PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 105er Kassette auf Ultegra Nabe??



Fortgeschrittener
04.12.2005, 11:57
Hallo, ist es möglich ne 105er Kassette auf ner Ultegra Nabe zu fahren?
Ist es ein merkbarer Unterschied die Ultegra Laufräder (Mavic CXP 22) im Vergleich zu den 105ern von Mavic zu fahren?
Danke im Vorraus

messenger
04.12.2005, 12:00
Hallo, ist es möglich ne 105er Kassette auf ner Ultegra Nabe zu fahren?
........
Danke im Vorraus

Null problemo.

Gruß mess.

Arm Lancestrong
04.12.2005, 12:02
Hallo, ist es möglich ne 105er Kassette auf ner Ultegra Nabe zu fahren?
Ist es ein merkbarer Unterschied die Ultegra Laufräder (Mavic CXP 22) im Vergleich zu den 105ern von Mavic zu fahren?
Danke im Vorraus

Äaaaaahhhhh, 105er sind von Shimano. Mavic sind nur Deine Felgen.

Fortgeschrittener
04.12.2005, 12:05
Äaaaaahhhhh, 105er sind von Shimano. Mavic sind nur Deine Felgen.


Das ist mir auch klar, ich will aber die Nabenfrage klären, ich will die Unterschiede also die merkbaren, weniger die messbaren von der 105er zur Ultegra Nabe wissen, wenn einer die Unterschiede kennt.Es handelt sich bei beiden Naben um das 05er Modell.

kampfgnom
04.12.2005, 12:09
Ultegra -> geschliffene Laufbahnen => höhere Laufgüte (bedeutet bei Lagern bei ansonsten gleicher Behandlung immer auch immer höhere Lebensdauer)

kampfgnom
04.12.2005, 12:10
Ist es ein merkbarer Unterschied die Ultegra Laufräder (Mavic CXP 22) im Vergleich zu den 105ern von Mavic zu fahren?
Danke im Vorraus
Das ist aber schon etwas verwirrend, musst Du einfach zugeben...

Fortgeschrittener
04.12.2005, 12:12
Das ist aber schon etwas verwirrend, musst Du einfach zugeben...


Ja, gut, aber ich bin eben erst aufgestanden, da muss man das verstehen :D

Aber ihr versteht mich ja trotzdem, fast alle zumindest :ü

Dankeschön, schönen Sonntag noch

kampfgnom
04.12.2005, 12:17
Also zusammenfassend:

Den leichteren Lauf der Ultegra merkst Du in den Fingern sicher, beim Fahren allerdings kaum.
Die größere LD und die bessere Dichtung gegenüber 105ern wirst Du merken, wenn Du viel fährst, besonders bei Regen und Kälte (Rad trocknet vieeel langsamer).
Ich habe einen Satz DA 7700 in Arbeit, der lief 2 Jahre (an diesem Rad ca. 6tkm) ohne Beachtung.
Als ich die Naben dann zwecks Wartung doch mal geöffnet habe, war das Fett immer noch hell, kein Abrieb, kein Schmutz...
Soll mir mal einer bei 105ern zeigen :rolleyes: