PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bitte zurück Grüßen! Danke



Kojote
19.01.2006, 02:07
HI

Ich greife hiernochmal ein thema auf welches schon oft diskutiert wurde:
DAS GRÜßEN UND ZURÜCK GRÜßEN.

Wer kennt es nicht:
Es kommt einem ein RR-Fahrer entgegen....man nickt, sagt hallo oder sonst was.
Aber es kommt nix zurück :confused:

Das ist aber auch eine ****** Situation. Ich Grüße eigentlich alle RR-Fahrer (aber nur die mit Helm unterwgs sind :ä ) aber die allerwenigsten Grüßen zurück.
Nach dem 10.mal hat man dann kein bock mehr zu Grüßen - bis einem jemand
entgegenkommt der einen freundlich Grüßt....bevor man das gemerkt hat, ist der schon an einem vorbei.....verdammt.

Ich werde jetzt ALLE (mit Helm) Grüßen - egal ob ich zurückgegrüßt werde oder nich :rolleyes:

P.S.
Ich fahre in ESSEN (NRW) Kupferdreh, Werden, Heisingen usw. und bin mit einem Bianchi-Alessio Teamreplika unterwegs - also BITTE zurück Grüßen

DANKE


.

radlusche
19.01.2006, 08:16
Jo, schöne Grüße zurück.

(Da wir uns beim Training wohl nie in die Quere kommen werden!)

goflo
19.01.2006, 08:16
Ich Grüße eigentlich alle RR-Fahrer (aber nur die mit Helm unterwgs sind :ä ) aber die allerwenigsten Grüßen zurück.



Nach dem 10.mal hat man dann kein bock mehr zu Grüßen - .

Nun entscheide dich, grüßt du alle RR-Fahrer, oder nicht?
Oder grüßt du trotzdem weiter, obwohl du keinen Bock mehr hast zu grüßen?

Giuseppe Saronn
19.01.2006, 08:53
hi,

das hatten wir doch schon mal:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=42430&highlight=gr%FC%DFen

:Angel:

schimpanso105
19.01.2006, 08:55
Das ist aber auch eine ****** Situation. Ich Grüße eigentlich alle RR-Fahrer (aber nur die mit Helm unterwgs sind :ä ) aber die allerwenigsten Grüßen zurück.

.

Das alte Lied aller Zweiradfahrer.

Harley-Fahrer grüßen nur Harley-Fahrer, BMW-Faher nur diese, Rennsemmel-Fahrer keine Enduro-Fahrer, Enduristen keine Rennsemmel-Fahrer, alle miteinander keine Roller- und Mofa-Fahrer wobei letztere sich auch nur untereinander grüßen.

Rennrad-Fahrer grüßen keine Montainbiker diese keine Rennrad-Fahrer. Die Italo Fraktion grüßt keine nicht Italo-Fahrer. Schimpanso-Fahrer grüßen keine Campa-Fahrer und umgekehrt. Canyon-Fahrer werden nicht gegrüßt, nur belächelt ..... und so weiter und so fort .....

Das man jetzt auch noch zwischen Helm... und nicht Helmträger unterscheidet ist mir neu....

Evlt. könnten wir ja auch noch einführen, dass Männer nur Männlein und Frauen nur Weiblein grüßen, oder wie wäre es mit einem Altersklassengrüßen, 10-20 jährige grüßen sich nur untereinander, dann nur die 20-30`er und so weiter.

Gruppenfahrer grüßen nur Fahrer in Gruppen, keine Einzelfahrer. Die Bergauffahrenden nur diejenigen die sie beim bergauffahren überholen oder überholt werden, die entgegenkommenden bergabfahrenden A...löcher werden grundsätzlich nicht gegrüßt......

usw. usw. usw.

Ich grüße jeden wenn ich dazu Lust habe, wenn nichts zurückkommt ist mir das auch egal. Wenn mich jemand grüßt und ich habe keine Lust zurück zu grüßen ist das auch schnurz piep egal, oder ????

Ach ja, beste Grüße an alle und nachträglich noch ein gute neues Jahr !!!
Schimpanso105

DieWade
19.01.2006, 09:01
Schöne Grüsse aus dem Rheinland......... :) :) :)

Team Issue
19.01.2006, 09:23
Bitte zurück Grüßen! Danke

Leck mich am Ar.sch


Ich werde jetzt ALLE (mit Helm) Grüßen

Ein Glück, der Kelch ging an mir vorüber


Ich fahre in ESSEN (NRW) Kupferdreh, Werden, Heisingen usw.

Herzliches Beileid


Bianchi-Alessio Teamreplika

Nichts anderes erwartet


also BITTE zurück Grüßen

Leck mich nochmals am Ar.sch

Vicky
19.01.2006, 09:33
........

Dieser User will gesperrt werden. Ich finde, wir sollten ihm diesen Gefallen nicht tun. :9confused

mountainbiker
19.01.2006, 09:38
Dieser User will gesperrt werden. Ich finde, wir sollten ihm diesen Gefallen nicht tun. :9confused

Nö, dieser arrogante Sack möchte einfach nicht gegrüßt werden! ;) :D

Kolja
19.01.2006, 09:44
Gerade im Winter finde ich es wichtig, den Mitleidenden (kaltes, nasses Wetter bei wolkenverhangenem Himmel) einen kurzen Gruß zu erwiedern. Da mache ich im Sommer zwar auch, aber nicht so oft, da man hier in der Gegend einfach zu viele Radler trifft.
Allerdings bin ich von den Fahrern des lokalen Radsportvereins ein wenig enttäuscht: Obwohl ich fast bei jeder Ausfahrt einen in schwarz-weisser Teambekleidung gehüllten Fahrer treffe, grüßt von denen niemals einer zurück. :ü

Team Issue
19.01.2006, 09:44
Nö, dieser arrogante Sack möchte einfach nicht gegrüßt werden! ;) :D

Nicht von solchen Gehirnathleten die wegen so einem Furz einen neuen Thread aufmachen, und dabei noch unterschwellig den Wunsch einer Helmpflicht äußern und auf ihr tolles Rad hinweisen.

Naja, ich fahre ja nicht in Essen und werde das hoffentlich bis zum Ende meiner Tage auch nie müssen.

Von daher sei ihm verziehen.

Bruder Tak
19.01.2006, 09:46
Dieser User will gesperrt werden. Ich finde, wir sollten ihm diesen Gefallen nicht tun. :9confused

Ich find der sollte auf jeden Fall gesperrt werden :Angel: Ist mal wieder Zeit fürn Herr Issue ;)

Toni
19.01.2006, 09:48
Leck mich am Ar.sch

Ein Glück, der Kelch ging an mir vorüber

Herzliches Beileid

Nichts anderes erwartet

Leck mich nochmals am Ar.sch

Wasn mit dir los? Heute inner Kabadose übernachtet??

@ Kojote
einen netten Gruß von Bottrop nach Essen :zwaai007:

Team Issue
19.01.2006, 09:50
Wasn mit dir los?
Könntest du mir das bitte per PN schreiben, so wie die anderen 40 auch ?

pjotr
19.01.2006, 09:50
Nicht-Helmträger zu grüßen lohnt nicht, die erinnern sich nach dem nächsten Abflug eh an nix :D

Team Issue
19.01.2006, 09:54
Nicht-Helmträger zu grüßen lohnt nicht, die erinnern sich nach dem nächsten Abflug eh an nix :D

Bei manchen Ar.schlöchern ist das auch gut so.

Smile
19.01.2006, 10:29
Bei manchen Ar.schlöchern ist das auch gut so.

ähm.., schon mal etwas von "Netiquette" gehört? :confused:

ossifumi
19.01.2006, 10:32
Ach darum grüßt mich über'n Winter kein Mensch !!!

Ich dachte immer, weil ich nur auf der Rolle fahre, aber jetzt weiß ich:

Weil ich dabei keinen Helm trage ?! :)

DieWade
19.01.2006, 10:33
Ach darum grüßt mich über'n Winter kein Mensch !!!

Ich dachte immer, weil ich nur auf der Rolle fahre, aber jetzt weiß ich:

Weil ich dabei keinen Helm trage ?! :)


GEIL!!!! :Applaus: :Applaus: :Applaus:

Team Issue
19.01.2006, 10:40
ähm.., schon mal etwas von "Netiquette" gehört? :confused:

Die Radsportsekte fordert die Einhaltung der Netiquette ?


:Applaus:

ossifumi
19.01.2006, 10:50
ähm.., schon mal etwas von "Netiquette" gehört? :confused:

Ich komme mir vor wie Frieda auf'm Tuntenball !!!

Was zum Teufel ist "Netiquette" ???

So ein tuckiges Wort gibt's bei uns im dunklen Teil Deutschlands nicht !

Erklär' mal bitte !

Sgt. Hartman
19.01.2006, 11:04
Was zum Teufel ist "Netiquette" ???



Sowas nützliches wie: "Verhaltensregeln im Brandfall"

Misch
19.01.2006, 12:06
Das geht jo schon wieder ziemlech weit hier wegen dieses blöden Gegrüßes ... :rolleyes:

Rüganer
19.01.2006, 12:23
Leute der Team Issue ist anscheinend ein ganz harter Badener, der seinen eigenen Mitmenschen den Ruf versaut.

(ich wurde nämlich bezüglich der Nettigkeiten einiger Badener aufgeklärt, von 2 Familien aus der Verwandschaft, die aus Arbeitsgründen vor über 10 bzw 20 Jahren dorthin gezogen sind - es soll da nen paar ganz unbequeme und unfreundliche Menschen geben und er scheint dazu zu gehören)

Schade bloß halt das er damit allen aus der Region den Ruf versaut - ich habe nämlich bei meiner Zeit bei den Pfadfindern (es gibt verschiedene Pfadfinderbünde von ultra links bis ultra rechts - meiner dagegen war weder christliche und noch poltisch), viele nette Menschen in der Region kennen gelernt. Ja auch einen aus MV zieht es mal nach Baden - aber nicht nur dorthin in Deutschland. Zudem waren wir auch in ganz Europa unterwegs.

Smile
19.01.2006, 12:34
Was zum Teufel ist "Netiquette" ???
Zeigen das man eine gute Kinderstube genossen hat ;)

So ein tuckiges Wort gibt's bei uns im dunklen Teil Deutschlands nicht !

Erklär' mal bitte !

Kunstwort aus "Net" (Netz) und "Etiquette"; Netiquette steht für Umgangsformen und das Miteinander im Internet. Sie beschreibt feste Grundregeln für die Kommunikation der Netizens in Newsgroups, per E-Mail oder für Diskussionen in Chat-Runden. Sie verbietet z. B. persönliche Beleidigungen, Abwertung von religiösen, weltanschaulichen oder ethischen Überzeugungen, rassistische Äußerungen oder die Aufforderung zur Gewalt oder zu kriminellen Handlungen. :Bluesbrot

Coolbaer
19.01.2006, 12:36
Aufs Thema zurückzukommen....
Ich grüße jeden, ob mit Helm oder ohne (denk mir aber mein Teil..) ob auf MTB oder nicht. Ich teile meine Freude beim radeln gerne und hoffe, daß es der/die Entgegenkommende ebenso tut. Es ist letztendlich einfach nur nett!!
Gruß

gallenstein
19.01.2006, 12:40
Was zum Teufel ist "Netiquette" ???

!


auf fremden toilletten nicht im stehen pissen
:D

Team Issue
19.01.2006, 12:42
ich habe nämlich bei meiner Zeit bei den Pfadfindern (es gibt verschiedene Pfadfinderbünde von ultra links bis ultra rechts - meiner dagegen war weder christliche und noch poltisch), viele nette Menschen in der Region kennen gelernt. Ja auch einen aus MV zieht es mal nach Baden - aber nicht nur dorthin in Deutschland. Zudem waren wir auch in ganz Europa unterwegs.


Das ist spannend, erzähl mehr !

:slapen2:

Ich kenne auch einen aus MV, der ist nach Baden gezogen hat eine Winzertochter geschwängert und sitzen gelassen. Der ist auch in ganz Europa unterwegs und läuft seiner Rute hinterher....

Bruder Tak
19.01.2006, 12:43
Das ist spannend, erzähl mehr !

:slapen2:

Ich kenne auch einen aus MV, der ist nach Baden gezogen hat eine Winzertochter geschwängert und sitzen gelassen. Der ist auch in ganz Europa unterwegs und läuft seiner Rute hinterher....

Kenn ich den auch??? :eek: :D

gallenstein
19.01.2006, 12:44
Ich kenne auch einen aus MV, der ist nach Baden gezogen hat eine Winzertochter geschwängert und sitzen gelassen. Der ist auch in ganz Europa unterwegs und läuft seiner Rute hinterher....

hey baby, hast du wasser in den beinen :confused:
meine wünschelrute schlägt nämlich gerade aus :D

Rüganer
19.01.2006, 12:46
Das ist spannend, erzähl mehr !

:slapen2:

Ich kenne auch einen aus MV, der ist nach Baden gezogen hat eine Winzertochter geschwängert und sitzen gelassen. Der ist auch in ganz Europa unterwegs und läuft seiner Rute hinterher....

Meinst du dein verherrlichendes Gedicht ist spannend.

Zudem ist deine Freundlichkeit doch kennzeichnend.

Was nützt ein schönes Land, wenn dort solche Pflegel wie du rumlaufen oder fahren.

Sgt. Hartman
19.01.2006, 12:48
Aufs Thema zurückzukommen....
Ich grüße jeden, ob mit Helm oder ohne (denk mir aber mein Teil..) ob auf MTB oder nicht. Ich teile meine Freude beim radeln gerne und hoffe, daß es der/die Entgegenkommende ebenso tut. Es ist letztendlich einfach nur nett!!
Gruß

Ich wette, dass du in der 20% Steigung und mit Puls 180 nicht mehr zum grüssen kommst. :D

Kojote
19.01.2006, 12:49
Nicht von solchen Gehirnathleten die wegen so einem Furz einen neuen Thread aufmachen, und dabei noch unterschwellig den Wunsch einer Helmpflicht äußern und auf ihr tolles Rad hinweisen.

Naja, ich fahre ja nicht in Essen und werde das hoffentlich bis zum Ende meiner Tage auch nie müssen.

Von daher sei ihm verziehen.

1. "Gehinathleten" - dieses Wort gibt es nicht. Wenn dann "Gehirn Athleten"
Die "Bild"-Zeitung erfindet auch ständig neue Wörter. Guck mal unter
www.bildblog.de nach

2. Mit der Helmpficht hat Du Recht. Du hast wohl noch nie jemanden mit nem
deformierten Schädel gesehen - sei froh!

3. Ich habe mein RR genannt (ebenso wie mein Wohnort), damit mich die Leute aus meiner Gegend erkennen. Aber Danke für den Lob "tolles Rad" - finde ich auch ;)

MuG

Rüganer
19.01.2006, 12:50
Ich wette, dass du in der 20% Steigung und mit Puls 180 nicht mehr zum grüssen kommst. :D

Naja vielleicht reicht es ja gerade noch zum Kopfnicken.

Team Issue
19.01.2006, 12:53
1. "Gehinathleten" - dieses Wort gibt es nicht

Habe ich auch nie geschrieben !


Wenn dann "Gehirn Athleten"

Ah ja.


Mit der Helmpficht hat Du Recht. Du hast wohl noch nie jemanden mit nem deformierten Schädel gesehen - sei froh!

Nein habe ich nicht, und ja, bin ich.


Aber Danke für den Lob "tolles Rad" - finde ich auch ;)

Bitte für den Lob und Leute setzt Helme auf !



Fast vergessen: :D

Rüganer
19.01.2006, 12:56
Habe ich auch nie geschrieben !






Einige Leute werden zu KorintenKKAACCKKERN, wenn Argumente rar werden. :D

Sgt. Hartman
19.01.2006, 12:56
Naja vielleicht reicht es ja gerade noch zum Kopfnicken.

Oder er fällt im Falle mangelnder Kondition dem entgegenkommenden Verkehr unterwürfig vor die Räder.

Team Issue
19.01.2006, 12:58
Einige Leute werden zu KorintenKKAACCKKERN, wenn Argumente rar werden. :D

Helmträger ?

Rüganer
19.01.2006, 13:02
@ Team Issue

nun wird mir einiges klar

Du bist in einer dieser Bruderschaften, wenn ich deine Homepage Link richtig deute.

Das ist nicht weit weg von Pfadfinderorganisationen.

Leider halt nur solchen, die ich auf den Tod nicht ab kann - weil sie amscheinend ziemlich rechst angesiedelt sind.

Du bist anscheinend in einer Zeit hängen geblieben, als Deutschland noch in viele Kleinstaaten (um die 80) geteilt war, daher deine bescheidene Einstellung.

Rüganer
19.01.2006, 13:04
Helmträger ?

nicht immer, aber immer öfter!!!

Sgt. Hartman
19.01.2006, 13:05
nicht immer, aber immer öfter!!!

Aber nur, wenn sie schon öfters auf den Kopf gefallen sind.

Team Issue
19.01.2006, 13:06
@ Team Issue

Und lustige Helme aus Metall dürfen wir auch tragen.

Nochmals zum Thema Korintenkacken. Wer hat denn angefangen als die "Argumente rar" wurden. War es nicht dein Mandant ? Wird jetzt nicht ein Schuh für dich draus ?

Mahlzeit :ä

Es ist 12 Uhr ich muss das Badnerlied singen. :Bluesbrot

Coolbaer
19.01.2006, 13:08
Ich wette, dass du in der 20% Steigung und mit Puls 180 nicht mehr zum grüssen kommst. :D

Muß ich Dir wohl recht geben :heulend:

Rüganer
19.01.2006, 13:13
Aber nur, wenn sie schon öfters auf den Kopf gefallen sind.


Ich bin nie auf den Kopf gefallen.

Habe meinen Kopf bei jedem Sturz oben behalten.

Bloß wenn mal halt ne Bordsteinkante oder ne Winsschutzscheibe kommt kann man den Kopf nicht hoch genug halten.

Mein Schlüsselerlebnis für das Helm tragen, war eigentlich ein nicht selbst verschuldeter Massensturz in einem Rennen, wo einige über mich noch rübergéfallen sind.

Mein Helm hatte an einer Stelle nen tiefen Eindruck von einem Kettenblatt. Da hatte ich mir gedacht, ohne Heln hätte das schlimmer ausgehnen können.

Seitdem bin ich immer mit dem Rennrad mit dem Helm unterwegs.

Zum Studim mit dem MTB fahre ich allerdings ohne Helm.

Eigentlich eher aus optischen Gründen -
Alltagsmontur plus Helm sieht einfach bescheiden aus.

Muß mich nochmal durchringen, den auch dann zu tragen, meist passieren ja im Alltag mehr Unfälle, weil man da die Sinne nicht so geschärft hat.

joaquin
19.01.2006, 13:23
HI
Ich fahre in ESSEN (NRW) Kupferdreh, Werden, Heisingen usw. und bin mit einem Bianchi-Alessio Teamreplika unterwegs - also BITTE zurück Grüßen

DANKE


.
Ich war die beiden letzten Jahre in Essen zu Besuch und habe in der Gegend sehr nette Touren gemacht - erstaunlich viele Höhenmeter kamen auf relativ kurzen Runden zusammen.

Falls es dieses Jahr wieder mit einem Besuch klappt und wir uns zufällig begegnen sollten und ich evtl. noch einen Helm trage verbitte ich mir ausdrücklich, von dir gegrüsst zu werden!

Rüganer
19.01.2006, 13:25
Und lustige Helme aus Metall dürfen wir auch tragen.

Nochmals zum Thema Korintenkacken. Wer hat denn angefangen als die "Argumente rar" wurden. War es nicht dein Mandant ? Wird jetzt nicht ein Schuh für dich draus ?

Mahlzeit :ä

Es ist 12 Uhr ich muss das Badnerlied singen. :Bluesbrot


Was bietest den für eine NVA Stahlhelm plus ne komplette Oberstleutnantuniform?

Bei 10000€ würde mein Vater vielleicht mit sich reden lassen. :D

Achso.

Ich singe gerade über meiner Heimat Frühling, seh ich Schwäne nordwärts fliegen .....

Das Lied meines ehemaligen Pfadfinderbundes.

Dann kommt noch:

"Wo die Ostseewellen..." auch noch dazu


Siehts du wir haben auch unsere Lieder - nur finde ich die nicht so anmaßend.

Achso

Grüße ins Badener Land

Rüganer
19.01.2006, 13:37
Aber nun wieder zum Thema:

Für mich gehört grüßen einfach dazu auch wenn ich das vielleicht nicht immer tue, weil ich gerade Kopf nach unten mit nen bissel Push aufs Pedal umher fahre.

Ich bemühe mich aber zu grüßen, und wenn es nur ein leichtes Kopfnicken ist. Dabei mache eigentlich wenig Unterschied, ob es sich um einen Rennradler oder nen Otto Normalfahrer handelt. Teils sogar Fußgänger auf Wegen außerhalb der Stadt.

Für mich ist das eine Anerkennung ihrer oder seiner Leistung, egal wie zügig sie oder er fährt.

Sie oder er erbringt sehr viel mehr Leistung, als jmd der nur das Auto kennt.

Und das ist für mich eine Anerkennung in unserer Wohlstandsgesellschaft wert. :)

Team Issue
19.01.2006, 14:06
Siehts du wir haben auch unsere Lieder - nur finde ich die nicht so anmaßend.


Wo ist denn das Badnerlied anmaßend ?

In Haslach gräbt man Silbererz, bei Freiburg wächst der Wein;
im Schwarzwald schöne Mädchen, ein Badner möcht ich sein.

Über diese Zeilen könnte man allerdings streiten, ist es doch erwiesenermaßen so, dass die schönsten Mädchen aus Italien kommen... :Angel:

Rosen
19.01.2006, 14:08
Nicht von solchen Gehirnathleten die wegen so einem Furz einen neuen Thread aufmachen, und dabei noch unterschwellig den Wunsch einer Helmpflicht äußern und auf ihr tolles Rad hinweisen.

Naja, ich fahre ja nicht in Essen und werde das hoffentlich bis zum Ende meiner Tage auch nie müssen.

Von daher sei ihm verziehen.

Ach du sch***e!
Aus lauter Angst es könnt "Team Issue" grüß ich auch keinen mehr.
Nachher steigt er ab und haut mir ein paar auf's Maul. :eek:



Das Altbierlied


[...]

Jeder Mensch der liebt nunmal stolz sein Heimatland
Darum lieben wir ganz klar unsern rhein'schen Strand
Wo der alte Schloßturm steht da sind wir zu Haus
Weil es ohne Bier nicht geht rufen wir ganz schnell heraus

Ja sind wir in Wald hier, wo bleibt unser Altbier
Wir haben in Düsseldorf die längste Theke der Welt, Jajajaja
Ja sind wir in Wald hier, wo bleibt unser Altbier
Wo ist denn der Held, der mit seinem Geld die Runde bestellt
Wo ist denn der Held, der mit seinem Geld die Runde bestellt

[...]

Text und Musik: Lonsdorfer

ossifumi
19.01.2006, 14:09
... ist es doch erwiesenermaßen so, dass die schönsten Mädchen aus Italien kommen... :Angel:

Siehst Du, darüber muss ich mir keine Gedanken machen....:)

Grüsse!

Bruder Tak
19.01.2006, 14:15
Und lustige Helme aus Metall dürfen wir auch tragen.

Nochmals zum Thema Korintenkacken. Wer hat denn angefangen als die "Argumente rar" wurden. War es nicht dein Mandant ? Wird jetzt nicht ein Schuh für dich draus ?

Mahlzeit :ä

Es ist 12 Uhr ich muss das Badnerlied singen. :Bluesbrot

Mann Herr Tissue, warum hast mich nicht geweckt du Sack :4bicycle: Ich muss das Lied jetzt auch singen :ä

Team Issue
19.01.2006, 14:15
Ach du sch***e!
Aus lauter Angst es könnt "Team Issue" grüß ich auch keinen mehr.


Irgendwann zahl ich mal zweifuchzich in euren Klingelbeutel und trink ein Kölsch mit euch :proost:

Mir hat mal jemand aus Düsseldorf erzählt, ihr seid gar keine Sekte, sondern, ich zitiere, "alles verkappte RTFler".... :ligtdubbe

Was haben wir gelacht :inbad:

Bruder Tak
19.01.2006, 14:17
Wo ist denn das Badnerlied anmaßend ?

In Haslach gräbt man Silbererz, bei Freiburg wächst der Wein;
im Schwarzwald schöne Mädchen, ein Badner möcht ich sein.

Über diese Zeilen könnte man allerdings streiten, ist es doch erwiesenermaßen so, dass die schönsten Mädchen aus Italien kommen... :Angel:

Ähm ich glaub datt stimmt so nicht. Die schönsten kommen doch aus Russland, oder? :eek:

Team Issue
19.01.2006, 14:18
Siehst Du, darüber muss ich mir keine Gedanken machen....:)

Grüsse!

Onan der Große, du hast es gut :quaeldich

Ich warte eigentlich schon lange auf einen Onan-Fred von dir. Na, wie sieht's aus ? :knipoog:

mountainbiker
19.01.2006, 14:18
@ Team Issue

nun wird mir einiges klar

Du bist in einer dieser Bruderschaften, wenn ich deine Homepage Link richtig deute.

Das ist nicht weit weg von Pfadfinderorganisationen.

Leider halt nur solchen, die ich auf den Tod nicht ab kann - weil sie amscheinend ziemlich rechst angesiedelt sind.

Du bist anscheinend in einer Zeit hängen geblieben, als Deutschland noch in viele Kleinstaaten (um die 80) geteilt war, daher deine bescheidene Einstellung.

Diese Zeilen beleidigen jeden Badner! Ich bin für eine Sperrung dieses Users! Rechte Gesinnung? Den Freiheitskampf der Badner mit irgendwelchen Pfadfindern vergleichen, geht's noch? Unser Badnerlied als anmaßend bezeichnen, wo selbst kroatische Gastarbeiterkinder schon eingesehen haben, daß es nichts als der Wahrheit entspricht?
siehe: http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=647760&postcount=24

@ Team Issue:
http://www.hartabergerecht.de/fileadmin/images/hartabergerecht_header.gif

Team Issue
19.01.2006, 14:21
@ Team Issue:
http://www.hartabergerecht.de/fileadmin/images/hartabergerecht_header.gif

Wie sieht es Samstag bei Dir aus ?

Team Issue
19.01.2006, 14:22
oder? :eek:

Feigling ! :ä

Bruder Tak
19.01.2006, 14:24
Feigling ! :ä

Also der Herr, nun seien sie hier aber mal nicht so böse :Angel:

Also Samstag sieht bei mir gut aus :ä

Rüganer
19.01.2006, 14:24
Diese Zeilen beleidigen jeden Badner! Ich bin für eine Sperrung dieses Users! Rechte Gesinnung? Den Freiheitskampf der Badner mit irgendwelchen Pfadfindern vergleichen, geht's noch? Unser Badnerlied als anmaßend bezeichnen, wo selbst kroatische Gastarbeiterkinder schon eingesehen haben, daß es nichts als der Wahrheit entspricht?
siehe: http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=647760&postcount=24

@ Team Issue:
http://www.hartabergerecht.de/fileadmin/images/hartabergerecht_header.gif

Du hast anscheinend null Ahnung was Pfadfinderei ist und woraus sie entstanden ist.

Achso der Ausdruck rechts bedeutet meines Wissens nach konservativ in der politischen Landschaft

Schließlich ist die CDU auch rechts von der Mitte anzusiedeln

Team Issue
19.01.2006, 14:26
Also der Herr, nun seien sie hier aber mal nicht so böse :Angel:

Was darf es denn morgen zu essen sein ?

Bruder Tak
19.01.2006, 14:29
Was darf es denn morgen zu essen sein ?

Mal schauen, entscheiden wir vor Ort, oder? :xdate:

muenchenchris
19.01.2006, 14:37
gruppen grüssen gruppen am besten mit einer "la ola".
das haben wir vor 10 jahren öfters auf mallorca so gemacht. (kein witz)
da hat man dann viel spass beim trainieren...



Das alte Lied aller Zweiradfahrer.

Harley-Fahrer grüßen nur Harley-Fahrer, BMW-Faher nur diese, Rennsemmel-Fahrer keine Enduro-Fahrer, Enduristen keine Rennsemmel-Fahrer, alle miteinander keine Roller- und Mofa-Fahrer wobei letztere sich auch nur untereinander grüßen.

Rennrad-Fahrer grüßen keine Montainbiker diese keine Rennrad-Fahrer. Die Italo Fraktion grüßt keine nicht Italo-Fahrer. Schimpanso-Fahrer grüßen keine Campa-Fahrer und umgekehrt. Canyon-Fahrer werden nicht gegrüßt, nur belächelt ..... und so weiter und so fort .....

Das man jetzt auch noch zwischen Helm... und nicht Helmträger unterscheidet ist mir neu....

Evlt. könnten wir ja auch noch einführen, dass Männer nur Männlein und Frauen nur Weiblein grüßen, oder wie wäre es mit einem Altersklassengrüßen, 10-20 jährige grüßen sich nur untereinander, dann nur die 20-30`er und so weiter.

Gruppenfahrer grüßen nur Fahrer in Gruppen, keine Einzelfahrer. Die Bergauffahrenden nur diejenigen die sie beim bergauffahren überholen oder überholt werden, die entgegenkommenden bergabfahrenden A...löcher werden grundsätzlich nicht gegrüßt......

usw. usw. usw.

Ich grüße jeden wenn ich dazu Lust habe, wenn nichts zurückkommt ist mir das auch egal. Wenn mich jemand grüßt und ich habe keine Lust zurück zu grüßen ist das auch schnurz piep egal, oder ????

Ach ja, beste Grüße an alle und nachträglich noch ein gute neues Jahr !!!
Schimpanso105

Team Issue
19.01.2006, 14:40
Mal schauen, entscheiden wir vor Ort, oder? :xdate:
Aber grüß auch schön.

Und nach dem Tischgebet wünschen wir uns einen guten Appetit !

Hier ist Panzer - hier ist Eidechse - .......... :Applaus: :ä

Paul vom Rhein
19.01.2006, 14:41
Du hast anscheinend null Ahnung was Pfadfinderei ist und woraus sie entstanden ist.

Achso der Ausdruck rechts bedeutet meines Wissens nach konservativ in der politischen Landschaft

Schließlich ist die CDU auch rechts von der Mitte anzusiedeln

Oh Mann, das wird ja immer schlimmer mit Dir. Deine politischen Vorstellungen sind ja haarsträubender als Deine Rechtschreibung.

Hätte aber nie gedacht, dass dieser Thread noch so lustig wird.

Amüsiert,

PvR

Rüganer
19.01.2006, 14:42
Oh Mann, das wird ja immer schlimmer mit Dir. Deine politischen Vorstellungen sind ja haarsträubender als Deine Rechtschreibung.

Hätte aber nie gedacht, dass dieser Thread noch so lustig wird.

Amüsiert,

PvR


dann klär du mich doch bitte über die politsche Landschaft in Deutschland auf

zudem hast du dir mal Style und Inhalt seiner Homepage angeschaut - wenn das nicht konservativ ist - was dann?

Bruder Tak
19.01.2006, 14:44
Aber grüß auch schön.

Und nach dem Tischgebet wünschen wir uns einen guten Appetit !

Hier ist Panzer - hier ist Eidechse - .......... :Applaus: :ä

Als erstes wird gebeichtet :Angel: Dann machst was in meinen Klingelsack :eek: Dann schauen wir mal weiter :D

schimpanso105
19.01.2006, 14:47
gruppen grüssen gruppen am besten mit einer "la ola".
das haben wir vor 10 jahren öfters auf mallorca so gemacht. (kein witz)
da hat man dann viel spass beim trainieren...

Habe ich bisher, auf der Straße, noch nicht selbst erlebt, sah aber heuer beim Sechs Tage Rennen in MUC wieder sehr lustig aus.

Gruß aus MUC

Paul vom Rhein
19.01.2006, 14:49
dann klär du mich doch bitte über die politsche Landschaft in Deutschland auf

Der Begriff "rechts" ist in Deutschland wohl überwiegend mit einer negativen Konnotation verbunden. Nach meinem Verständnis ist der Begriff "konservativ" - wie man auch zu einer solchen Haltung stehen mag - nicht mit "rechts" gleichzusetzen.

Die CDU, und vermutlich auch viele Mitglieder anderer Parteien, wird es weit von sich weisen, rechts der Mitte zu stehen. Rechts der Mitte stehen m.E. Parteien wie die DVP oder früher die Repüblikaner.

Hoffe geholfen zu haben,

PvR

Rüganer
19.01.2006, 14:53
Der Begriff "rechts" ist in Deutschland wohl überwiegend mit einer negativen Konnotation verbunden. Nach meinem Verständnis ist der Begriff "konservativ" - wie man auch zu einer solchen Haltung stehen mag - nicht mit "rechts" gleichzusetzen.

Die CDU, und vermutlich auch viele Mitglieder anderer Parteien, wird es weit von sich weisen, rechts der Mitte zu stehen. Rechts der Mitte stehen m.E. Parteien wie die DVP oder früher die Repüblikaner.

Hoffe geholfen zu haben,

PvR

ok - so wirds in Deutschland gehandhabt wegen unserer Vergangenheit

aber streng genommen - ist konservativ politisch rechts von der Mitte und wenn es nur ein stückel ist

die anderen sind für mich ultra rechts

Sgt. Hartman
19.01.2006, 15:03
ok - so wirds in Deutschland gehandhabt wegen unserer Vergangenheit

aber streng genommen - ist konservativ politisch rechts von der Mitte und wenn es nur ein stückel ist

die anderen sind für mich ultra rechts

Ach, hier in Bayern wars bisher keine Besonderheit, wenn der eine oder andere CSU-Politiker bei einer Veranstaltung der Republikaner als Gastredner eingeladen wird.

Dafür gibts ja die lustigen Flügelkämpfe in den grossen Parteien.

Rüganer
19.01.2006, 15:09
Ach, hier in Bayern wars bisher keine Besonderheit, wenn der eine oder andere CSU-Politiker bei einer Veranstaltung der Republikaner als Gastredner eingeladen wird.

Dafür gibts ja die lustigen Flügelkämpfe in den grossen Parteien.

das meine ich doch!!!

@ Team Issue

Entschuldigung falls es so rübergekommen ist, dass ich dich mit den gewaltverherrlichenden und menschenfeindlichen Nazis in einen Sack stecken wollte!!!

Das ist nie meine Absicht gewesen.

Ich halte dich schlicht und einfach für konservativ auf deine Art.

(Ich bin sicherlich auch konservativ auf meine Ossi Art.)

Team Issue
19.01.2006, 15:12
Scha:ß Off-topic-Gelaber !

Können wir jetzt wieder zum eigentlichen Streitpunkt kommen.

Wieso hält sich Team Issue nicht an die Netiquette und wann wir er sich mit der Radsportsekte linksrheinisch zu einer Stange Kölsch treffen um über die Vorzüge von organisiertem Rudel****** in Vereinskluft zu sprechen ?

Bruder Tak
19.01.2006, 15:14
Scha:ß Off-topic-Gelaber !

Können wir jetzt wieder zum eigentlichen Streitpunkt kommen.

Wieso hält sich Team Issue nicht an die Netiquette und wann wir er sich mit der Radsportsekte linksrheinisch zu einer Stange Kölsch treffen um über die Vorzüge von organisiertem Rudel****** in Vereinskluft zu sprechen ?

Aber das machst du doch schon als Admin im Gaycycling Forum jeden Tag, oder? :ä :D

Team Issue
19.01.2006, 15:15
@ Team Issue

Entschuldigung falls es so rübergekommen ist, dass ich dich mit den gewaltverherrlichenden und menschenfeindlichen Nazis in einen Sack stecken wollte!!!

:kweetnie: Was soll das jetzt ?

Nach dem du mir die Vorzüge vorhin dargelegt hast, wollte ich eben den Antrag auf Mitgliedschaft in der badischen Bruderschaft stellen !

Jetzt bin ich irritiert...ich will auch einen Helm :heulend:

Rüganer
19.01.2006, 15:16
Unser Badnerlied als anmaßend bezeichnen, wo selbst kroatische Gastarbeiterkinder schon eingesehen haben, daß es nichts als der Wahrheit entspricht?
siehe: http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=647760&postcount=24




Was mit der Sonne geäußert wurde ist definitiv falsch!

Hiddensee Usedom und Rügen (alles Inseln in MV)
sind die Gegenden in Deutschland mit dem meisten Sonnenstunden.

Und vorallem - uns prasst nicht nur die Sonne auf die Birne - sondern wir haben auch noch frische Luft von einer Brise von der Ostsee!!! :ä

Rüganer
19.01.2006, 15:18
ich will auch einen Helm :heulend:



Rosen
19.01.2006, 15:19
Scha:ß Off-topic-Gelaber !

Können wir jetzt wieder zum eigentlichen Streitpunkt kommen.

Wieso hält sich Team Issue nicht an die Netiquette und wann wir er sich mit der Radsportsekte linksrheinisch zu einer Stange Kölsch treffen um über die Vorzüge von organisiertem Rudel****** in Vereinskluft zu sprechen ?


Dem Mann kann geholfen werden:

Jetzt Samstag:

Info-Nummer: 0211-6215032

Freu' mich schon auf Dich.

Rudel****** können wir nicht bieten, ist doch eher etwas für rechtsreihnische.

Team Issue
19.01.2006, 15:21
Hiddensee Usedom und Rügen (alles Inseln in MV)
sind die Gegenden in Deutschland mit dem meisten Sonnenstunden.


Sponjic sprach aber die Stärke der Sonne, also die Qualität, nicht die Quantität an.....

:singingsu

Und wer diesen Balkanmafiosi schon mal gesehen hat, wie er trotz Sonnencreme (Faktor 20) einen Sonnenbrand hier bekommen hat, der weiß wovon er spricht..... :D

Sgt. Hartman
19.01.2006, 15:22
Was mit der Sonne geäußert wurde ist definitiv falsch!

Hiddensee Usedom und Rügen (alles Inseln in MV)
sind die Gegenden in Deutschland mit dem meisten Sonnenstunden.

Und vorallem - uns prasst nicht nur die Sonne auf die Birne - sondern wir haben auch noch frische Luft von einer Brise von der Ostsee!!! :ä

Alles schön und gut, nur leider wärs mir hier definitv zu flach. Von Bergen keine Spur...

Team Issue
19.01.2006, 15:24
Info-Nummer: 0211-6215032

Tut mir leid, diesen Samstag habe ich schon dieser Trainingsgruppe zugesagt:

0221/17906100

Rüganer
19.01.2006, 15:25
Sponjic sprach aber die Stärke der Sonne, also die Qualität, nicht die Quantität an.....

:singingsu

Und wer diesen Balkanmafiosi schon mal gesehen hat, wie er trotz Sonnencreme (Faktor 20) einen Sonnenbrand hier bekommen hat, der weiß wovon er spricht..... :D

toll - ich bin in Norwegen brauner geworden, als in Deutschland (auch in Sommer im Schwarzwald-wo es heiß und stickig war) oder Spanien

Rüganer
19.01.2006, 15:27
Alles schön und gut, nur leider wärs mir hier definitv zu flach. Von Bergen keine Spur...

da hast du recht - deswegen ist mein Traumland auch Norwegen, da habe ich Berge und die See und eine atemberaubene Landschaft :)

Team Issue
19.01.2006, 15:29
auch in Sommer im Schwarzwald-wo es heiß und stickig war

Wir nennen es schwül !

Passiert aber meist erst über 30°, also nicht vor April :ä :Bluesbrot

Sgt. Hartman
19.01.2006, 15:30
Da geb ich mich schon mit den Alpen, Dolomiten und Pyrenäen zufrieden.

mountainbiker
19.01.2006, 16:17
Und vorallem - uns prasst nicht nur die Sonne auf die Birne - sondern wir haben auch noch frische Luft von einer Brise von der Ostsee!!! :ä

Ja es geht doch nichts über den Geruch von frischem Erdöl in Verbindung mit vergammelten Fischen und Quallen. Du lebst schon an einem beneidenswerten Fleckchen Erde! :icon_roll :icon_roll :icon_roll :ballonen:

Rüganer
19.01.2006, 16:45
Ja es geht doch nichts über den Geruch von frischem Erdöl in Verbindung mit vergammelten Fischen und Quallen. Du lebst schon an einem beneidenswerten Fleckchen Erde! :icon_roll :icon_roll :icon_roll :ballonen:

Man hast du eine "Ahnung"!

Deswegen - flüchten auch alle Bekannten Verwandten im Sommer gen Norden, weils halt dort so lecker riecht!!!

Bestimmt - hau rein alter - als Märchenerzähler bist du klasse!!! :Applaus:

Rüganer
19.01.2006, 17:00
Alles schön und gut, nur leider wärs mir hier definitv zu flach. Von Bergen keine Spur...

noch mal zu deinem Posting:

Rügen hat mehr Berge bzw. Hügel als du dir vorstellst.

Und 13 Prozent kannst du dort auch finden.

In einigen Teilen der Insel sieht es nicht anders aus als im Mittelgebirge.

Und wir haben einen sehr viel fieseren Trainingspartner und der nennt sich Wind.

Eins wollte ich noch loswerden - mein Schnitt im Gebirge sieht auch nicht anders aus als im Flachland. Liegt IMHO denke daran, das man in der Summe einer Trainingsrunde der Auf und Abfahrten auch etwa auf Null (Ebene) kommt.

Das einzige was das verhindern kann, sind Abfahrten, die kein hohes Tempo erlauben. (ist auf der Straße allerdings wohl weniger der Fall - Mountainbiker dagegen wissen, das sie bergrunter nicht das aufholen können, was sie berghoch an Zeit verloren haben)

Und zudem mißt man ja Training anhand der Herzfrequenz und Trainingsdauer. Was übertrieben heißt: der im Gebirge fährt brauch nur 50 km zu fahren, während der Plattländer 100 km fährt - aber beide brauchen die selbe Zeit

für ambitionierte Fahrer und Profis ist das Training in den Bergen natürlich unerlässlich um die maximale Leistungsfähigkeit zu steigern und zudem gibts ja noch den Aspekt des Höhentrainings

Rüganer
19.01.2006, 17:05
Wir nennen es schwül !

Passiert aber meist erst über 30°, also nicht vor April :ä :Bluesbrot

Das stimmt ich war 3x (max 4 Tage)im Sommer da - wir haben uns am Tage immer weit oben in die Berge verpisst, weil es unten im Tal nicht mehr zum aushalten.

Am besten durchatmen konnte ich noch auf dem Feldberg.

gruen
19.01.2006, 17:13
Eins wollte ich noch loswerden - mein Schnitt im Gebirge sieht auch nicht anders aus als im Flachland. Liegt IMHO denke daran, das man in der Summe einer Trainingsrunde der Auf und Abfahrten auch etwa auf Null (Ebene) kommt.
:kniel:

:D

Rüganer
19.01.2006, 17:18
:kniel:



wie darf ich dich verstehen?

mountainbiker
19.01.2006, 17:22
Am besten durchatmen konnte ich noch auf dem Feldberg.

Nach drei Päckchen Zigaretten habe ich selbst dort meine Problem mit dem durchatmen. Heißt das tolle Klima bei euch eigentlich deshalb Reizklima weil man ungeheuer gereizt :viking: :tjacko: davon wird oder weil die Eingeborenen immer so gereizt reagiern? :hmm:

Rüganer
19.01.2006, 17:26
Nach drei Päckchen Zigaretten habe ich selbst dort meine Problem mit dem durchatmen. Heißt das tolle Klima bei euch eigentlich deshalb Reizklima weil man ungeheuer gereizt :viking: :tjacko: davon wird oder weil die Eingeborenen immer so gereizt reagiern? :hmm:


Ne ich habe nächste Woche Uniprüfungen, deswegen das Reizklima!!! :D

gruen
19.01.2006, 17:35
wie darf ich dich verstehen?Als angemessene Reaktion auf diesen Satz.
Eins wollte ich noch loswerden - mein Schnitt im Gebirge sieht auch nicht anders aus als im Flachland.Oder was dachtest Du?
:rolleyes:

Rüganer
19.01.2006, 17:46
Als angemessene Reaktion auf diesen Satz. Oder was dachtest Du?
:rolleyes:

ich habe mir nichts darunter vorstellen können - deswegen habe ich ja gefragt ;)

mountainbiker
19.01.2006, 18:17
Ne ich habe nächste Woche Uniprüfungen, deswegen das Reizklima!!! :D

Dann gehe lernen und häng hier nicht im Forum rum! :quaeldich Sonst geht's in die Hose und du wirst noch gereizter! ;) :D

gallenstein
19.01.2006, 18:24
ich habe jetzt angst vor baden :heulend:

dieser thread ist nicht gut, heute nacht träume ich schlecht :heulend: :D

Sgt. Hartman
19.01.2006, 18:26
In einigen Teilen der Insel sieht es nicht anders aus als im Mittelgebirge.


Naja, ich orientier mich eher an "richtigen" Bergen. :D
Spass beiseite, ich weiss nur zu gut wie hügliges Gelände Körner frisst.



Eins wollte ich noch loswerden - mein Schnitt im Gebirge sieht auch nicht anders aus als im Flachland. Liegt IMHO denke daran, das man in der Summe einer Trainingsrunde der Auf und Abfahrten auch etwa auf Null (Ebene) kommt.


Andere Interpretation: Deine Aerodynamik im Flachen ist sch.... :D



Und zudem mißt man ja Training anhand der Herzfrequenz und Trainingsdauer. Was übertrieben heißt: der im Gebirge fährt brauch nur 50 km zu fahren, während der Plattländer 100 km fährt - aber beide brauchen die selbe Zeit


Berg fahr ich ausschliesslich SB und nicht unter 100 rpm. ;)



für ambitionierte Fahrer und Profis ist das Training in den Bergen natürlich unerlässlich um die maximale Leistungsfähigkeit zu steigern und zudem gibts ja noch den Aspekt des Höhentrainings


Oder einfach weil das Fahren in den Bergen geil ist. :D
Mir machts einfach Spass mich konditionell und fahrtechnisch unterschiedlichen Bergen zu messen.
Als Belohnung gibts eine schöne lange und adrenalin-geschwängerte Abfahrt. *lechtz*

Rüganer
19.01.2006, 18:27
Dann gehe lernen und häng hier nicht im Forum rum! :quaeldich Sonst geht's in die Hose und du wirst noch gereizter! ;) :D

komme nicht los - der Suchtfaktor ist einfach zu hoch.

Aber spät. 18 Uhr ist schluss (hoffe ich komme los vom Lapi)

Rüganer
19.01.2006, 18:32
Naja, ich orientier mich eher an "richtigen" Bergen. :D
Spass beiseite, ich weiss nur zu gut wie hügliges Gelände Körner frisst.



Andere Interpretation: Deine Aerodynamik im Flachen ist sch.... :D



Berg fahr ich ausschliesslich SB und nicht unter 100 rpm. ;)



Oder einfach weil das Fahren in den Bergen geil ist. :D
Mir machts einfach Spass mich konditionell und fahrtechnisch unterschiedlichen Bergen zu messen.
Als Belohnung gibts eine schöne lange und adrenalin-geschwängerte Abfahrt. *lechtz*

Kann ich nur Zustimmen - den meisten Spaß hat es mir auch gemacht in den Bergen zu fahren :) ( die komplette (glaube Straße 65) in Norwegen mit Geiranger und Trollstigen) - allerdings war die Kette (DA) auch ruckzuck verschlissen :(

Team Issue
19.01.2006, 18:39
ich habe jetzt angst vor baden :heulend

So Leute, ich geh jetzt nach hause und friß zwei kleine Kinder

Sgt. Hartman
19.01.2006, 18:39
Kann ich nur Zustimmen - den meisten Spaß hat es mir auch gemacht in den Bergen zu fahren :) ( die komplette (glaube Straße 65) in Norwegen mit Geiranger und Trollstigen) - allerdings war die Kette (DA) auch ruckzuck verschlissen :(

Ja, durch die erhöhte Kraftübertragung wird natürlich auch das Material mehr belastet. Die Norweger scheinens dir ja echt angetan zu haben. :5bike:

gallenstein
19.01.2006, 18:46
So Leute, ich geh jetzt nach hause und friß zwei kleine Kinder

na wenns nur zwei sind, *sichberuhigtüberdiestirnwisch*
dann habe ich baden doch jetzt wieder ganz dolle lieb.
schenkt der onkel mir zur belohnung ein kinderbeinchen :confused:
:D :D

Rüganer
19.01.2006, 18:47
Ja, durch die erhöhte Kraftübertragung wird natürlich auch das Material mehr belastet. Die Norweger scheinens dir ja echt angetan zu haben. :5bike:

Mit Sicherheit - schon seit 1993 (mit 12) bin ich von den Land nicht mehr los gekommen und ich war bis auf 94 jedes Jahr da.

virenque2
19.01.2006, 18:48
jetzt weiss ich auch warum ich niemals radfahrer grüsse!!

Skua
19.01.2006, 18:50
So Leute, ich geh jetzt nach hause und friß zwei kleine Kinder
Wirst trotzdem von mir gegrüßt, keine Gnade :D


:zwaai007:

heute mit Mütze :D

gallenstein
19.01.2006, 18:59
jetzt weiss ich auch warum ich niemals radfahrer grüsse!!

warum :confused:

weil du angst hast, dass da ein badner fährt der absteigt und dich frisst :confused:

hast du denn noch so junges fleisch, dass dich für einen badner attraktiv machen würde :confused: :D

Team Issue
19.01.2006, 19:01
Wirst trotzdem von mir gegrüßt, keine Gnade :D



Intollerantes Pack ! :ä

Motobécane
19.01.2006, 19:06
Hiddensee Usedom und Rügen (alles Inseln in MV)
sind die Gegenden in Deutschland mit dem meisten Sonnenstunden.



Da lachen ja die Hühner.:Applaus:

Rüganer
19.01.2006, 19:11
Da lachen ja die Hühner.:Applaus:

Die haben auch keine Ahnung vom Wetter !!! :ä

Rüganer
19.01.2006, 19:14
Ort in Deutschland mit den meisten Sonnenstunden


gib mal bitte das in Google ein!!!

Radmal
19.01.2006, 19:41
Ort in Deutschland mit den meisten Sonnenstunden


gib mal bitte das in Google ein!!!
... kommt folgendes dabei raus:
"Bad Hindelang verfügt über die meisten Sonnenstunden pro Jahr in Deutschland"
quelle: http://www.hotelkatalog24.de/deutschland/bad-hindelang/2599-hotel-hotel-prinz-luitpold---bad


und jetzt bin auch ich irritiert. Dachte immer, Fehmarn sei das Inselchen??? :D ;)

Rüganer
19.01.2006, 19:46
Dieses Klima trägt auch dazu bei, dass die vorpommersche Küstenlandschaft die meisten Sonnenstunden pro Jahr in Deutschland verzeichnet. Vorne weg die Inseln Rügen und Hiddensee! So war Kap Arkona der sonnenreichste Ort Deutschlands im Sommer 2003. Auch im ersten Halbjahr 2005 führt die Region Rügen die Hitliste der sonnenreichsten Orte In Deutschland an. Durch ihre hervorgehobene Ostseelage verzeichnen Rügen und Hiddensee öfter als andere Regionen wolkenlose Tage mit bis zu 16 Stunden Sonnenschein. Das vermeldet der Wetterdienst Meteomedia von Jörg Kachelmann.

Ich hatte das im Web gefunden.

Team Issue
19.01.2006, 22:37
Dieser User will gesperrt werden. Ich finde, wir sollten ihm diesen Gefallen nicht tun. :9confused

Das war mein Anliegen, aber der Forumsherrgott traut sich nicht. Morgen gib ich noch mal Gas und scha:ß den Hoppern in den Fred....


Dann kommen die hellblauen Lemminge.... :quaeldich

Kojote
20.01.2006, 02:13
@Team Issue

Wer hat den www.badische-bruderschaft.de gemacht?

Nix selbstprogrammiert, alles mit "NetObjects Fusion 7"

Und trotzdem so billig, einfallslos -optisch wie Internet-Seiten vor 10 Jahren aussahen.

Wild einfach Gifs über alle Seiten verstreut

:Applaus:

Eure Seite ist mir echt egal, aber in Deinem Fall...... :ä

virenque2
20.01.2006, 09:03
ich werde mit sicherheit auch weiterhin keine radfahrer grüssen...

Team Issue
20.01.2006, 09:06
@Team Issue

Wer hat den www.badische-bruderschaft.de gemacht?

Nix selbstprogrammiert, alles mit "NetObjects Fusion 7"

Und trotzdem so billig, einfallslos -optisch wie Internet-Seiten vor 10 Jahren aussahen.

Wild einfach Gifs über alle Seiten verstreut

:Applaus:

Eure Seite ist mir echt egal, aber in Deinem Fall...... :ä

:D :Applaus: :ä

Sei gegrüßt !

Gipfelstürmer
20.01.2006, 12:43
Ich hab die Erfahrung gemacht, daß gerade die aktiven Rennfahrer sehr arrogant auftreten und natürlich nicht grüßen. Zumindest wenn sie in der Gruppe fahren. Der eine oder andere grüsst manchmal wenn er alleine unterwegs ist. Die halten sich halt für was Besonderes

Team Issue
20.01.2006, 12:55
Ich hab die Erfahrung gemacht, daß gerade die aktiven Rennfahrer sehr arrogant auftreten und natürlich nicht grüßen. Zumindest wenn sie in der Gruppe fahren. Der eine oder andere grüsst manchmal wenn er alleine unterwegs ist. Die halten sich halt für was Besonderes


Kennen wir uns ? Kaiserstuhl ist mein Wintertrainingsrevier.

Gipfelstürmer
20.01.2006, 13:06
Kennen wir uns ? Kaiserstuhl ist mein Wintertrainingsrevier.

Natürlich. Du bist doch derjenige, der nie zurückgrüsst :D

Team Issue
20.01.2006, 15:33
Natürlich. Du bist doch derjenige, der nie zurückgrüsst :D


:kweetnie: Bist du weiblich, jung und schwarzhaarig ?

Nein ! Ja dann bin ich der... :fluiten:

Veloce
20.01.2006, 22:54
Als ich MZ fuhr haben mich Schlitzifahrer und Harleyfahrer nicht gegrüßt vielleicht mal nen Italopilot . Dann hatte ich ne BSA und viele grüßten . Aber ich hatte keine Lust mehr zu grüßen .
Später aufm RR hab ich zuerst auch alle gegrüßt .Jetzt guck ich nur noch freundlich dann können
die Sturen in Ruhe weiter muffeln und die andern freun sich vielleicht über einen offenen freundlichen Blick .

BlocklandRacer
21.01.2006, 00:00
Nun entscheide dich, grüßt du alle RR-Fahrer, oder nicht?
Oder grüßt du trotzdem weiter, obwohl du keinen Bock mehr hast zu grüßen?
:lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:

Gipfelstürmer
21.01.2006, 09:39
:kweetnie: Bist du weiblich, jung und schwarzhaarig ?

Nein ! Ja dann bin ich der... :fluiten:

Nein, ich bin männlich, alt und blond
Ausserdem bin ich derjenige der immer ausgesprochen freundlich ist :eek:

lenni
21.01.2006, 22:33
..........ich wollte nur mal gerade grüßen.................

Rüganer
21.01.2006, 22:37
..........ich wollte nur mal gerade grüßen.................

ja - ebenso und nen schönes Wochende !!!

K,-
22.01.2006, 18:35
Hallo! :6bike2:

Ist das OK so?

Powder
22.01.2006, 21:10
Ich werde jetzt ALLE (mit Helm) Grüßen - egal ob ich zurückgegrüßt werde oder nich :rolleyes:



1. ist das wieder eine typisch arrogante Ansage eines Helmträgers der wohl schon mal derb auf selbigen gefallen ist.

2.ist es mir egal ob ich gegrüßt werde von Leuten die ich nicht kenne.

3. Grüße ich nur alle Rennradfahrer die ich kenne oder gerne kennen lernen würde ;)

4. Im Supermarkt grüßt du bestimmt auch jeden der dir engegenkommt weil er wie du einkaufen tut....ach neee die tragen ja keinen Helm :D

pinguin
22.01.2006, 21:19
Grüßen während des RR-fahrens? Warum denn das? Grüßen sich wildfremde Muttis, blos, weil sie einen Kinderwagen vor sich her schieben? Autofahrer hupen auch dauernd, wenn sie einen Markenkollegen sehen? Oder was geht hier ab... Offen in die Landschaft glotzen und der andere soll machen, was er denkt. Ich war vor laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanger Zeit mal der Meinung, dass Grüßen unter Radlfahrern in Ordnung ist. Habe meine Meinung geändert. Gegrüßt wird, wen ich kenne. Wie im richtigen Leben (ohne Fahrrad unterm Boppes) auch.

Vetta
22.01.2006, 22:00
Ich finds bei den motorisierten Zweiradfahrern so lustig.
An schönen Sommertagen fahren die durchweg einhändig :4bicycle:

Das die das nicht nervt :confused:

Aber es gibt lang nicht so viele Rennradler wie Motorradler und deshalb grüß ich möglichst alle :)

harzloethi
23.01.2006, 00:20
Ich wurde heute von einem Läufer gegrüßt, der mir entgegenkam. Ich habe natürlich zurückgegrüßt. Wer bei diesem Wetter Sport treibt, ist den Gruß wert.
Gruß Henning

Skua
23.01.2006, 01:21
Grüße im dunklen Wald jede und jeden, der mir über den Weg läuft. Wär mir sonst zu unheimlich und ihr glaubt gar nicht wer da so alles unterwegs ist. ;)

Sgt. Hartman
23.01.2006, 11:18
Grüße im dunklen Wald jede und jeden, der mir über den Weg läuft. Wär mir sonst zu unheimlich und ihr glaubt gar nicht wer da so alles unterwegs ist. ;)

Zitat Stromberg:

Wenn ein Wolf einem Wolf im Wald begegnet, denkt der: "Ah, ein Wolf !"
Wenn ein Mensch einem Menschen im Wald begegnet, denkt der: "Ah, sicher ein Mörder !" :D

K,-
23.01.2006, 11:28
Zitat Stromberg:

Wenn ein Wolf einem Wolf im Wald begegnet, denkt der: "Ah, ein Wolf !"
Wenn ein Mensch einem Menschen im Wald begegnet, denkt der: "Ah, sicher ein Mörder !" :D
:Applaus:

Kojote
23.01.2006, 14:07
1. ist das wieder eine typisch arrogante Ansage eines Helmträgers der wohl schon mal derb auf selbigen gefallen ist.


arrogant ???

Was denn? Wo denn?
Heute schlecht geschissen? Dann geh nochmal!


P.S. Ich bin noch nie auf den Helm gefallen :4bicycle:

mountainbiker
23.01.2006, 14:22
arrogant ???

Was denn? Wo denn?
Heute schlecht geschissen? Dann geh nochmal!


P.S. Ich bin noch nie auf den Helm gefallen :4bicycle:



was für ein mist, grausam.


:D :D :D

Kojote
23.01.2006, 15:13
:D :D :D

Geistreicher Beitrag.....

Team Issue
23.01.2006, 20:28
Geistreicher Beitrag.....




Gott zum Gruße !

:zwaai007:

Powder
23.01.2006, 21:58
arrogant ???

Was denn? Wo denn?
Heute schlecht geschissen? Dann geh nochmal!


P.S. Ich bin noch nie auf den Helm gefallen :4bicycle:
1.
Pass mal ein bisschen mit deiner Wortwahl auf,wir sind weder verschwägert noch haben wir jemals ein Bier zusammen getrunken :bozig: .Wenn andere "alte Hasen"die sich untereinander kennen im Forum so miteinander umgehen ist das etwas anderes.Du musst dir erst noch deine Moosflechten abwetzen. ;)
2.
Zu Arrogant ,treffender wäre wohl dich auch gleich noch als diskriminierend zu bezeichnen. :rolleyes:
3.
Ich erkläre dir kurz warum.Wer schreibt er grüßt jeden weißen der ihm begegnet und keine schwarzen der diskriminiert genau so wie jemand der schreibt er grüßt grundsätzlich alle Fahrer mit Helm und Fahrer ohne nicht .
4.
Du gibst keinen Grund an warum du keine "nicht" Helmträger grüßt obwohl du diese genau so wenig kennst wie die Helmträger.Diese Tatsache lässt finstere Abgründe deines Charakters erahnen.Im Grunde war deine Message doch nur die übliche Laier"wer keinen Helm trägt ist dämlich".

5.
Will ich noch einmal klarstellen,das es mir völlig Wurst wäre ob ich von dir gegrüßt werde weil wir uns nicht kennen.Lasse aber diese Rassistischen Vergleiche bleiben :D