PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gabel 26"



Eder Franz
20.11.2005, 16:47
Ich such fürs Winterrad (war mal ein MTB) ne 26" Rennradgabel. Ich such was billiges, trotzdem steifes, von mir aus Alu oder Carbon, Gewicht is mir völlig wurschd, 1 1/8", es kann auch ne Gabel mit Canti/V-Brake Sockeln sein - is auch egal, was fällt euch ein???

kampfgnom
20.11.2005, 16:52
Wenn Du eine alte MTB-Felge benutzen willst, kommst Du an einer MTB-Starrgabel nicht vorbei, wg. des anderen Felgendurchmessers (559 gg. 571?).

Dementsprechend entweder VR Tria (571) und Triagabel (fast ausschließlich Kinesis oder Reynolds), oder VR MTB und MTB Starrgabel (Riesenauswahl z.B. auf eBay).

Eder Franz
20.11.2005, 16:56
Wenn Du eine alte MTB-Felge benutzen willst, kommst Du an einer MTB-Starrgabel nicht vorbei, wg. des anderen Felgendurchmessers (559 gg. 571?).

Dementsprechend entweder VR Tria (571) und Triagabel (fast ausschließlich Kinesis oder Reynolds), oder VR MTB und MTB Starrgabel (Riesenauswahl z.B. auf eBay).

jaja, weiß ich schon; ein Laufrad steht sowieso an... Kinesis war mir klar aber danke für den Tipp mit Reynolds, ich geh mal suchen

kampfgnom
20.11.2005, 17:11
Z.B. Ouzo Pro (http://www.reynoldscomposites.com/OuzoPro.asp), Ouzo Pro Aero (http://www.reynoldscomposites.com/OuzoProAero.asp), Ouzo Comp Aero (http://www.reynoldscomposites.com/OuzoCompAero.asp)

Eder Franz
20.11.2005, 17:31
ja, die liegen aber auch bei 250€+, ich such was wirklich billiges, nur steif muss es sein :D ...

kampfgnom
20.11.2005, 17:35
:Applaus: :Applaus: :Applaus:

Das Problem kenne ich nur zu gut...

Habe ein halbes Jahr lang nach derartigem gesucht, um das Rad meiner Freundin auf Ahead umzurüsten.
Günstiger als Reynolds habe ich leider nur die Kinesis als Alu oder Alu/Carbon gefunden, selbst der US-Markt gibt anscheinend nur hochpreisiges her...

Robust ist die Kinesis allemal...

Doerg
20.11.2005, 17:52
Ist 'ne MTB-Gabel. Egal, 180 Öcken. Keine Erfahrung soweit, aber die wird voraussichtlich in den nächsten Wochen an mein Strassen-MTB wandern ... der Optik wegen.

http://www.cyberspeiche.de/fotos/bragbcbm.htm

Ansonsten halt 'ne ganz normale MTB-Alugabel. Von dem was ich gehört habe, soll die scharfe-Pepperoni ultrasteif sein. Aber wie gesagt nur gehört. Suche mal im Nachbar-Forum ;)

http://cgi.ebay.de/Scharfe-Pepperoni-von-Cannondale_W0QQitemZ7196786987QQcategoryZ100534QQs sPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Ciao,
Doerg.

Eder Franz
20.11.2005, 18:01
ne MTB Starrgabel hab ich drauf. Was mich halt nervt ist, dass da vllt. 5 cm Spiel zwischen Reifen und Gabelkante ist und das Rad so arg hoch baut. Deshalb dachte ich an ne 571er Gabel. Ich fahr die Marathon Slick, die halt nen deutlich kleineren Durchmesser haben als die BlackJack die früher mal drauf waren. Das sieht arg sch...e aus. Die Braxxo sieht echt geil aus aber die baut wohl auch so hoch.

Freakazoid
20.11.2005, 18:04
Evtl diese (http://www.spike-racing.de/xtcommerce/product_info.php?products_id=92&cPath=20)?

Eder Franz
20.11.2005, 18:27
Evtl diese (http://www.spike-racing.de/xtcommerce/product_info.php?products_id=92&cPath=20)?
geiiil, das isse! :Applaus: für 109 €!!! hab mal gehört, dass die Spike Aero Gabeln steif wären, hoffe das stimmt!

Freakazoid
20.11.2005, 18:47
Np, aber bitte geb mir deinen DA Umwerfer für 30€, kk?

Eder Franz
20.11.2005, 18:52
Np, aber bitte geb mir deinen DA Umwerfer für 30€, kk?
30??? :Applaus:
Umwerfer is schon weg

Freakazoid
20.11.2005, 18:52
ist ja schade :heulend: