PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmenhöhe bestimmen



Chinaman
10.01.2006, 02:07
Hallo an das Forum
Ich weiß sicherlich dass das Thema schon abgedroschen ist - aber gibt es irgendein Tool zur "verläßlichen" Bestimmung der Rahmenhöhe.
Werde mir ein Tarmac SL zulegen und fahre damit auch einige LD Triathlons. Möchte natürlich dass mir der Rahmen sehr gut passt.
Da ich aus Österreich komme, werde ich mir das Rad aber in Deutschland bestellen (müssen), da wir in der Alpenrepublik preislich nicht konkurrenzfähig sind,...
Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar!
Meine Maße vorsichtshalber: 182cm, 72 kg, Armlänge 71, Rumpf 64 Innenbein 86 - würder ein 58er passen :5bike:

JokerPs
10.01.2006, 08:28
Hi,

war da nicht was mit Innenbeinlänge x alter der Großmutter ...
Schau mal hier: Ermittlung der Rahmenhöhe mit Tabelle (http://drffaq.freezope.org/drf/faq/technik/anpassung/rahmenhoehe/t3.html)

Am besten ist immer: Probesitzen und -fahren

Gruss
Mike

Daddy yo yo
10.01.2006, 08:45
Da ich aus Österreich komme, werde ich mir das Rad aber in Deutschland bestellen (müssen), da wir in der Alpenrepublik preislich nicht konkurrenzfähig sind,...hab ich bei meinem rr auch so gemacht! alles aus d bestellt - und mal so ganz nebenbei etwa € 2.000.- gespart im vergleich zu nem händler vor ort! :eek:

ach ja, hab meinen rahmen von hergarden. die telefonische beratung war echt in ordnung. meine körperdaten sind ungefähr gleich (1 cm größer, 3 kg mehr; arm-, rumpf- und beinlänge hab ich grad nicht bei der hand), ich fahr nen 58er, der perfekt passt.

keep on rollin'!
daddy yo yo

moskito
10.01.2006, 09:02
Kenne noch das hier: http://www.wrenchscience.com/WS1/Secure/Fitting/Height.asp. Ansonsten Suchfunktion.
Aber wenn es denn wirklich 110%ig genau passen muss, würd ich die Fahrt zum Händler auch nicht auslassen.

Rüganer
10.01.2006, 09:13
http://www.mondello.de/german/vermessung/

Die hier sind eigentlich ganz gut um ein paar gute Werte zu bekommen.

Chinaman
10.01.2006, 09:40
Hi - Danke vielmals für Eure Hilfe!!
..ad Dady YoYo: das mit der Preisgestaltung in unserer Republik verstehe ich nicht ganz,.. aber naja

Danke mal für die Hilfe hier an das Forum! :Applaus:

Daddy yo yo
10.01.2006, 09:42
..ad Dady YoYo: das mit der Preisgestaltung in unserer Republik verstehe ich nicht ganz,..geht und ging mir auch so! würde ja gerne heimisch kaufen und händler vor ort unterstützen, und wäre sogar bereit einen bestimmten mehrbetrag in kauf zu nehmen, aber über einem gewissen mehrbetrag hört sich für mich jegliche patriotie auf!

keep on rollin'!
daddy yo yo

Chinaman
10.01.2006, 09:59
bin vollkommen Deiner Meinung! Gewisser Mehrbetrag für den Hänlder vor Ort ist schon Ok - aber irgendwo ist halt dann auch Schluss mit Lustig,.... keine Ahnung woran es dabei hapert. :(

Kadauz
10.01.2006, 15:32
bin vollkommen Deiner Meinung! Gewisser Mehrbetrag für den Hänlder vor Ort ist schon Ok - aber irgendwo ist halt dann auch Schluss mit Lustig,.... keine Ahnung woran es dabei hapert. :(
Schon ne Ahnung, welches Radl es sein soll?

Glashütte RR
10.01.2006, 15:54
Hallo an das Forum
Ich weiß sicherlich dass das Thema schon abgedroschen ist - aber gibt es irgendein Tool zur "verläßlichen" Bestimmung der Rahmenhöhe.
...
Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar!
Meine Maße vorsichtshalber: 182cm, 72 kg, Armlänge 71, Rumpf 64 Innenbein 86 - würder ein 58er passen :5bike:
In einer Tour (5/2000) war eine sehr gute Beschreibung, wie Du anhand Deiner Geometriedaten die richtige Rahmengrösse sowie Sitzposition bestimmen kannst.
Da ich die Seiten gerade für einen Freund eingescannt habe, kann ich sie Dir schicken, wenn Du mir Deine E-Mail Adresse als PN schickst.
Wenn Deine Daten so stimmen, wäre eine RH von 56,6cm und eine Oberrohrlänge von 56cm richtig. Ich habe aber Bedenken, dass Du z.B. die Rumpflänge wie von der Tour vorgeschlagen gemessen hast ...
Gruss
Glashütte Roadrunner
P.S.: Wenn Du gerade in China bist und auf den Euro achtest, warum kaufst Du den Rahmen nicht gleich dort, wo er hergestellt wird?

marvin
10.01.2006, 16:56
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Vermessungsmethode von Cyclefit gemacht (www.cyclefit.com). Musst halt einen Händler finden, der das anbietet.
Da bekommst Du eine komplette Empfehlung inklusive Sattelhöhe, Sattelsposition, Lenkerhöhe, Abstand Lenker-Sattel usw.

Das Ergebnis ist, dass Du plötzlich Muskeln einbeziehst, die Du vorher garnicht kanntest (komplette Beinschlaufe), der ganze Tretvorgang wesentlich ergonomischer abläuft und die Atmung besser klappt. Es hat mich zwar ein paar Wochen Umstellung gekostet, habe mittlerweile aber alle meine Räder danach eingestellt.

Glashütte RR
10.01.2006, 17:18
Hai Olli,

hast ne PN.

Gruss
Glashütte Roadrunner

OlliBolli
10.01.2006, 17:28
Hai Olli,

hast ne PN.

Gruss
Glashütte Roadrunner

Schon gesehen - noch einmal schönen Dank für die prompte Lieferung :geeftbloe


Gruß Olaf

Andrea
10.01.2006, 17:45
Hallo an das Forum
.... gibt es irgendein Tool zur "verläßlichen" Bestimmung der Rahmenhöhe.



Zollstock! :Applaus:

Turbo

Jumpstumper
10.01.2006, 19:55
In einer Tour (5/2000) war eine sehr gute Beschreibung, wie Du anhand Deiner Geometriedaten die richtige Rahmengrösse sowie Sitzposition bestimmen kannst.
Da ich die Seiten gerade für einen Freund eingescannt habe, kann ich sie Dir schicken, wenn Du mir Deine E-Mail Adresse als PN schickst.



Öhm, könnte ich auch gebrauchen. :rolleyes: PN is unterwegs :D

Danke und Grüße

JS

Chinaman
11.01.2006, 01:18
Es soll ein Speci Tarmac SL sein :Applaus:

Chinaman
11.01.2006, 01:22
In einer Tour (5/2000) war eine sehr gute Beschreibung, wie Du anhand Deiner Geometriedaten die richtige Rahmengrösse sowie Sitzposition bestimmen kannst.
Da ich die Seiten gerade für einen Freund eingescannt habe, kann ich sie Dir schicken, wenn Du mir Deine E-Mail Adresse als PN schickst.
Wenn Deine Daten so stimmen, wäre eine RH von 56,6cm und eine Oberrohrlänge von 56cm richtig. Ich habe aber Bedenken, dass Du z.B. die Rumpflänge wie von der Tour vorgeschlagen gemessen hast ...
Gruss
Glashütte Roadrunner
P.S.: Wenn Du gerade in China bist und auf den Euro achtest, warum kaufst Du den Rahmen nicht gleich dort, wo er hergestellt wird?

In China bekommst diese Rahmen nicht wirklich - bin am Festland - vielleicht kriegt man sie in Taiwan - aber in China selbst gibt es meines Wissens noch wenig Markt für High End Rennräder - leider. Da wird halt das Radl noch als reines Transportmittel gesehen

Jumpstumper
11.01.2006, 07:59
@ Glashütte RR:

sollte mal ein Vote für ´Hilfbereitestes Member des Forums 06´ vergeben werden, bist du einer meiner heißesten Kandidaten :D

THX für die e-mail mit den Unterlagen :Applaus:

Grüße und allzeit gute Fahrt

JS

ReneHa
11.01.2006, 17:14
Hallo an das Forum
Ich weiß sicherlich dass das Thema schon abgedroschen ist - aber gibt es irgendein Tool zur "verläßlichen" Bestimmung der Rahmenhöhe.
Werde mir ein Tarmac SL zulegen und fahre damit auch einige LD Triathlons. Möchte natürlich dass mir der Rahmen sehr gut passt.
Da ich aus Österreich komme, werde ich mir das Rad aber in Deutschland bestellen (müssen), da wir in der Alpenrepublik preislich nicht konkurrenzfähig sind,...
Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar!
Meine Maße vorsichtshalber: 182cm, 72 kg, Armlänge 71, Rumpf 64 Innenbein 86 - würder ein 58er passen :5bike:


hi du,

also bei deinen maßen würd ich definitiv nen 56´er fahren keinen 58´er! ich fuhr vorher ein allez comp mit 56 und nun das tarmac (kennst du ja ;-) ) in einer 54´er größe. ich bin 1,78m, beinlänge ist 88, sehr lang. Mein Tip: 56, ganz eindeutig!!!

Chinaman
12.01.2006, 02:30
Danke sehr!! Wichtiger Hinweis!

diddlmaedchen
12.01.2006, 20:10
Es soll ein Speci Tarmac SL sein :Applaus:

Bist du sicher, noch einen zu bekommen ?

Nach der Eurobike hieß es mal, in D wird es 28 Stück (oder so ungefähr) geben...

turboschroegi
12.01.2006, 22:01
Hallo an das Forum
Ich weiß sicherlich dass das Thema schon abgedroschen ist - aber gibt es irgendein Tool zur "verläßlichen" Bestimmung der Rahmenhöhe.
Werde mir ein Tarmac SL zulegen und fahre damit auch einige LD Triathlons. Möchte natürlich dass mir der Rahmen sehr gut passt.
Da ich aus Österreich komme, werde ich mir das Rad aber in Deutschland bestellen (müssen), da wir in der Alpenrepublik preislich nicht konkurrenzfähig sind,...
Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar!
Meine Maße vorsichtshalber: 182cm, 72 kg, Armlänge 71, Rumpf 64 Innenbein 86 - würder ein 58er passen :5bike:


Das ist nicht Dein Ernst, oder? Du willst einige LD Tria (Anm.: 180km Einzelzeitfahren!) fahren und weißt nicht welche Geometrie du brauchst? Möchtest Du mich verarschen? Sorry aber das ist doch unnormal!Ist Dir klar, dass das Ding keine Tria Geometrie sondern eine normale RR Geometrie hat? Sattelrohrwinkel 73 Grad ... usw.

Grüße Helmut

Chinaman
13.01.2006, 02:30
hallo turboschroegi

habe bereits einige Ld hinter mir. habe immer normale Rennradgeometrie verwendet - wie übrigens sehr sehr viele Ironmen. Da ich aber jetzt mehr in ein Rad investiere und auch einen Markenwechsel vornehme, wollte ich mich hier mal rückversichern bzw. das Forum nach der Meinung fragen und muss sagen, dass die Mitglieder sehr sehr hilfsbereit waren und sind

Danke an das Forum!! :Applaus:

turboschroegi
13.01.2006, 08:28
...wollte ich mich hier mal rückversichern bzw. das Forum nach der Meinung fragen ....

Das ist ja alles ganz gut uns schön, aber Alter: Wenn Du 5 oder 6h im Sattel sitzen möchtest, dann gibt's nur Eins: Setz Dich auf das Rad drauf bevor Du es kaufst!

Vor allem wenn Du jetzt eh ein RR hast, dann hol Dir doch gleich ein Triarad. So ein leckeres Cervelo oder so :rolleyes:

Grüße Helmut

Jumpstumper
13.01.2006, 08:50
Ich hab aber auch schon mal die Umkehrung des Ganzen erlebt:

hat sich doch glatt jemand ein Triathlonrad gekauft (Stevens oder Seven?), obwohl der längstens 2 Stunden da druff sitzt, laut eigener Aussage. Auf Nachfrage, warum dann kein normales RR kam als Antwort: sieht so doch viel professioneller aus :rolleyes: :4bicycle:

JS


PS: war der Bekannte von nem Kumpel und jedem das Seine :D

Chinaman
13.01.2006, 09:46
--ich überleg eh ob ich nicht ein Tria Rad kaufe - wenn ich keinen Tarmac mehr bekomme. Ich glaube ich bleibe bei Speci,... obwohl die Cervelos auch rech nett sind :rolleyes:

C40
13.01.2006, 11:49
Hi,

war da nicht was mit Innenbeinlänge x alter der Großmutter ...
Schau mal hier: Ermittlung der Rahmenhöhe mit Tabelle (http://drffaq.freezope.org/drf/faq/technik/anpassung/rahmenhoehe/t3.html)

Am besten ist immer: Probesitzen und -fahren

Gruss
Mike

..das ist doch totaler Unsinn was der Typ da schreibt ;) :D

Gruß C40