PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnitte in Lauffläche bei Schlauchreifen



Arm Lancestrong
02.01.2006, 16:09
So ab und an, alle paar Hundert Kilometer, pule ich den feinen Split aus den Laufflächen meiner Reifen. Ich sag mir, "besser als wenn sich die feinen Steinsplitter bis zum Schlauch durcharbeiten".
Was bleibt sind natürlich die feinen Schnitte im Reifen, einige davon schon von beachtlicher Größe.
Logischer Weise sammeln die Schnitte gleich wieder neue Splitter auf und das Spiel beginnt von neuem.

Wie handhabt ihr das?

Laßt ihr die Splitter im Reifen und pult sie nicht raus?

Pult ihr sie raus und laßt die Schnitte wie sie sind?

Pult ihr die Splitter raus und klebt die Schnitte, womit auch immer, zu?

Gerade bei Schlauchreifen bedeutet ja meistens der erste Defekt gleich das Ende des Reifens. Ich flicke Schlauchreifen jedenfalls nicht und von daher ist es dann besonders ärgerlich.

Roadbear
02.01.2006, 16:25
Ich pule die Steine raus, und klebe den Spalt mit Sekundenkleber zu. Die Luft lasse ich dabei drin.

trifi70
02.01.2006, 16:27
Steine raus ! Schnitte egal. Fahre Conti Comp, da geht nix platt. Und falls dochmal : Tufo Sealant, erfolgreich an einem Sprinter getestet :)

h1981
02.01.2006, 16:42
Ich pule die Steine raus, und klebe den Spalt mit Sekundenkleber zu. Die Luft lasse ich dabei drin.

dito