PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DeRosa Protos



ritzenflitzer
19.11.2005, 19:37
hat jemand von euch schon einen?

ich fürchte, ich werde mir den am montag beim flarer bestellen. gott sei dank weiß meine bank noch nichts davon. lieferzeit ca 80 Tage. ob ich so lange noch lebe? :heulend: :heulend:

siecre
19.11.2005, 20:36
Super Wahl !!!

Hab mir auch einen De Rosa Rahmenset bestellt. Allerdings ein Tango. Es hieß auch, wird auf Bestellung gebaut, Lieferzeit ca 3-4 Monate.

Dann war er aber schon nach 3 Wochen da.

Also, wenn Du Glück hast, steht er schon unter dem Weihnachtsbaum

OCLV
19.11.2005, 23:14
hat jemand von euch schon einen?

ich fürchte, ich werde mir den am montag beim flarer bestellen. gott sei dank weiß meine bank noch nichts davon. lieferzeit ca 80 Tage. ob ich so lange noch lebe? :heulend: :heulend:

Wieso fürchtest du?

Brauchst doch keine Angst vor einem der schönsten Rahmensets überhaupt zu haben.

Darf man mal fragen, was der Protos (inkl. Gabel) in etwa kostet? Nur so rein Interesse halber.

Und womit willst du denn aufbauen? Mit Campa (is eigentlich klar), aber die LR? Hyperon oder Bora? Ich würde ja die Hyperons nehmen. Passen IMO besser zum recht schlanken Rahmen. Aber scherib mal, was du dir da so vorgestellt hast.

Gruß Thomas

ritzenflitzer
20.11.2005, 08:42
beim flarer 3.150,--

ansonsten c-record, clavicula kurbel, deda vorbau forza mit newton lenker, sattel selle italia c64 und meine boras

Prometeo
20.11.2005, 09:47
Mir gefällt der Rahmen nicht. Diese Farbe wie Schiefer - Steinbruch statt Rennrad. :ü

Ich weiss schon dass unter der Deckschickt jeder Rahmen so ausschaut - trotzdem.

:Bluesbrot

ritzenflitzer
20.11.2005, 10:44
na ja

ob das nach steinbruch aussieht?http://www.velonews.com/view_full.php?image=/images/report/8907.12681.f.jpg

Prometeo
20.11.2005, 11:43
Schaut halt aus wie schwarz matt gespritzt - nicht mal ne Spur von Faser. Wenn es wenigstens Faserchaos wäre, aber so.. :ü

Ich habe bisher geglaubt dass der Rahmen schmuckloses Carbon pur ist, aber ich glaube irgendwie nicht dass Carbon so ausschaut :raar: das ist eher Lack - aber vielleicht kann ein Fachmann wie @Nano ja was zu sagen.

Und wenns wirklich Lack ist - dann hätt's weisser auch getan. Bei den anderen Rahmen können sie's ja auch. Schwarzmatt hat Principia "erfunden" - das ist aber schon lange lange her ...

:Bluesbrot

Cosmic Carbumm
20.11.2005, 12:43
beim flarer 3.150,--

ansonsten c-record, clavicula kurbel, deda vorbau forza mit newton lenker, sattel selle italia c64 und meine boras
Das wird ja dann ein Megakracher!
Guter Geschmack,setz dann mal Bild rein.
Warte auf mein King X-light
*sabber*

Alpe d'Huez
20.11.2005, 13:04
Schaut halt aus wie schwarz matt gespritzt - nicht mal ne Spur von Faser. Wenn es wenigstens Faserchaos wäre, aber so.. :ü

Ich habe bisher geglaubt dass der Rahmen schmuckloses Carbon pur ist, aber ich glaube irgendwie nicht dass Carbon so ausschaut :raar: das ist eher Lack - aber vielleicht kann ein Fachmann wie @Nano ja was zu sagen.

Und wenns wirklich Lack ist - dann hätt's weisser auch getan. Bei den anderen Rahmen können sie's ja auch. Schwarzmatt hat Principia "erfunden" - das ist aber schon lange lange her ...

:Bluesbrot
"Schmucklos" deshalb weil auf die "schönmach" Carbondecklage, aus Gewichtsgrunden verzichtet wurde.
Ansonsten: ein richtig leichter und steifer Highendrahmen.
Grüzze

Kadikater
20.11.2005, 13:14
wird der rahmen denn in italien hergestellt? sieht doch eher aus wie ein erzeugnis aus fehrnost aus! mein ding ist das jedenfalls nicht.

Prometeo
20.11.2005, 13:58
wird der rahmen denn in italien hergestellt? sieht doch eher aus wie ein erzeugnis aus fehrnost aus! mein ding ist das jedenfalls nicht.

Gab bei den weightweenies mal einen fred wo ein Film gezeigt wurde, wie der King gebaut wird (resp mit Leim zusammengesteckt und dann gebacken). Der Rohrsatz kommt von Mizuno aus Fernost, und wird dann in Italien wie beschrieben aufgebaut. Finde den fred aber nicht mehr. De Rosa kooperiert ja stark mit Mizuno.

Aber vielleicht war es ja bloss ein bisschen Marketing - wer weiss ... Immerhin wird er ja auf Mass gebaut. Sagen wir's so: "Semifernost" :D

:Bluesbrot

Kadikater
20.11.2005, 14:02
"Semifernost" :D

:Bluesbrot

also doch noch italienische rahmenbaukunst! :Angel:

Mr.Hyde
20.11.2005, 14:12
"Schmucklos" deshalb weil auf die "schönmach" Carbondecklage, aus Gewichtsgrunden verzichtet wurde.
Ansonsten: ein richtig leichter und steifer Highendrahmen.
Grüzze

die "schönmach-lage" kann ja auch mechanische funktion übernehmen, die fasern im gewebe nehmen ja kaum weniger arbeit auf als aus gelege, man muss sie nur im richtigen winkel ablegen. gelege ist halt billiger als gewebe :rolleyes:

Kadikater
20.11.2005, 14:19
die "schönmach-lage" kann ja auch mechanische funktion übernehmen, die fasern im gewebe nehmen ja kaum weniger arbeit auf als aus gelege, man muss sie nur im richtigen winkel ablegen. gelege ist halt billiger als gewebe :rolleyes:


was macht denn dein selbstbaurahmen?

Mr.Hyde
20.11.2005, 14:27
was macht denn dein selbstbaurahmen?

zur zeit nix, weil ich mich mit der allergie rumplage :ü .

Kadikater
20.11.2005, 14:47
zur zeit nix, weil ich mich mit der allergie rumplage :ü .


von mir mal gute besserung! ich habe früher mal flugmodellbau betrieben. ein glück, bei mir ist auch bei berührung mit 2 komponentenkleber, nie etwas meiner gesundheit abträgliches aufgetreten.

nochmals gute besserung!!

Mr.Hyde
20.11.2005, 14:52
von mir mal gute besserung! ich habe früher mal flugmodellbau betrieben. ein glück, bei mir ist auch bei berührung mit 2 komponentenkleber, nie etwas meiner gesundheit abträgliches aufgetreten.

nochmals gute besserung!!

danke. ich werde meine schutzmaßnahmen nochmal ein gutes stück verstärken und hoffen dass ich dann keine probleme mehr mit dem kram habe. falls doch habe ich einige hundert € in den sand gesetzt :heulend: