PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Standluftpumpe ?



principia1
02.12.2005, 08:31
tach,
ich lass mir für weihnachten eine neue standluftpumpe schenken.
welche ist denn mit die beste ?
danke im voraus

ollifroschke
02.12.2005, 08:54
ich bin mit meinem sks rennkompressor bestens zufrieden. hatte vorher eine einfachere von sks (airworks control). der rennkompressor gefällt mir aber besser :ä

Alfri
02.12.2005, 08:55
Die Kultpumpe: "SKS Rennkompressor" zu bekommen für ca. € 50,- im Versandhandel.

Gruss Alfri

heron
02.12.2005, 08:55
ich bin mit meinem sks rennkompressor bestens zufrieden. hatte vorher eine einfachere von sks (airworks control). der rennkompressor gefällt mir aber besser :ä

Ist die Airworx Control nicht so der Hit?

ollifroschke
02.12.2005, 09:00
nicht so der hit würd ich nicht sagen. meine hat nicht lange gehalten und hat am manometer luft verloren. hab bewusst nicht mitbekommen, dass sie mal umgefallen wäre. vielleicht hab ich nur pech gehabt.
mir gefällt der ventilanschluss (hab die version nur für franz) am rennkompressor unter anderem besser und er ist halt ne ecke stabiler gebaut.
hab ihn bei meinem händler für 38 euro bekommen und daher nicht lange weiter überlegt.

Andi
02.12.2005, 09:44
Hi, ich habe auch den SKS Rennkompressor seit Jahren im Einsatz und kann nichts negatives sagen. Ich würde ihn wieder kaufen.

Ciao

Andi

paulix
02.12.2005, 11:21
Auch mein Favorit: SKS Rennkompressor :)

Colnagix
02.12.2005, 11:38
auch wenns alle schonmal gesagt haben: SKS rennkompressor: laut angaben meines radhändlers seit jahr(zehnt)en in den grundzügen gleich geblieben, deshab auch ersatzteile bis in alle ewigkeit - amen! :Angel:
und stabil, dass man nicht damit rechnet, irgendwann mal überhaupt welche zu benötigen!

principia1
02.12.2005, 12:08
ok, ich glaube das ist eindeutig. ich bestell gleich mal, danke .

nedflanders
02.12.2005, 12:25
Seit JoeBlow hat SKS bei mir keine Chance mehr....

drivebyshouter
02.12.2005, 12:29
Noch ein Vorschlag:
Silca Superpista, meine hält schon seit 20 Jahren (von Vater auf Sohn übergegangen).
g
drivebyshouter

maxe
02.12.2005, 12:32
Seit JoeBlow hat SKS bei mir keine Chance mehr....


Noch ein Vorschlag:
Silca Superpista, meine hält schon seit 20 Jahren (von Vater auf Sohn übergegangen).
g
drivebyshouter

Ketzer, verbrennt sie!

Rüganer
02.12.2005, 12:42
Also wenn du sie geschenkt bekommst nimm natürlich was gutes wie die bereits empfohlenen Sachen.

Wenn du es selber bezahlen mußt- dann guck ob Tschibo mal wieder nen Angebot hat.

Habe dort meine gekauft und die läuft auch schon 3 Jahre anstandslos.

preis weiß ich nicht genau-meine es waren etwa 20 €

principia1
02.12.2005, 12:47
Die Kultpumpe: "SKS Rennkompressor" zu bekommen für ca. € 50,- im Versandhandel.

Gruss Alfri


so, die nehm ich wohl. für 33 schleifen bestimmt nicht überteuert.
http://cgi.ebay.de/SKS-Rennkompressor-mit-Manometer-Pumpeistung-bis-16bar_W0QQitemZ7199976991QQcategoryZ22691QQrdZ1QQc mdZViewItem

principia1
02.12.2005, 12:50
da geht ja noch was ...

http://cgi.ebay.de/SKS-Rennkompressor-reversibles-Ventil_W0QQitemZ7200926760QQcategoryZ22691QQrdZ1QQ cmdZViewItem

principia1
02.12.2005, 12:52
was ist denn der unterschied zwischen AVACS ventil und REVERSIBLES ventil ?
die preise bleiben gleich, ich will aber keine mit so einem blöden drehverschluss, da hab ich mich jetzt lang genug mit rumgeärgert.

Rüganer
02.12.2005, 12:54
da geht ja noch was ...

http://cgi.ebay.de/SKS-Rennkompressor-reversibles-Ventil_W0QQitemZ7200926760QQcategoryZ22691QQrdZ1QQ cmdZViewItem

Na bei dem günstigen Angebot dürfte die Entscheidung doch klar sein.

principia1
02.12.2005, 12:56
Na bei dem günstigen Angebot dürfte die Entscheidung doch klar sein.

ja die nehm ich auf jeden fall, kommt nur noch auf die art des systems an, mal kucken ob jemand weiß was der unterschied ist :ü

Rüganer
02.12.2005, 12:59
ja die nehm ich auf jeden fall, kommt nur noch auf die art des systems an, mal kucken ob jemand weiß was der unterschied ist :ü

das was als basics das autoventil hat kannst du natürlich vergessen- da mußt du natürlich extra mit adapter arbeiten

principia1
02.12.2005, 13:01
das was als basics das autoventil hat kannst du natürlich vergessen- da mußt du natürlich extra mit adapter arbeiten

ja, es gibt ja diese 2 verschiedenen begriffe , ich kann sie nur nicht zuordnen.

Rüganer
02.12.2005, 13:04
ja, es gibt ja diese 2 verschiedenen begriffe , ich kann sie nur nicht zuordnen.


Ich sehe bloß, dass beide Pumpenebaylinks verdammt nach Adapterversionen riechen.

HeinerFD
02.12.2005, 13:38
Seit JoeBlow hat SKS bei mir keine Chance mehr....

Dem schließe ich mich an.

wilson
02.12.2005, 13:46
Ich benutze die da (https://www.veloplus.ch/shop/artikel_detail.asp?grp=3986) . Hat massig Power.

ollifroschke
02.12.2005, 17:30
also was avacs ist, kann im anhang genau nachgesehen werden. zur vollständigkeit noch die ersatzteilliste.

;)

Widda
04.12.2005, 09:56
Nutz mal die Suche. Ansonsten wär der SKS Rennkompressor empfehlenswert.

kiwano
04.12.2005, 12:34
;) Blackburn !! Super Funktion und lebenslange Garantie. :Applaus:

DerBergschreck
04.12.2005, 13:05
Die Kultpumpe: "SKS Rennkompressor" zu bekommen für ca. € 50,- im Versandhandel.


Kann ich auch empfehlen. Vor allen Dingen der urige Holgriff hat doch die besondere Note in einer Welt, in der vieles nur noch aus Plastik ist :-(

Widda
04.12.2005, 13:13
Kann ich auch empfehlen. Vor allen Dingen der urige Holgriff hat doch die besondere Note in einer Welt, in der vieles nur noch aus Plastik ist :-(

50,- €? Habe meine für 37,50 bei Bike-components geholt.

roadrunner77
04.12.2005, 13:14
sks rennkompresser, meiner hat mal 45 € bei boc gekostet...

yaiyo
04.12.2005, 13:15
Bin mit dem Xtreme Air Jumper von Rosé sehr zufrieden,
kost 29,50

DonRon
04.12.2005, 13:55
Habe sowohl Joe Blow als auch den Rennkompressor.

Der letztere scheint für die Ewigkeit gemacht zu sein.
Die Pumpleistung ist bei beiden o.k.

Mir scheint aber der Kopf vom Joe Blow etwas besser im Sinne von dichter und einfacher zu klemmen zu sein.

Bei beiden machst Du jedenfalls keinen Fehler.

DonRon

ThomMoll
18.06.2008, 08:32
Ich hänge mich mal hier dran, da der Computer an meinem Urlaubsort ("Hotel Mama") ständig abschmiert und ich Zeit sparen muss:

Also: bei meiner aktuellen Pumpe (baugleich Rose QuickBlow) funzt das Manometer nicht mehr:

- Einzelnes Ersatz-Manometer gibt es bei Rose für ca. 16 EUR (finde die E-Mail nicht mehr, bin mir aber bzgl. des Betrags ziemlich sicher...)

- Nun gibt es für ca. 30 EUR ja schon eine riesige Auswahl an Markenpumpen (SKS, Topeak, etc.) mit entsprechend langlebiger Ersatzteilversorgung. Daher folgende Frage:

- Spricht irgendwas gegen die (gelbe) Topeak Joe Blow Sport? Meine einzigen Kriterien sind eigentlich ein vernünftiger Doppelkopf RR/MTB, ein stabiler Metallfuss und ein gut ablesbares (also eher mittig bis oben liegendes) Manometer - man wird ja nicht jünger und die Augen nicht besser :D

Zusatzfrage: Wie kommt's dass ausgerechnet bei Pumpen scheinbar kein erbitterter Preiskampf im deutschsprachigen Internet herrscht? Die gängigen Modelle kosten überall auf den Cent genau das gleiche...

SuFu: Gibt es (weiss ich); aber wegen der oben erwähnten Computer-Probleme kann ich sie kaum 2 Minuten am Stück benutzen...

Gruss,
ThomMoll

crimefight
18.06.2008, 16:29
Hab 2 VBersionen der Jow Blow -einfache Ausführung-
Laufen für die Versorgung von 6 Fahrrädern + Ersatz-LRS seit Jahren einwandfrei- Kosten knapp 30€ und kann für alle Ventile genutzt werden-Auch Aufsätze für Fußball oder Luftmatratze sind dabei:drinken2:

BikeTurtle
18.06.2008, 16:40
Meine funktioniert auch top

hamsterschreck
18.06.2008, 21:36
Der Rennkompressor ist super, habe zwei, einen zu Hause und einen daheim. Schwer und unverwüstlich, bis auf die Gummidichtungen im Ventilkopf, die werden schnell porös, habe beide Ventilköpfe vollständig gegen 0-8-15-Modelle getauscht (s.u.).

PAYE
18.06.2008, 21:38
...

- Spricht irgendwas gegen die (gelbe) Topeak Joe Blow Sport? ...

Nix, ausser man mag die Farbe Gelb nicht.
Möglicherweise ist der Twinhead der bessere Deal als der Smarthead, wenn du die Auswahl hast.
Ich habe mir den Topeak Smarthead geholt, bin zufrieden damit bei Sclaverand-, aber nicht bei Autoventil. Bei letzterem ist die Reibung im Gummi so stark, dass man den Gummi schnell aufarbeitet.