PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kette KMC Gold-Alltagstauglich?



Holsten
20.11.2005, 17:42
Hallo Sportsfreunde

Wollte doch vorhin an meinem Renner (DA 10Fach)ne neue Kette aufziehen
aber nur noch 9-Fach auf Lager . :heulend: (egal,fürs Winterrad)
Bin nun im Netz auf ne KMC ...10-Fach in Gold gestoßen .
Gib ja schon mal ne Mark mehr aus für`s "besondere" aber ich
kann mir nicht vorstellen das die Gold-Beschichtung lange hält oder??????

Keen
20.11.2005, 20:11
Hallöchen


Hatte so eine an meinem P3 mit der abnutzung hat es sich in grenzen gehalten.Sofern man ja die Kette alle 2000km tauschen sollte sehe ich da kein Problem. :D

Keen

Holsten
20.11.2005, 20:27
Hallöchen


Hatte so eine an meinem P3 mit der abnutzung hat es sich in grenzen gehalten.Sofern man ja die Kette alle 2000km tauschen sollte sehe ich da kein Problem. :D

Keen

Na ja sie kostet auch das 3 fache einer Da Kette und ne DA Kette hält
auch 2000km und schaltet top .
Ist dann also nur was für`s Auge ?

Keen
20.11.2005, 20:39
Das ist Klar is nur was fürs Auge. ;)
Mus halt zum Bike passen aber mit der Da Kette machst du nichts falsch.

Cubeteam
20.11.2005, 20:49
angeblich soll die Kette 8000Km halten
(Herstellerangabe)

Freakazoid
20.11.2005, 21:05
Weiss jemand, wie lange die KMC X10 (-SL) so hält?

messenger
20.11.2005, 21:09
Bestenfalls Versicherungsvertreter würden treuen Auges Aussagen zur Laufleistung von Ketten von sich geben.

Die kann nach 1.000km hin sein, man kann auch 12.000km mit fahren (und dann den kompletten Antrieb wechseln)

Gruß mess.

coparni
20.11.2005, 23:07
Die X10 von KMC wurde bisher nur in 6,2mm Breite hergestellt und hat mit Shimano sehr gut und vor allem sehr leise funktioniert. Man musste aber das Schaltwerk schon sehr genau einstellen. Auf der Eurobike habe ich gesehen, dass auf der Schautafel neben der X10-Kette 5,9mm stand. Würde dann also super zu Shimano passen. Die Frage ist, ob KMC die schon so ausliefert und welcher Händler die schon in dieser Breite führt. Will mir nämlich auch eine KMC X10 SL holen aber nur in 5,9mm Breite.

Ach ja, die Gold(Nitrit-)beschichtung hält.

pemi
20.11.2005, 23:51
Ich fahre diese Kette seit etwa 3500 km auf einem Campa Chorus Antrieb.
Rein subjektiv läuft sie für mich leiser als die orginale Campa-Kette, auch merke ich keinen Unterschied im Schaltverhalten zur letzteren.
Nach dem Reinigen glänzt sie immer noch so "goldig" wie im Neuzustand.

Gruß
Peter

PS: Die Kette wurde mir von Meister Moskopp persönlich empfohlen nachdem er mit Campa nicht dienen konnte...wobei ich natürlich weiß dass Herr Moskopp nicht unumstritten ist :rolleyes:

Speichenbieger
21.11.2005, 00:37
Ich fahre auf einer DA 10 fach , aus der Not geboren, da keine andere da war, genau diese Kette. Habe sie bisher nicht gewechselt, da ich keinerlei Unterschiede zur originalen Shimano feststellen konnte. (cirka 4000 Kilometer, aber immer gepflegt! )

guy ritchie
26.01.2006, 13:40
angeblich soll die Kette 8000Km halten
(Herstellerangabe)

:rolleyes:
und die Ritzel sagen danke :eek:

Cubeteam
26.01.2006, 14:57
Die haben dann vorruhestand :D

büttgen
26.01.2006, 14:58
Frag mal Cubeteam.

M*A*S*H
26.01.2006, 15:07
Hallo Mr. Mauritius !

Ich fahre die KMC x10 Gold mittlerweile seit 10.500 km...
erstens sieht sie nachdem man sie vom Dreck befreit noch wie neu aus...
Schaltkomfort ist perfekt wie am ersten Tag...und diese goldene Schicht (Nickel -Nitrit oder so...) hilft bei noch weicheren und besseren Schaltvorgängen...

Ich werde diese Kette nur noch verwenden...mein DA Kette war nach 3000 km Schrott !!

Grüsse



Hallo Sportsfreunde

Wollte doch vorhin an meinem Renner (DA 10Fach)ne neue Kette aufziehen
aber nur noch 9-Fach auf Lager . :heulend: (egal,fürs Winterrad)
Bin nun im Netz auf ne KMC ...10-Fach in Gold gestoßen .
Gib ja schon mal ne Mark mehr aus für`s "besondere" aber ich
kann mir nicht vorstellen das die Gold-Beschichtung lange hält oder??????

homertom
26.01.2006, 15:10
Wo liegt der Unterschied zwischen X 10 und X 10 SL?

M*A*S*H
26.01.2006, 15:27
bis auf ein paar "Gramm" ....NIX...


Wo liegt der Unterschied zwischen X 10 und X 10 SL?

ede08
26.01.2006, 15:44
bis auf ein paar "Gramm" ....NIX...

Sach mal mußt Du nicht arbeiten?

Fahre übrigens die gleiche Kette wie HOCHPROFIL und bin auch begeistert - bin aber auch erst 8 km zum Bäcker und zurück gefahren!!! ;)

Ich hoffe ich weiß am Samstag mehr :D

OCLV
26.01.2006, 16:55
Hab selber ne silberne X9-SL. Wie schon von anderen berichtet schaltet sie besser als ne DA Kette. Dass sie teurer ist is mir klar, aber fürs Leichtbaurad geht das schon mal in Ordnung. Das bessere Schaltverhalten beruht v.a. darauf, dass an jedem Niet 2 klene Buckel sind und die Laschen eine X-förmige Ausfräsung haben. War schon echt beeindruckend wieviel leichter die ist und trotzdem besser schaltet. Dass sie auch noch extrem aussieht kommt noch wohltuender Weise dazu :)