PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SPD-SL, starre oder flexible Befestigung?



Joschi
03.04.2003, 17:01
Hallo Leute!
Ich habe da mal eine Frage. Ich werde mir die SPD-SL Pedale kaufen und bin mir nicht sicher welche Schuhplatten ich nun nehmen soll! Es gibt da ja zwei Versionen und meine Frage richtet sich an diejenigen, die da schon Erfahrungen gesammelt haben.
Soll ich nun starre oder flexible Schuhplatten dranschrauben?
Merci schon mal im vorraus.

MfG Joschi

C40
03.04.2003, 18:16
Original geschrieben von Joschi
Hallo Leute!
Ich habe da mal eine Frage. Ich werde mir die SPD-SL Pedale kaufen und bin mir nicht sicher welche Schuhplatten ich nun nehmen soll! Es gibt da ja zwei Versionen und meine Frage richtet sich an diejenigen, die da schon Erfahrungen gesammelt haben.
Soll ich nun starre oder flexible Schuhplatten dranschrauben?
Merci schon mal im vorraus.

MfG Joschi

Hi Joschi,
ich fahre das TIME System bei dem sich der Fuß automatisch die individuell richtige Position (seitlich) sucht. Hier hat man eine sehr große Bewegungsfreiheit was vor allen Dingen für die Knie gut ist. Als ich damals 1990 mir das TIME Pedal zulegte hatte ich zuvor einen Kreuzabndriß und so kam mir das TIME System sehr entgegen (Knieschonend), davon mal abgesehen daß es für mich außer dem Look System das beste Pedal Schuhsystem ist.

Nimm die flexiblen Schuhplatten! oder wenn Du dir nicht sicher bist probier es aus ;)

Gruß C40

ricky
03.04.2003, 20:42
Hallo,
ich habe die Shimano ultegra SL mit Bewegungsfreiheit und würde dieselben Platten wieder nehmen.
Die Bewegungsfreiheit ist aber minimal (+/- 3° glaube ich). Mit Look Pedale ist die Freiheit wesentlich mehr zu spüren (bei Time noch mehr, aber die Erfahrung habe ich nicht). Ich bin nicht sicher, dass die SPD SL Pedale für Empfindliche Knie geeignet sind.
Gruss,
R.