PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Red Bull Pro-3000???



tommy80
20.01.2006, 10:45
Hallo, in den weiten des inets habe ich folgendes angebot gefunden:

http://www.rose.de/rose_main.cfm?KAT_ID=1918&PRD_ID=21297&spr_id=1&MID=0&CID=175

Was würdet ihr dazu sagen.
kann man das Rad kaufen oder eher net?
Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrung mit dem Renner gemacht?

Ich wär euch sehr zu Dank verbunden...

goflo
20.01.2006, 11:32
Hallo, in den weiten des inets habe ich folgendes angebot gefunden:

http://www.rose.de/rose_main.cfm?KAT_ID=1918&PRD_ID=21297&spr_id=1&MID=0&CID=175

Was würdet ihr dazu sagen.
kann man das Rad kaufen oder eher net?
Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrung mit dem Renner gemacht?

Ich wär euch sehr zu Dank verbunden...

Qualität und Preis-Leistung ist bei dem Rad ok, kann man kaufen. Aber vielleicht haben deine Händler um die Ecken noch ein richtig schönes Rad mit Herz und Seele da stehen - die sind auch nicht immer so teuer, wie man denken könnte.

DieWade
20.01.2006, 11:32
Hallo,
ist ganz ok,aber nimm lieber das Pro SL 3000. ;)

scinnner
20.01.2006, 12:00
Hallo, in den weiten des inets habe ich folgendes angebot gefunden:

http://www.rose.de/rose_main.cfm?KAT_ID=1918&PRD_ID=21297&spr_id=1&MID=0&CID=175

Was würdet ihr dazu sagen.
kann man das Rad kaufen oder eher net?
Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrung mit dem Renner gemacht?

Ich wär euch sehr zu Dank verbunden...

ich fahre das modell des letzten jahres mit anderen laufrädern und ultegra 9-fach. trotz meiner anfänglich 98 kg hat es mich 8000km ohne zu murren, flattern oder oder durch die welt getragen.

ich habe die entscheidung nicht bereut .. ;)

Bergvermeider
20.01.2006, 12:00
Hallo.War 2003 mein Einstegerrad,damals noch mit Ultegra-Naben und klassisch eingespeichten Felgen.
Kann ich nichts negatives darüber sagen, ausser dass die Felgen damals (Airline 2) nach nichts aussahen.
Die damit aufgebauten LR sind aber saumässig stabil.
Ideal fürs Training und lange flache Strecken.
Als "Einsteger" super, ich denke man kann es ja auch noch ein bischen "pimpen".
Andere LR, neue Anbauteile usw.
;)

sunseeker81
03.05.2006, 08:40
Hallo, in den weiten des inets habe ich folgendes angebot gefunden:

http://www.rose.de/rose_main.cfm?KAT_ID=1918&PRD_ID=21297&spr_id=1&MID=0&CID=175

Was würdet ihr dazu sagen.
kann man das Rad kaufen oder eher net?
Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrung mit dem Renner gemacht?

Ich wär euch sehr zu Dank verbunden...



Hallo Tommy,

ich bin zur Zeit auch auf der Suche nach einem Rad für den Einstieg in den Straßensport. Genau wie du habe ich auch das RED BULL PRO-3000 gesehen und mir dieselben Fragen gestellt. Hast du es dir mittlerweile zugelegt?

Falls ja, wie sind denn so deine Erfahrungen. Bist du zufrieden?

Falls nein, wo bist du denn dann gelandet?

Und nochmal eine Frage an ALLE: Wie ist dieser Roseversand denn so? Habe gelesen, dass man sein Rad kostenfrei dorthin geben kann, wenn es mal zur Reparatur muss. Stimmt das? Sind die Preise dafür okay?

sunseeker81

orteb
12.08.2006, 17:08
Wie ist dieser Roseversand denn so?Ich habe jetzt eine sehr gute Erfahrung mit dem Roseversand gemacht. Hatte mir im letzten Jahr das Pro SL 3000 mit Lightweehls vor Ort gekauft und bin seitdem noch einmal dort gewesen, da der Laden einfach super ist. Hell, Riesenauswahl zum ansehen und anfassen, sehr freundliche Beratung von allen Mitarbeitern, die ich dort in den einzelnen Abteilungen angesprochen hatte und und und... Jetzt aber zum Anlass meines Postings:

Neulich bin ich unvorsichtig über eine Kante gefahren; dabei ist eine Speichenpunze aus der Felge gerissen. D.h.: Totalschaden! Darauf gibts ja nun leider keine Garantieleistung, da hier kein Produktionsfehler vorliegt (auf die Laufräder gibt es bekanntlich eine 5jahres-Garantie), sondern eigene Dusseligkeit. Ich habe trotzdem das Laufrad an Rose verschickt und einen Brief dazu gelegt, in dem ich um eine kulante kostengünstige Lösung bitte, z. B. einen Austausch der Felge. Ich habe bereits nach 7 Tagen einen Karton zurück erhalten mit einem nagelneuen Laufrad. Kosten: Nullkommanull, niente, nix. Echt super, hab mich riesig darüber gefreut.

Fazit: Ich kaufe nur noch beim Roseversand; die haben jetzt einen treuen Kunden mehr.

showdown
12.08.2006, 18:46
... Und nochmal eine Frage an ALLE: Wie ist dieser Roseversand denn so? ...Auch ich kann eigentlich nur Werbung machen:

- Beratung top & freundlich,
- Termin fürs Rad eingehalten,
- Rad sicher verpackt für € 3,95 zugeschickt,
- bei 1. Inspektion geht Hin- und Rückweg auf Kosten Rose,
- 10 Jahre Garantie auf Rahmen kriegt man auch sonst kaum noch wo

Fazit: wer sich an der eigenwilligen corporate identity vom Erwin nicht stört, der hat hier eigentlich nur gutes zu erwarten. :)

Im Versand der Teile ist Rose oft nicht gerade Preisbrecher, aber die haben extrem viel auch an Spezialitäten, der Blick in den Rose-Katalog hat sich bei mir schon oft gelohnt. Retouren per Fernabsatz-Widerruf sind auch unter € 40,- bei Rose kostenfrei für den Kunden. Hab ich sonst auch noch nirgendwo gesehen. :)