PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sachs New Success Kurbel



Seppo
13.01.2006, 12:49
Servus!

Welches Innenlager passt fuer die SACHS New Success Kurbeln?

Kann man auch zur Not eins von Shimano verwenden?

Vielen Dank fuer Hinweise

bimboo
13.01.2006, 13:02
Kein Shimano, ist Japan Norm. Sachs Kurbel wurde bei Thun produziert, also ein europäisches Innenlager nehmen.

h1981
13.01.2006, 13:24
Kein Shimano, ist Japan Norm. Sachs Kurbel wurde bei Thun produziert, also ein europäisches Innenlager nehmen.

also, wenn sachs-kurbeln von thun gefertigt wurden, passt ein shimano-innenlager, zumindest bei meiner atala-kurbel (ebenfalls von thun gefertigt) habe ich vor weihnachten ein shimano-innenlager verwendet, funktioniert tadellos.

Netzmeister
13.01.2006, 13:26
Passt definitiv auf ein Hügi-Konuslager und auf Konuslager von Campa (fahre beide Kombinationen).
Wie es mit den Patronenlagern aussieht kann ich nicht sagen.

Seppo
13.01.2006, 13:37
Es handelt sich um die letzte Generation von New Success.
Made in Italy, vermutlich Camp.

Bilde mir ein mal gelesen zu haben, dass Shimano lager mit Camp kompatibel sind, nicht aber umgekehrt.

Was jemand genaues darueber?

JoMi
13.01.2006, 13:41
Die SACHS New Success Kurbeln passen auf die Shimano - JIS Innenlager und NICHT auf die Iso (z.B Campa)!

Hab ich grad im November nachgemessen für einen Innenlagertausch.
Mit Iso Innenlager würdest Du die Kurbeln zerstören.

JoMi

Sahnie
13.01.2006, 14:06
Gab wohl auch verschiedene. Eine war baugleich mit Campa Chorus. Wäre ja etwas merkwürdig wenn die nur für Shimano passen würde.

Klassik-Renner
13.01.2006, 14:10
Eine war baugleich mit Campa Chorus.Ich meine, dass dies eher Campa Athena war.

Trotzdem würde ich NICHT automatisch davon ausgehen, dass die Aufnahme für die Tretlagerwelle nach Campa Norm war.

h1981
13.01.2006, 16:02
habt ihr eigentlich einen link bei der hand, wo die maße für die einzelnen 4-kant-varianten ersichtlich sind?

Dirk U.
13.01.2006, 21:03
Ein Freund von mir ist bei Thun stellvertretender Geschäftsleiter. Ich kann ihn mal fragen.

Oder schau mal hier! (http://www.thun.de/default_c.htm)

JoMi
13.01.2006, 23:32
habt ihr eigentlich einen link bei der hand, wo die maße für die einzelnen 4-kant-varianten ersichtlich sind?

Die Steigung ist gleich, nur der Beginn ist unterschiedlich:
12,6 mm ISO, 12,73 JIS.

http://www.kinex.sk/Katalog/pdf/06_Fahrrad_Tretlager.pdf
http://www.omnia-roll.sk/public/cat/zkl_special.pdf
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=25269

h1981
14.01.2006, 01:34
Die Steigung ist gleich, nur der Beginn ist unterschiedlich:
12,6 mm ISO, 12,73 JIS.

http://www.kinex.sk/Katalog/pdf/06_Fahrrad_Tretlager.pdf
http://www.omnia-roll.sk/public/cat/zkl_special.pdf
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=25269

merci

Ziller
15.01.2006, 16:42
Die Steigung ist gleich, nur der Beginn ist unterschiedlich:
12,6 mm ISO, 12,73 JIS.

Soweit ich weiss, unterscheiden sich Campa und Shimano ausserdem um 0,2° je Konus, was der eigentliche Grund ist, dass beides nicht miteinander kompatibel ist. Der Winkel beträgt offiziell 4°, Campa nimmt 4,2°, Shimano 3,8° (oder umgekehrt), weswegen es den Vierkant der Kurbeln verdrückt.
Wenns bloss um den Versatz der Kettenlinie ging, weil der japanische Vierkant aussen dicker ist und die Kurbel weiter aussen sässe, wärs ja an sich kein Thema!

Seppo
15.01.2006, 17:58
Soweit ich mich erinnern kann war original ein SKS Innenlager (Aluschale) fuer die Sachs New Success Kurbel von seiten des Herstellers vorgesehen.

Doch welchen Vierkant hatten diese SkS Innenlager? :confused:

Marco Gios
16.01.2006, 11:38
Die ursprüngliche New Success Kurbel war von Thun geschmiedet und mit SKF-Patronenlager, die Kurbel hatte ein chromfarbene Oberfläche, keine Ahnung welche Norm diese Achse hatte.
Mit Einführung der "Ergopower" hat Sachs dann auch die Athena-Kurbel mit passendem Innenlager von Campa zugekauft (1992 / 1993 ?). Dafür hat Campa natürlich nicht extra von ISO- auf JIS umgestellt.

JIS-Kurbel auf ISO-Achse geht notfalls, das kann man "draufwürgen". Ist zwar wenig elegant, hält aber zumindest.
Eine ISO-Kurbel auf einem JIS-Lager ist nicht so schlau, die wird sich über kurz oder lang lösen und sich dabei die Achsaufnahme zerstören.