PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : frage an die shimano-schuh besitzer



ludo
17.12.2005, 16:09
hallo.

wie sieht es bei den schuhmodellen sh-r 151 und 215 mit der befestigung der
schuh-lasche aus?
ist diese auf eine der beiden seiten fest mit dem schuhobermaterial verbunden
oder ist es eine eigenständige lasche, die lediglich im bereich der zehen angenäht ist(wie bei konventionellen strassen- oder laufschuhen).

hoffe die frage ist verständlich.

ganz toll wäre, wenn jemand ein bild von der lasche seiner schuhe machen könnte und dies hier posten würde.

vielen dank schon mal.

gruss
ludo

K,-
17.12.2005, 16:45
Du meinst die Zunge? Die normal unter der Schnürung liegt?

ludo
17.12.2005, 16:51
ja genau.

gruss
ludo

Lightweight
17.12.2005, 16:51
Hi Ralf,

ich hoffe, dass ich Dir mit den Bildern weiter helfen
kann.

Gruß, LW

ludo
17.12.2005, 16:56
Hi Ralf,

ich hoffe, dass ich Dir mit den Bildern weiter helfen
kann.

Gruß, LW

auf lightweight ist einfach verlass :Applaus:
vielen dank für die bilder.

gruss
ludo

Lightweight
17.12.2005, 16:59
... sind im Übrigen mit die besten Schuhe, die auf dem Markt
zu finden sind; wenn die Füsse herein passen.
So ist es jedenfalls bei mir !!

Gruß in den Süden, LW

ludo
17.12.2005, 17:10
... sind im Übrigen mit die besten Schuhe, die auf dem Markt
zu finden sind; wenn die Füsse herein passen.
So ist es jedenfalls bei mir !!

Gruß in den Süden, LW

soll heissen:

sind die besonders schmall geschnitten?
das sie klein in bezug auf die länge ausfallen ist mir bei shimano ja schon bekannt.
eigentlich suche ich ja wieder spd-r kompatible shimanoschuhe.
aber das scheint ein fast aussichtsloses unterfangen zu sein :ü
besitze 2x die klassiker sh-r 211 und bin mit diesen überaus zufrieden,aber nach über 5jahren benutzung müssten mal ein paar neue her.
will mich aber eigentlich nicht vom spd-r system trennen.

gruss
ludo

Lightweight
17.12.2005, 17:26
Ne, gibt es in zwei Ausführungen:

- normal

- extra breit

Fallen eigentlich normal aus. Früher war es der Fall, dass man
mindestens eine Nummer größer brauchte. Heute eigentlich
nicht mehr erforderlich.
211 er habe ich auch noch liegen, glaube aber, die sind Dir
zu groß... (285 mm Innenlänge).

Gruß, LW

ludo
17.12.2005, 17:30
leider zu klein.
brauche mind. 295er sohlenlänge(grösse 46) oder besser grösse 47.
weisst du noch 'ne quelle,wo man einen der spd-r kompatiblen schuhe(sh-r 150,211,212,214) bekommen könnte?

gruss
ludo

Rüganer
18.12.2005, 01:26
Hallo

Habe gesehen das fast alle neuen Shimano Schuhe (SL) breiter geworden sind.

Fast alle ehemaligen mit SPD-R Sohlen ausgerüsteten Shimano Schuhe sind autsch verdammt schmal.

Deswegen neuen Schuh mit SL Sohlennorm kaufen und gleich eine Adapterplatte (SPD-R) dazu und dem breiten Fuß geht es gut.
Weiterhin hat die Adapterplatte den Vorteil das bei Carbonsohlen das empfindliche Carbon nicht in Kontakt mit dem Pedal beim Ein und Ausklicken kommt.

Ich fahre den SH-R 151 (SL) mit Adapterplatte für SPD-R und bin sehr zufrieden.
Es ist übrigens nicht die extrabreite Größe und ich habe einen sehr breiten Fuß und ich fühle mich zum ersten mal in meinem Leben in einem Rennradsch wohl. Haben noch ein älteres Shimano Schuhmodell zu liegen, was sich laut Händler im Leder ja noch weiten sollte. Denn Schuh habe ich dann nach nen halbe Jahr Gebrauch und großer Schmerzen aussondiert mit der Erkenntnis Shimanoschuhe sind äußerst formstabil.

Gruß
Rüganer