PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kinderfahrräder



rumplex
02.12.2005, 16:20
Also, ich habe über die Suchfunktion nix gefunden.

Frage: kann mir jemand ein Kinderfahrrad empfehlen für meine Tochter (laufenden Meter groß)?

Gibts da überhaupt große Unterschiede in der Qualität?

Und: nehme ich da lieber Campa oder Shimano? :Applaus:

Danke für Eure Tipps

Hatti
02.12.2005, 16:24
Na auf keinen Fall Shimano oder Campa, da isse ja gleich megaout :rolleyes: ! In ist immer noch Puky! Mein Sohn wächst gerade aus seinem 16" raus, Qualität ist ok (bei Kinderrädern immer besch***en, unbedingt die Naben fetten und einstellen), Wiederverkaufswert beim großen e scheint auch ok zu sein.

Gruß Hatti

Mr.Hyde
02.12.2005, 16:29
unser nachbarskind hatte ein puky, so ein ziemlich kleines, die vorderradbremse dadran war ja grausam (natürlich darf die bei einem kinderfahrrad nicht zu gut ziehen, sonst gibts ja sofort nen überschlag, aber die war aus ziemlich miesen blechprofilen und in alle richtungen total lose...). jetzt hat er ein scott, ist zwar sackschwer (so ne art y-rahmen), aber schaut gar nicht mal so übel aus, alles blau/kawasaki-grün. vielleicht bekommt er zu weihnachten von mir nen carbon-lenker oder so... :D

medias
02.12.2005, 16:35
Für das Alter würde ich im Bekanntenkreis eine Occ.suchen.
Ich habe meinem Neffen seinerzeit ein neues gekauft,schwupp war der schon wieder rausgewachsen.

Hatti
02.12.2005, 16:44
Bei nem laufenden Meter (bis 6 Jahren) kannst du die Vorderradbremse eh´vergessen, hier ist Rücktritt angesagt! Allein schon wegen den noch nicht zur Verfügung stehenden Handkräften.
So richtig schlimm wird das ganze mit den Rädern ab 20" (jedenfalls was ich bisher so gesehen habe) kaum noch Rücktritt, dafür bescheidene Bremsen, Sackschwer, überdimensionierte Rahmen und Federgabeln die diesen Titel nicht verdienen.


@Medias was zum Teufel ist eine Occ :confused: OCB kenn ich, aber das ist dann wieder ein anderes Thema....

Hatti

medias
02.12.2005, 16:51
Occasion. :rolleyes:

mesael
02.12.2005, 17:21
Occasion. :rolleyes:


was sinn macht, denn lange fahren die lieben kleinen die teile eh nicht. mal abgesehen davon, wie ein flammneues puky nach ner halben saison aussieht.
habe da schon so meine erfahrungen...
der ganze modische firlefanz à la toys r us ist jedenfalls schrott. ein guterhaltenes puky mit solidem rücktritt schont geldbeutel und nerven.

Hatti
02.12.2005, 17:41
Aber der Weihnachtsmann bringt nunmal nur neue Pukys ;)

mesael
02.12.2005, 18:17
Aber der Weihnachtsmann bringt nunmal nur neue Pukys ;)

:new_xmas: jepp, hatte es schon getippt -und wieder gelöscht-

jaja, das elterliche gewissen-so gehts mir heuer mit einem üppig ausgestattetem, aber schon deutlich sichtbar bespielten kaufmannsladen ;)

Veloce
02.12.2005, 20:53
was sinn macht, denn lange fahren die lieben kleinen die teile eh nicht. mal abgesehen davon, wie ein flammneues puky nach ner halben saison aussieht.
habe da schon so meine erfahrungen...
der ganze modische firlefanz à la toys r us ist jedenfalls schrott. ein guterhaltenes puky mit solidem rücktritt schont geldbeutel und nerven.

Außerdem hat Puky einen guten Wiederverkaufswert. Es gibt auch Händler die das alte Puky beim
Neukauf des nächstgrößeren Rades in Zahlung nehmen .
Alternativ zu Puky sind die Enik Teddy Räder auch gut und zudem vorne mit Cantileverbremse
ausgerüstet .

Veloce
02.12.2005, 21:03
Bei nem laufenden Meter (bis 6 Jahren) kannst du die Vorderradbremse eh´vergessen, hier ist Rücktritt angesagt! Allein schon wegen den noch nicht zur Verfügung stehenden Handkräften.
So richtig schlimm wird das ganze mit den Rädern ab 20" (jedenfalls was ich bisher so gesehen habe) kaum noch Rücktritt, dafür bescheidene Bremsen, Sackschwer, überdimensionierte Rahmen und Federgabeln die diesen Titel nicht verdienen.


@Medias was zum Teufel ist eine Occ :confused: OCB kenn ich, aber das ist dann wieder ein anderes Thema....

Hatti

Ich krieg auch 20 " Räder mit Rücktritt ,Dreigang ohne Federgabel bei meinen Großhändlern.
Sollte beim örtlichen Händler auch möglich sein sein.
Das Enik Janosch Bike gibt es auch in 20" mit Alurahmen . Geringeres Gewicht und Janosch Lizenz
bedeuten dann allerdings auch gute 70 Euro Mehrpreis .

fatbiker
02.12.2005, 21:04
eines der besten kinderräder ist von maxx bikes. wahrscheilnich "das" beste.
ist aber etwas teuer und gibts nur in einer größe.
die meißten kinderräder sind schrott, wenn man sie mit unseren vergleicht.

scott,specialized und univega hat ein paar im programm, die "für kinderräder" eine recht gute qualität bieten ,ich hab meinen neffen ein specialiced hardrock gekauft, macht einen soliden verkehrstüchtigen eindruck.

falls deine kleine ein rennrad bekommen soll... da gibts ein echt geiles von trek.mit 105er glaub ich sogar. is so für 3-6 jährige in etwa und top ausstattung(sieht aus wie das armstrongradl in mini)kostet aber 699 euro. ;)

Revolution
03.12.2005, 10:20
falls deine kleine ein rennrad bekommen soll... da gibts ein echt geiles von trek.mit 105er glaub ich sogar. is so für 3-6 jährige in etwa und top ausstattung(sieht aus wie das armstrongradl in mini)kostet aber 699 euro. ;)
hallo,
kenne jemanden, der mit seinem Sohn auf dem besagten Trek Kinderrennrad durchs Land fährt.
Sieht wirklich interessant aus, wenn der Papa mit dem Sohne so einige Runden dreht.

Hier ist es: Trek Kinderrennrad (http://www.radsport-libber.de/shop/catalog/product_info.php?manufacturers_id=10&products_id=304)

revolution

thorst
03.12.2005, 10:35
Ich kann nur empfehlen eine Probefahrt mit dem neuen Rad zu machen.
Meine Tochter hat 7 Räder bei den hiesigen Radhändlern probegefahren.
Das Ergebnis sieht man schon, wenn man sein Kind dabei beobachtet.
Fühlt sich das Kind sicher?
Wie kommt es mit der/den Bremse/n klar?
Kann es mit dem Rad ohne Probleme kleine Kreise fahren(Handling)?
Wie passt die Sitzposition in der Gesamtheit?

Oft fahren sich die schönsten Räder nicht so toll.

O.-Ton meiner Tochter zum Verkäufer: " Ich fand das grüne Rad am besten!"
Verkäufer: " Aber wir haben doch gar kein grünes?"
Ich ( kleinlaut ) : "Äh, das war in einem anderen Laden..."

Mr.Hyde
03.12.2005, 10:37
naja, das trek... 39/23 als kleinste abstufung, das ist ja manchen ausgewachsenen zu dick :ä