PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : campa ergobrain



puma
02.04.2003, 18:53
hi all

hat irgendjemand erfahrungen (pos / neg) mit dem gerät?

danke im voraus

Florian
02.04.2003, 20:00
Hi,
ich hab den Ergobrain nun seit eineinhalb Jahren, und möchte ihn nicht mehr missen!
Für mich der perfekte Tacho! Ist einfach genial, den Tacho von den Lenkerhebeln aus bedienen zu können. Man spart sich auch das nach unten/hinten schauen, welcher Gang grad aufliegt. Ist alles im Display! Ausserdem von Vorteil, die Trittfrequenz wird gemessen, und nicht wie bei Shimano aus Geschwindigkeit und Gang berechnet. Also ich kann das TEil uneingeschränkt empfehlen, auch von der Optik her (da ist ja Campa sowieso spitze). Die Lenkerhalterung vor dem Vorbau macht schon was her.
Einziger Nachteil, der Preis, aber mir war es das wert.

Viel Spass mit dem Teil
Gruß Florian

Blackrider
02.04.2003, 20:52
Hi!

Da sollen doch so viele Kabel zu verlegen sein? Stören die optisch?

ciao

Florian
02.04.2003, 22:35
Also mich stören die Kabel nicht, Vorne ist das eh kein Problem, aber das Kabel für die Trittfrequenz muss man halt irgendwie unterbringen. Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass ne direkte Messung besser ist als die Berechnung, wie bei Shimano, weil wenn ich nen Berg runterrolle und nicht trete müsste der Shimano ja was anzeigen, oder?

Blackrider
02.04.2003, 23:59
Wie hast Du die denn am Rahmen verlegt? Kann man die Cadence auf weglassen? Ist der Halter im Lieferumfang enthalten, der wo der Ergobrain vorm Lenker sitzt? Ich finde den Computer auch sehr schön, trotz des hohen Preises. Ist einfach kultig. Überlege auch die Anschaffung.

Ciao

Marotte
03.04.2003, 07:24
Original geschrieben von Blackrider
Wie hast Du die denn am Rahmen verlegt? Kann man die Cadence auf weglassen? Ist der Halter im Lieferumfang enthalten, der wo der Ergobrain vorm Lenker sitzt? Ich finde den Computer auch sehr schön, trotz des hohen Preises. Ist einfach kultig. Überlege auch die Anschaffung.

Ciao

Hi Blackrider,
die Trittfrequenz kannst Du weglassen. Man muß sie nur bei der ersten Installation ausschalten - allerdings berechnet der Ergo dann das hintere Ritzelpaket nicht mehr - d.h. bei Kasettenwechsel mußt Du das Ritzelpaket von Hand eingeben.
Ich habe das Kabel für die Trittfrequenz vom Tacho am Zug für den vord. Umwerfer bis zum ersten Anschlag an den Rahmen geführt und danach mit einer Klarsicht-Schutzfolie (Rose oder Brügelmann usw.) unter den Rahmen geklebt . Mit etwas Fingerspitzengefühl in die Zugführung unter dem Rahmen eine kleine Führung feilen und Kabel durchführen und dann mit zwei Kabelbinder ( bei OBI in versch. Farben-passt evtl besser zum Rahmen)weiter fixieren bis zum Sensor (Tschuldigung - bei der Montage mit dem Sensor beginnen und dann noch oben arbeiten - ist einfacher). Den Magneten ( eignet sich jeder billige Magnet)für den Sensor einfach mit einer Feile rund schleifen (muß kein Meisterstück sein-sieht nachher eh niemand - und man muß die Kurbel mit dem beigelegten Magneten, der mit einem Gummi daran befestigt wird nicht verschandeln) bis er in die Pedalachse passt und festkleben.
Wenn Du nur 2-fach fährst, braucht man den schwarzen Mod. 03 nicht und kann auf den silbernen, Mod. bis 02, zurückgreifen. Wird teiweise schon billiger angeboten.
Hoffe Dir geholfen zu haben.

Gruß aus dem Schwarzwald

Marotte
03.04.2003, 07:29
der Halter ist selbstverständlich dabei, aber nur für normale Lenker (26mm). Für einen 31,7mm muß er extra geordert werden. (sch....teuer).

Gruß

chilometro
03.04.2003, 15:39
Einfach nur Super.
Die erste Installation braucht einiges an Zeit bis man alles verlegt hat - beim ersten mal sicher zwei Stunden.

Eine tolle Funktion ist der zweite integrierte Computer. Man kann unabhängig vom normalen Tacho einen zweiten starten und so ganz einfach Teilstrecken messen. Es gibt auch eine Funktion für Intervalltraining. Das optionale Licht ist für mich als Winterfahrer sehr schön.

Blackrider
03.04.2003, 23:43
Danke! Marotte. War sehr hilfreich.

LKG
04.04.2003, 09:38
Original geschrieben von Florian
Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass ne direkte Messung besser ist als die Berechnung, wie bei Shimano, weil wenn ich nen Berg runterrolle und nicht trete müsste der Shimano ja was anzeigen, oder?

Genau, und dann siehst Du sofort, ab wann Du wieder im jeweiligen Gang mittreten kannst :D

Florian
04.04.2003, 13:08
daran hab ich noch gar nicht gedacht! Man lernt immer wieder was dazu ;-))
Gruß FLO

cpxr09
05.04.2003, 17:24
bin im großen und ganzen Deiner Meinung, verstehe aber das mit dem Magneten nicht, wieso erst einen zurecht feilen?
Bei mir war einer im Lieferumfang der in die Pedalachse passt und den müsste man eigentlich auch bei PEdalen verwenden können auf denen nicht Campagnolo draufsteht, oder?

ScapinVS
05.04.2003, 20:22
Hat jemand mal ein Foto von der Halterung vor dem Vorbau? Ich hab im Netz leider kein vernünftiges gefunden.

Gruss
Scapin

Marotte
09.04.2003, 15:04
Original geschrieben von cpxr09
bin im großen und ganzen Deiner Meinung, verstehe aber das mit dem Magneten nicht, wieso erst einen zurecht feilen?
Bei mir war einer im Lieferumfang der in die Pedalachse passt und den müsste man eigentlich auch bei PEdalen verwenden können auf denen nicht Campagnolo draufsteht, oder?

Hi cpxr09,
ganz einfach. Fahre Speedplay und der Orginalmagnet ist für die Pedalachse ein wenig zu klein und rutscht zu weit hinein. Habe einen alten Tachomagneten genommen und ihn von seiner Einhausung befreit um ihn dann durch ein wenig feilen der Achsöffnung des Pedals anzupassen und mit Loktite festzukleben - so war das gemeint.

Gruß aus dem Schwarzwald

poki
09.04.2003, 20:06
Hallo an alle Ergobrain-Besitzer,


wo habt ihr Eure Ergobrain´s gekauft und was habt ihr bezahlt? Bei ebay gibts den für 79 Euro Sofortkauf, ist das günstig?

Da ich dummerweise auch einen Oversized-Lenker habe, brauche ich einen Adapter bzw einen anderen Lenkerhalter. Wo bekomme ich den dann her?


Vielen Dank für Eure Antworten!

Poki Beloki

Marotte
10.04.2003, 07:11
Hi Alexpook,

die Ergos liegen im Normalfall bei 110.- plus x. Der im Ebay angebotene ist auf alle Fälle günstig. Allerdings vermute ich, dass es sich (Modell 02 - silber, Modell 03 schwarz) um das Modell 02 handelt und somit nicht 3*10 kompatibel ist. Du kannst ihn nur für 2*10 , 2*9 oder 3*9 nutzen.
Lenkerhalter mit dünnem Kabelbinder am Lenker befestigen. Hebt bombenfest und du kannst die den Halter für 31,7 sparen.

Gruß aus dem Schwarzwald