PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufradsatz max 100 € für 68 kg Fahrerin?



Rüganer
29.11.2005, 21:11
Hallo

Ich suche noch einen günstigen Laufradsatz für meine Freundin.
Den einzigen LRS, den ich da kenne ist der whr 500 von Shimano, der hier im Forum leider nicht so gut weggekommen ist.
Reicht dieser LRS trotzdem aus für eine 68 kg Fahrerin bei gerade 1000 km im Jahr, ohne dass es zu Problemen mit gerissen Felgen oder Schleifen im Wiegetritt kommt?

Gibt es eventuell Alternativen?

Grüße Rüganer

salzstange
29.11.2005, 21:13
reicht

Gaffel_02
29.11.2005, 21:14
WH-R 550?!

Ansonsten gibt's eh nix unter 100€

Rüganer
29.11.2005, 21:21
WH-R 550?!

Ansonsten gibt's eh nix unter 100€

Wo? WH-R unter 100€

Gibt es keinen klassisch eingespeichten mit 105er Naben oder vergleichbaren Naben?

Gaffel_02
29.11.2005, 21:37
also bei H&S z.B. für 107,-

hat mich auch schon gewundert, daß die "klassischen" immer teurer sind - obwohl eigentlich müßte es ja umgekehrt lauten: Warum sind die Shimano-LR so unheimlich billig?!

Rüganer
29.11.2005, 21:58
also bei H&S z.B. für 107,-

hat mich auch schon gewundert, daß die "klassischen" immer teurer sind - obwohl eigentlich müßte es ja umgekehrt lauten: Warum sind die Shimano-LR so unheimlich billig?!

billig oder preiswert?
was meint ihr?

FanatikerII
29.11.2005, 21:59
also ich würde sagen, dass der billige Shimanosystem Laufradsatz reicht. Fürs Training is der sicherlich allemal geeignet und bei 70€ kann man auch nciht soviel falsch machen... :ü

Lightweight
29.11.2005, 22:03
Hallo

Ich suche noch einen günstigen Laufradsatz für meine Freundin.
Den einzigen LRS, den ich da kenne ist der whr 500 von Shimano, der hier im Forum leider nicht so gut weggekommen ist.
Reicht dieser LRS trotzdem aus für eine 68 kg Fahrerin bei gerade 1000 km im Jahr, ohne dass es zu Problemen mit gerissen Felgen oder Schleifen im Wiegetritt kommt?

Gibt es eventuell Alternativen?

Grüße Rüganer


Warum schaust Du nicht mal ins Unterforum "Biete".

"Garry" biete dort einen WHR 560 an. Ich denke der Preis ist doch
akzeptabel und der LRS besser als ein WHR 500 od. 550.
Villeicht kommt er Dir ja noch entgegen...:-)
So, wie ich ihn kenne, tut er das.

Gruß, LW

t-max
29.11.2005, 22:35
falls dir ein 8fach freilauf reicht, dann ruf mal bei rad kreuz an. nr. findest du unter www.rad-kreuz.de !

der hat einen echt schicken campa scirocco 8fach für 99,-

da bekommst du für 99 steine einen LRS und noch etwas stil! :D

Rüganer
29.11.2005, 22:40
falls dir ein 8fach freilauf reicht, dann ruf mal bei rad kreuz an. nr. findest du unter www.rad-kreuz.de !

der hat einen echt schicken campa scirocco 8fach für 99,-

da bekommst du für 99 steine einen LRS und noch etwas stil! :D

8-fach reicht aber für Shimano?

t-max
29.11.2005, 23:22
8-fach reicht aber für Shimano?

ja ich sag ja, ruf mal an, normal bekommst du jeden campa LRS auch mit shimano freilauf, aber musst ihn fragen ob er einen da hat!

versuchen würd ich es auf jeden fall mal.

ein freund von mir hat sich einen bestellt, sind halt noch die alten silbernen, aber haben schon was durchaus schönes an sich.

viel glück

Puddingbein
29.11.2005, 23:31
Bei Rose: Tiagra-DT Comp- Xtreme Felge 95 € sollte auch reichen (steht im Katalog)
oder: Tiagra Rigida Nova 97€:
http://www.bruegelmann-shop.de/shop/detail.php4?artnr=5211034&PHPSESSID=ceddfe61c1fec3ceaa487d3b1b7752a4
oder 105- Mach 77,77€:
http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zweirad/index.php?VID=1133303240RVhBZoWIm9sIsuHT&Rub=orub&RubID=586&sortby=&StartID=&aktion=&aktionsrub=&suchOption=&suchWert=&vonSuche=&detailArtikel=1&limitstart=0&ArtikelID=5499
oder für 99,90€
so alle schön klassisch...
und ne Tiagra NAbe reicht für 1000km allemal.

messenger
29.11.2005, 23:41
ja ich sag ja, ruf mal an, normal bekommst du jeden campa LRS auch mit shimano freilauf, aber musst ihn fragen ob er einen da hat!

versuchen würd ich es auf jeden fall mal.

ein freund von mir hat sich einen bestellt, sind halt noch die alten silbernen, aber haben schon was durchaus schönes an sich.

viel glück

Nee, die silbernen scirocco20 gabs nie mit Shimano-Freilauf, und da, wo er hing (rechts über der Tür) hängt schon lange irgendwas Mavic...

Aber sonst ist das in der Tat ein klasse Laufrad. Schnell, steif und extrem schön. Aber schon über 8 Jahre her.
Gruß mess.

Arm Lancestrong
30.11.2005, 10:04
Hallo

Ich suche noch einen günstigen Laufradsatz für meine Freundin.
Den einzigen LRS, den ich da kenne ist der whr 500 von Shimano, der hier im Forum leider nicht so gut weggekommen ist.
Reicht dieser LRS trotzdem aus für eine 68 kg Fahrerin bei gerade 1000 km im Jahr, ohne dass es zu Problemen mit gerissen Felgen oder Schleifen im Wiegetritt kommt?

Gibt es eventuell Alternativen?

Grüße Rüganer

Wie leicht muss man denn noch sein um wirklich ausnahmslos jeden Laufradsatz fahren zu können?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es überhaupt einen Laufradsatz gibt, der bei 68 kg grenzwertig wäre.

zwanzich
30.11.2005, 10:16
WH-R 550?!

Ansonsten gibt's eh nix unter 100€

doch, hier:

www.laufrad-shop.de

Da kannste dir aus den einzelnen Komponenten zusammensuchen, was du haben willst (Felgen + Naben plus 4 Euro je Rad für die Speichen) und kriegst das fertig montiert und zentriert per Post nach Hause.

Die günstigste Kombination fürs RR liegt bei etwa 90 Euro (36-Loch) bei Nabenqualität auf Ultegra-Niveau.

Brunolp12
30.11.2005, 10:29
Wie leicht muss man den noch sein um wirklich ausnahmslos jeden Laufradsatz fahren zu können?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es überhaupt einen Laufradsatz gibt, der bei 68 kg grenzwertig wäre.

Zustimmung ! Und noch dazu mit 1000 Jahreskilometern ...

jott_ka
30.11.2005, 13:17
also bei H&S z.B. für 107,-

hat mich auch schon gewundert, daß die "klassischen" immer teurer sind - obwohl eigentlich müßte es ja umgekehrt lauten: Warum sind die Shimano-LR so unheimlich billig?!

Denke dass es sich da um OEM Laufräder handelt, die ev. ursprünglich für den Einbau in irgendwelche Radon- Boliden bestellt wurden

kampfgnom
30.11.2005, 14:08
Mit den 500ern und 550ern betreibt Shimano Preisdumping, um seinen Konkurrenten Marktanteile wegzugraben.

Das Gesetz der freien Marktwirtschaft :heulend:
Oder auch kapitalistischer Darwinismus.
Shimano hat genug Umsatzvolumen, um sich derartige Aktionen auch längerfristig leisten zu können.

Ist jetzt sehr OT und legt noch dazu ein Minenfeld frei, aber ich konnte es mir schlicht nicht verkneifen, sorry...