PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cinelli RAM



rotwilderer
03.04.2003, 17:29
Hi,
hat jemand Erfahrungen mit dem Cinelli RAM gemacht ?
Sind die Teile wirklich etwas heikel ?
Habe gelesen daß auch die Montage etwas tricky ist.
Optisch ist das Teil ein Traum !

Bitte höflichst um Erfahrungsberichte denn bei dem Preis :-))

spokey
05.04.2003, 20:40
überhaupt nicht, wenn du die anzugsmomente einhälst, kann es keine probleme geben.
aber das geilste ist die ergonomie des ram. ein echter handschmeichler.
mattin

Daddy yo yo
05.04.2003, 23:16
fahre den ram jetzt seit einer woche... SO GEIL!!! er liegt so wunderbar in der hand... das einzig fummelige ist die kabelverlegung, aber das macht man ja eh nur einmal...

gruss, puk puk

ps: hab ihn schon um 399.- gesehen... ich hab ihn etwas teurer gekauft, leider...

hellau
05.04.2003, 23:43
Hi,

sieh mal in die neue Tour, da steht ein Bericht drin.

Gruß Hellau

Schellerer
06.04.2003, 10:14
Hallo,

habe keine Erfahrung, aber ist ein bestimmt ein Schmarrn. Tacho Montage schwierig (nur mit 50g Zusatzhalter). Montage an Carbonschäfte heikel (s. Tour). Gewicht: 382g; Preis: 550!!!!!!

Da bekomme ich schon den Syntace Vorbau F99 mit knapp 100g (100Euro) und den Schmolke TLO Lenker mit 149g! Macht zusammen nicht mal 250g, ist betimmt sicherer und sogar noch billiger!

Gruß
Peter

Frank Schmidt
06.04.2003, 10:53
Optisch ist das Teil ohne Frage ein echter Hingucker. Beim Tour-
Test wurde allerdings bemängelt,daß die Montage an Carbonschäf
-ten problematisch sei. Der Grund:eine zu große Öffnung in der Schaftklemmung. Also dann sicherheitshalber eine Gabel mit Alu-
bzw. Stahlschaft nehmen,die Kosten dafür kämen eventuell dazu.
Bei der Tachobefestigung sehe ich nicht wirklich ein großes Pro-
blem-mit ein bischen Bastelei ist das sicher zu machen.
Sinnvoll wäre meiner Meinung nach die Möglichkeit,die Ergonomie
vorher zu testen; am besten bei einer kurzen Probefahrt.

Gruß FRANK