PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich krieg ihn nicht rein...



StressKind
21.12.2005, 21:07
also meinen schaft...
nach ein paar cm klemmts, ich kann drücken und drehen wie ich will - das ist wie blockiert.
soll ich's mal mit bissl schmiermittel probieren?
ich dachte erst, er ist zu lang, aber ich hab nachgesehen und er ist es nicht...


nachdem wir jetzt alle gelacht haben:
es geht um einen rose- ahead-adapterschaft, der in ne 1" colnagogabel reinsoll. es schauen noch 3cm raus bis zum beginn der ahead klemmung, was total ******* aussieht...
Ideen, Erfahrungen?

Vielen Dank und Gruß,

StressKind

Daaaanke!

medias
21.12.2005, 21:09
Da hilft der Fachmann mit Steuerrohr ausreiben weiter,sowie ein wenig Fett.

StressKind
21.12.2005, 21:16
ahaaaaa... dann werd ich den mal konsultieren... der rahmen kommt von ebay, war aber angeblich noch nie aufgebaut...

Einblatt
21.12.2005, 21:17
Da hilft der Fachmann mit Steuerrohr ausreiben weiter,sowie ein wenig Fett.

Es geht ja um den Schaft der Gabel, nicht um´s Steuerrohr.

Ansonsten:
-Die Klemmschraube für den Konus ist schon gelöst, oder?
-passt der Adapter ohne den Schrägkonus in die Gabel? (nur mal so als Kontrolle und um etwas methodisch vorzugehen)
-hast du ne Schiebelehre (oder wie immer das heist) und kannst messen, ob der Adapter oben nen größeren Durchmesser hat?

Grüße,
Einblatt

medias
21.12.2005, 21:20
Schaftrohr ausreiben wollte ich schreiben. :heulend:

StressKind
21.12.2005, 21:26
einblatt:

-Die Klemmschraube für den Konus ist schon gelöst, oder?
ja

-passt der Adapter ohne den Schrägkonus in die Gabel? (nur mal so als Kontrolle und um etwas methodisch vorzugehen)

nein, auch nicht ganz, nur ein bissl weiter...

-hast du ne Schiebelehre (oder wie immer das heist) und kannst messen, ob der Adapter oben nen größeren Durchmesser hat?

nein, leider nicht

edith sagt übrigens, daß auch der konus alleine nicht weiter reingeht. und wenn man fett nimmt, dann kommt man genauso weit, aber bis dahin leichter :)

Einblatt
21.12.2005, 21:34
Dann scheint´s wohl an der Gabel zu liegen.

Damit hat medias recht: Lasst die Späne falles!

proek
21.12.2005, 21:55
möglicherweise ist die gabel ja auch konifiziert...

glaub ich zwar eigentlich nicht dran, nur so ein gedanke bevor du was kaputtmachst ;)

StressKind
21.12.2005, 23:27
ich geh ja zum fachmann, der weiß hoffentlich was er tut...

Highp
21.12.2005, 23:31
möglicherweise ist die gabel ja auch konifiziert...


Innen?

proek
21.12.2005, 23:34
Innen?

ja. bei meiner rock-shox mit alu schaft ist das z.b. so...

Highp
21.12.2005, 23:35
ja. bei meiner rock-shox mit alu schaft ist das z.b. so...

Das ist aber eine aus dem Zeitalter nach den Schaft-Vorbauten, sonst macht das doch keinen Sinn,oder?

StressKind
21.12.2005, 23:43
ich halt euch auf dem laufenden...

Cubeteam
21.12.2005, 23:48
Die verjüngt sich weiter unten bestimm, um mehr Steifigkeit zu erhalten

lupus
22.12.2005, 08:48
Moin,
könnte man nicht vom Adapter unten ein Stück absägen :confused:

Gruß
Lupus

Cubeteam
22.12.2005, 09:47
würde schon gehen, aber die sind unten schräg, ist also nicht so einfach...

StressKind
22.12.2005, 10:02
uargh... das wär schon heftig, weil man das ja genau passend zum winkel des klemmkonus wieder absägen müsste... hatte das selbst auch schon überlegt...

StressKind
23.12.2005, 11:22
absägen wär tatsächlich das einzige, das geht... die Gabel ist nicht für derart lange schäfte ausgelegt... suche jetzt also nen klassischen vorbau mit 26er klemmung...