PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kingtom verunglückt...



feiner_Kerl
26.01.2006, 18:07
Habe ich gerade im Radsport Forum gelesen und gebe es hier mal weiter:

Schlechte Nachrichten für alle ratschob.li-Fans. Thomas liegt leider im Spital. Bei einm Trainings-Ausflug ins Tessin ist er um den Lago Maggiore gefahren und auf der italienischen Seite von einer Autofahrerin "abgeschossen". Er war zwar im Recht, aber seine Knautschzone leider nicht genügend. Wenn sein Fahrrad funktionstüchtig gewesen wäre, wäre er wahrscheinlich gleich weitergefahren, da er "nur" eine Platzwunde beim Auge spürte. Je länger der Tag wurde, desto heftiger die Schmerzen im Brustbereich. Er dachte zuerst, dass er ich sich eine Rippe geprellt habe. Als er bei der Heimfahrt seiner Freundin Conny immer stärkere Schmerzen klagte, sind sie dann in Lachen gleich in den Spital auf die Notaufnahme gefahren. Leider stellte sich dann dort bei einer genauen Untersuchung heraus, dass seine Milz gespalten wurde und er viel Blut verlor. Am Sonntag-Abend war noch nicht sicher ob er die Milz in einer Notoperation ganz entfernen muss, um die Blutung zu stoppen oder ob die Blutung von selbst wieder aufhört. Darum blieb er zur optimalen Ueberwachtung auch auf der Intensiv-Pflege-Station. Nun aktuell geht es ihm soweit so gut, dass er nicht operiert werden musste, Er bleibt aber im Moment noch auf der Intensivstation zur optimalen Ueberwachung. Er wird ca. 10-14 Tage im Spital bleiben müssen. Sein grösstes Probelm ist allerdings, dass er nicht trainieren kann und all seine Trainingsbemühungen "für die Katze" gewesen sind. Natürlich schaut er aber schon wieder vorwärts und plant seine Saison neu. Er lässt alle Grüssen und teilt mit, dass er nach so einer intensiven Ruhephase entsprechend stärker ins Geschehen zurückkehren werde. Bis bald wieder auf der Strasse. quelle: gästebuch seiner hp


...von mir gute Besserung!

Rosti
26.01.2006, 18:13
Habe ich gerade im Radsport Forum gelesen und gebe es hier mal weiter:



...von mir gute Besserung!
:eek: Jepp - dem schliess ich mich an!
Gute Besserung!:ü

Tour-Forum-Adm
26.01.2006, 18:14
...von mir gute Besserung!


auch von mir.

bergsau
26.01.2006, 18:17
Gute Besserung Kingtom. Komm bald wieder auf die Beine.

Edeldomestik
26.01.2006, 18:17
Gute Besserung!!

Toni
26.01.2006, 18:22
Ja, werd schnell wieder gesund. :)

Dii Eitsch
26.01.2006, 18:24
Den Genesungswünschen schließ ich mich auch an. Komm bald wieder auf die Beine.

DanRacer
26.01.2006, 18:29
Auch von mir gute Besserung!

Kathrin
26.01.2006, 18:30
Gute Besserung auch von mir!

29.5.1999
26.01.2006, 18:30
Auch von mir gute Besserung!

Vectorr
26.01.2006, 18:37
Alles Gute!

Smile
26.01.2006, 18:38
schliesse mich meinen Vorrednern an.., gute Besserung :xdate:

Vetta
26.01.2006, 18:45
Der ist aber hart im Nehmen :eek:

Hoffentlich kann er bald wieder :6bike2:

GUTE BESSERUNG :)

Olly
26.01.2006, 18:50
Gute Besserung!

sitzcreme
26.01.2006, 18:50
Gute Besserung!

büttgen
26.01.2006, 19:02
Auch von mir gute Besserung. :xdate:

Bastel12
26.01.2006, 19:04
auch von mir und gute besserung... :xdate: :)


gruss basti

ritzl
26.01.2006, 19:19
Werd schnell wieder gesund!

Wilhelmina
26.01.2006, 19:21
Alles Gute! :xdate:

Beezle
26.01.2006, 20:16
Gute Besserung auch von mir.

K,-
26.01.2006, 21:30
Gute Besserung auch von mir!
Aber das kann ich nicht glauben:
Sein grösstes Probelm ist allerdings, dass er nicht trainieren kann

Kadikater
26.01.2006, 21:36
oh, gott! alles gute! immer diese autospinner...

gute besserung!

Widu
26.01.2006, 21:43
Gute Besserung!

ChrHurek
26.01.2006, 21:46
Alles GUTE!

s1520146
26.01.2006, 22:01
auch von mir gute Besserung

und Gruss aus Zürich

Mc Bike
26.01.2006, 22:22
Gute Besserung auch von mir !

Gruß Dirk

Nano
26.01.2006, 23:14
Oh Nein. :(

Ich wünsche Dir gute Besserung kingtom

Ich hoffe du kommst bald wieder dahin, wo du stehen möchtest. :ü

schlaffe wade
26.01.2006, 23:58
hey kingtom, alles gute und baldige genesung ! herzliche grüße, wade

harzloethi
27.01.2006, 00:07
Gute Besserung und schnelle Genesung auch vom Harzrand im Osten Deutschlands.
Gruß Henning

Anton
27.01.2006, 00:26
Hallo Thomas,

meine besten Wünsche für eine schnelle und vollständige Genesung!

Wenigstens kannst du jetzt endlich auch mal mein Tempo fahren, wenn du dich wieder in Richtung meines Wohnortes verfährst.
Liebe Grüße
Anton

RaiHen
27.01.2006, 00:30
Gute Besserung!

Ernest
27.01.2006, 01:31
Gute Besserung!

:xdate:
Ernest

mountainbiker
27.01.2006, 01:36
Gute Besserung! Hoffe du kannst bald wieder voller Elan in die Pedale treten! :6bike2:

sponjic
27.01.2006, 01:40
Gute Besserung Kingtom! :qullego:

Fenderman
27.01.2006, 13:45
von mir auch gute Besserung

klappradl
27.01.2006, 13:50
Gute Besserung. Lass dich nicht unterkriegen.

principia1
27.01.2006, 13:50
ich beobachte gerne deine extremen touren und will wieder bald was spannendes lesen. also auf diesem weg gute besserung, das wird wieder.

Müsing
27.01.2006, 13:54
auch von mir gute besserung!!

Vlabein
27.01.2006, 14:18
Gute Besserung! Wir hoffen alle, dass Du bei guter Pflege bald wieder fit bist! :zwaai007:

espresso
27.01.2006, 16:28
Und auch ich wünsche dem Kingtom gute Besserung! :quaeldich

pinguin
27.01.2006, 16:46
Au verflucht... :ü

Ich wünsche dir eine schnelle Genesung und viel Moral! Laß' dich nicht unterkriegen... :gut:

Al.Bundy
27.01.2006, 16:51
Das schmerzt.
Wünsch Dir eine gute und schnelle Genesung, damit Du bald wieder
trainieren kannst.

VoikaZ
27.01.2006, 16:55
Hey Kingtom,

ich wünsche Dir auch, das Du möglichst schnell wieder gesund wirst. Schließlich will ich Dich dieses Jahr wieder in Kelheim beim 24-Stundenrennen sehen :Angel:
Gute Besserung,

Volker

K.Roo
27.01.2006, 17:06
Hallo Thomas...

als *Kleiner* Bewunderer deiner Ultra-Extremen-Schweinereien ;) wünsch ich dir viel Kraft und schnelle Genesung,
damit du wieder aufs :6bike2: kannst....
Ich weiß nur zur genüge, wie schwer es sein kann, wenn man :6bike2: möchte, aber nicht soll oder darf.. :ü
Du kannst noch so viele Jahre um :6bike2: zu fahren, aber nur eine Gesundheit...
(ich kann`s ned glauben, dass ich das geschrieben habe, aber als Aussenstehender ist sowas leicht gesagt. :ü ..)
Also, von mir aus schnelle Genesung, damit du deiner Freundin nicht so auf die Nerven gehst... ;)

Grüßle

K.Roo

Sgt. Hartman
27.01.2006, 17:13
Von mir auch gute Besserung.

Geh deine Ziele für 2006 mit der "Jetzt-erst-recht"-Einstellung an.

skimaniac 66
27.01.2006, 17:44
Hey Kingtom, hoffe Du chunnsch gli wieder uf d'Bei! Aues Guete vo mir ;)

Don Corleone
28.01.2006, 21:31
da schließ ich mir an!! Gute Besserung...

siggi
29.01.2006, 22:32
Schnelle Genesungswünsche auch von mir.
Ich habe die "Befürchtung", dieser Rückschlag macht ihn letztendlich noch stärker.

stephan869
30.01.2006, 15:48
Kann mich nur anschließen und wünsche gute Besserung

wheelset
31.01.2006, 11:35
Kopf hoch! Gute Besserung und um so stärker zurück auf den Asphalt.

Highp
31.01.2006, 11:41
Die Besten Wünsche damit er wieder schnellstmöglich gesund wird auch von mir!

De Vingard
01.02.2006, 11:57
Hab gerade folgendes in seinem Gästebuch gelesen:

Neues von der Pflegefront. Jede Medaille hat 2 Seiten.

Die Eine ist, das Thomas in den nächsten Tagen wahrscheilich nach Hause darf. Dort darf er sich aber noch nicht gross bewegen, damit die Vernarbung der 2 Milzhälften nicht gefährdet wird.

Die Andere ist, dass er lt. Arzt bis zu 3 Monate keinen Sport betreiben darf. Nun wir hoffen natürlich, dass dies in ein paar Wochen positiver aussieht. Ich denke aber, dass er somit bis in den Herbst ausser Gefecht sein wird.

In dieser schweren Zeit waren ihm eure Gensungswünsche eine moralische Hilfe und ich bedanke mich in seinem Namen dafür ganz herzlich.

In diesem Sinne wünsche ich allen alles Gute und viel Erfolg.

Al.Bundy
01.02.2006, 12:20
Die Andere ist, dass er lt. Arzt bis zu 3 Monate keinen Sport betreiben darf. Nun wir hoffen natürlich, dass dies in ein paar Wochen positiver aussieht. Ich denke aber, dass er somit bis in den Herbst ausser Gefecht sein wird.

Ich hoffe inständigst für Thomas, daß es keine 3 Monate dauert, bis
er wieder mit dem Sport anfangen darf.

Kingtom
02.02.2006, 15:11
da bin ich wieder.... noch nicht voll einsatzfähig, aber zumindest mal wieder zu hause :opa:

vielen dank euch allen für die vielen genesungswünsche. das hat mich sehr gefreut.

naja, da hatte ich mal wirklich pech. oder eigentlich nicht. ich würde eher sagen, ich hatte riesenglück im unglück. im nachhinein betrachtet, war die chance während der rückfahrt mit dem auto innerlich zu verbluten extrem gross. demnach darf ich also von glück sprechen, dass ich heute überhaupt noch hier sein darf. es hätte wenig gebraucht, dass es anders rausgekommen wäre.

mein kollege hat in meinem gästebuch zum glück ein klein wenig zu schwarz gemalt. es wird nicht drei monate dauern, bis ich wieder trainieren kann. vorläufig sollte ich es schon noch etwas gemütlicher nehmen. aber das geschieht automatisch. es geht gar noch nicht anders. in ca. 2 wochen darf ich es dann auf einem hometrainer wiedermal versuchen, die beine ein wenig drehen zu lassen. aber noch immer wird vorsicht geboten sein. ab april sollte dann etwa alles wieder normal möglich sein. das heisst also, ab april sollte ich wieder normal auf der strasse trainieren können. aber so ganz genau kann man das natürlich nicht voraussagen. es bleibt mal abzuwarten, wie sich das ganze entwickelt.
demnach kann ich mir auch noch nichts für die neue saison vornehmen. mein plan, wie ich mir das jahr sportlich vorgestellt habe ist vorerst natürlich völlig über den haufen geworfen. noch kann ich keinen neuen plan schmieden. abwarten und tee trinken....

nochmals vielen dank für eure netten worte. :)

poki
02.02.2006, 15:12
Gute Besserung!!
Lieber ein bisschen zu lange mit dem trainieren warten, als einmal zu früh loslegen.

Vlabein
02.02.2006, 15:14
schön das du wieder fit wirst junge!
ist immer übel so etwas aber du lässt dich ja nicht unterkriegen - gut so!

lass langsam angehen und weiterhin gute besserung!

Kappie

wheelset
02.02.2006, 15:17
schön, dass Du wieder ausm krankenhaus raus bist. nochmals gute besserung!!!

diemaus99
02.02.2006, 16:03
Schnelle Genesung ohne Probleme!

harzloethi
02.02.2006, 17:17
Gut zu wissen, daß Du wieder zu Hause bist. Weiterhin gute Genesung.
Gruß aus dem nordöstlichen Harzvorland von Henning

Kingtom
03.02.2006, 12:54
am morgen dieses für mich verhängnissvollen tages habe ich noch einige bildchen gemacht. hab sie jetzt auf meine hp gestellt.

gugscht du hier (http://www.ratschob.li/bilder.htm)
wie ihr seht, wäre das wetter wirklich absolut genial gewesen. :heulend:

De Vingard
03.02.2006, 14:00
am morgen dieses für mich verhängnissvollen tages habe ich noch einige bildchen gemacht. hab sie jetzt auf meine hp gestellt.

gugscht du hier (http://www.ratschob.li/bilder.htm)
wie ihr seht, wäre das wetter wirklich absolut genial gewesen. :heulend:
Und dabei hattest Du noch versprochen, Dich bei mir zu melden, wenn Du das nächste Mal ins Tessin fährst... :heulend: :heulend: :heulend:

Naja, ich kanns aber verstehen: ich würde ja selber nicht mit mir fahren wollen, wenn ich nicht müsste! :D

cluso
03.02.2006, 14:46
Servus Thomas,

das klingt ja schon mal positiver...zumal solche Unfälle oft auch ganz anders ausgehen können.

Wünsche auf jedenfall auch gute Genesung.

Gruß

cluso

Kingtom
12.02.2006, 19:39
Willkommen zurück im leben..... :)

ich war heute zum ersten mal seit dem unfall wieder sportlich aktiv. zwar nur 90min. auf dem spinningbike. das hat mir aber vorerst mal gereicht. ich glaube daran, dass es jetzt wieder ziemlich schnell aufwärts gehen wird.

die leistung heute war natürlich unter aller hunde, aber die erkenntniss sich wieder schmerzfrei auf dem rad bewegen zu können war herrlich. :)

Kathrin
12.02.2006, 19:43
:Applaus: :) :Applaus: :) :Applaus: :)

Al.Bundy
12.02.2006, 23:02
Willkommen zurück im leben..... :)

ich war heute zum ersten mal seit dem unfall wieder sportlich aktiv. zwar nur 90min. auf dem spinningbike. das hat mir aber vorerst mal gereicht. ich glaube daran, dass es jetzt wieder ziemlich schnell aufwärts gehen wird.

die leistung heute war natürlich unter aller hunde, aber die erkenntniss sich wieder schmerzfrei auf dem rad bewegen zu können war herrlich. :)
Das hört sich doch sehr gut an. Wenn's gut weitergeht, dann kannste
vielleicht schon vor April wieder auf der Straße trainieren.

harzloethi
12.02.2006, 23:24
Eine solche Nachricht liest man gern. Ich wünsche Dir, daß es so positiv weitergeht.
Gruß Henning

jörgl
12.02.2006, 23:30
Alles Gute und weiterhin gute Besserung. Hast ja offensichtlich nochmal Glück gehabt......

Grüße Jörg

Kingtom
13.02.2006, 07:30
Alles Gute und weiterhin gute Besserung. Hast ja offensichtlich nochmal Glück gehabt......

Grüße Jörg

vielen dank, und ja, scheint so. das letzte kapitel scheint noch nicht geschrieben zu sein. ;)

Kingtom
30.10.2006, 09:08
so, der fall ist nun definitiv abgeschlossen.

zum ersten mal war ich froh, dass ich eine rechtsschutzversicherung habe. nach dem unfall ich meine ansprüche direkt an die italienische versicherung der unfallverursachers gestellt. gemäss polizeiprotokoll war es ja klar, wo der versichert war. nach ca. 2 monaten erhielt ich mein anspruchsgesuch zurück, mit dem vermerk, dass das unfallfahrzeug zu diesem zeitpunkt nicht dort versichert war :mad:

dann übergab ich das ganze an die rechtsschutzversicherung. nun bekam ich neben den ansprüchen, welche ich gestellt habe sogar noch schmerzensgeld zugesprochen. :Applaus: wunderbar gemacht von meinem rechtsschutz. :oke:

poki
30.10.2006, 11:04
Glückwunsch!
Und ab jetzt nur UNFALLFREIE Kilometer! Uns allen!! :jaaaaaa:

Beezle
30.10.2006, 13:07
Erst hatte ich ne Schrecksekunde. :ü Dann sah ich das Datum und fragte mich welcher Idiot den "uralten" Thread wieder aufgemacht hat. Dann sah ich, er wars ja selbst. Jetzt gehts mir schon wieder besser. :Applaus:

Theo
30.10.2006, 13:32
dann übergab ich das ganze an die rechtsschutzversicherung. nun bekam ich neben den ansprüchen, welche ich gestellt habe sogar noch schmerzensgeld zugesprochen. :Applaus: wunderbar gemacht von meinem rechtsschutz. :oke:

"Rechtsschutzversicherung"

Hallo Thomas,

welche, wenn ich fragen darf?

Ciao ...Theo

Kingtom
30.10.2006, 15:47
"Rechtsschutzversicherung"

Hallo Thomas,

welche, wenn ich fragen darf?

Ciao ...Theo

die vom tcs. ist bei der velo-vollkasko mit dabei, wie ich dann erfahren habe ;)