PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Streckenprofil Bergzeitfahren



Nafets
26.01.2006, 12:32
Hallo,

gibt es denn ein Streckenprofil für das Bergzeitfahren?
Habe das auf www.tour-festival.de nicht gefunden.

Grüße

Stefan

Kadikater
26.01.2006, 18:48
das ist auch nicht nötig! da geht es immer stramm berghoch... :quaeldich

Densi
29.01.2006, 23:07
ist das "Zeitfahren mit Bergankunft" wirklich ein Bergzeitfahren?

Profile und Karten würden mich auch interessieren. :mad:

Densi

Eder Franz
31.01.2006, 13:23
hab dort mal angefragt, die meinten, das Profil würde jetzt drinstehen, hab aber auch nix gefunden :confused:

Boy
03.02.2006, 23:16
Denn wer sie kennt der weiß was es hier für Berge gibt. Ich denke das Zeitfahren geht an der Kyll unten los hinauf nach Salm. Und das sind schon ein Paar Prozent. Nach meinen Schätzungen im Durchschnitt so 8-12%. :6bike2: :6bike2:

backpenther
09.02.2006, 17:57
Laut Profil ist das kein EZF, eher ein Bergzeitfahren ...

Von den 20,2 km geht es über die Hälfte bergauf, und mehr als 200 Höhenmeter am Stück gibt die Eifel normalerweise nicht her. Es dürfte aber nicht so superbrutalsteil sein, der Anstieg von Birresborn hat wohl so um die 8 Prozent. Die Frage ist nur, wie gut der Asphalt auf der Abfahrt ist und wie kurvig es ist. Da ist alles möglich! Ich habe es nicht so weit, da fahre ich die Strecke vorher mal ab. Es dreht sich dann darum, ob Zeitfahrmaterial einen Vorteil bringt oder nicht. Ist es kurvig und voller Schlaglöcher (normaler Eifler Straßenbelag), dann kann man mit seinem ganz normalen Rad fahren. Schade drum ...

Insgesamt kommt das Profil dann wohl eher den Leichtgewichten entgegen. Und für 29 EUR möchte ich dann auch einmal Ideallinie fahren können.

Bisbino
26.02.2006, 12:02
Hi,

ist jemand bereits die Strecke für das Einzelzeitfahren abgefahren? ist es besser mit dem Zeitfahrrad oder mit dem normalen Rennrad an de Start zu gehen?

Boy
26.02.2006, 20:12
Also auf jeden Fall normales Fahrrad! :qullego: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: :5bike: