PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifenwechsel Mtb - Aber Wie?



hysteria
16.04.2003, 11:39
Schon wieder ein Problem:

Will zum ersten mal ALLEINE meine total runtergefahrenen Reifen am MTB wechseln...
Aber wie ?Da ist ein Ventil mit Kappe.

1.Wie geht der Reifen ab?
Sieht so aus,als wenn er auf der Felge festgewachsen ist.

2.Wie kriege ich den neuen Reifen wieder dran?

3.Welches Werkzeug benötige ich?

Liebsten Dank...und Danke stellvertretend für den Typen im Radladen,den ich nicht schon wieder nerven will...

greyscale
16.04.2003, 11:46
Meinst du das ernst?

hysteria
16.04.2003, 11:51
JA.Sorry,aber habe bis jetzt immer andere für solche Arbeiten angeheuert,weil es mich nicht interessiert hat.Jetzt will ich es mal selber machen und habe davon gar keine Ahnung..

Wäre lieb,wenn mir mal jemand ein paar Tips geben könnte

Windfänger
16.04.2003, 11:54
Also es gibt ja Mädels, die haben die Nerven sich jetzt an den Strassenrand zu stellen und warten, bis ein Dummer vorbeikommt, der sich freiwillig die Hände schmutzig macht...

Aber Du bist ja zum Glück nicht so eine, gell? :D

Zum Werkzeug: Früher hab' ichs immer mit der Hand gemacht aber mitlerweile habe ich annehmlichkeiten von Reifenhebern zu schätzen gelern. Das sind so kleine Plastikhebel, die es meistens im Dreierpack zu kaufen gibt, erhältlich überall dort, wo es Reifen und Schläuche gibt. Das ist eigentlich schon alles was man braucht.

Anleitungen zum Reifenwechseln gibt's zu Hauf im Internet, z.B.: http://www.mtb-biking.de/reifmon.htm

hysteria
16.04.2003, 12:08
Och wie süss...
Das habe ich gesucht und nicht gefunden.
Werde es jetzt versuchen.Wenn ihr gleich einen Knall gefolgt von einem Schrei hört,ist wohl etwas schief gelaufen.

hysteria
16.04.2003, 14:25
Da kommt keine Luft aus dem Ventil.Hab die Kappe abgeschraubt und gedrückt.Tut sich nix.Soll ich ihn aufschneiden?

Veloce
16.04.2003, 14:28
Hallo Hysteria,
wenn du Reifen mit Richtungsprofil hast
achte darauf sie in Laufrichtung der Räder aufzuziehen.

Frodo
16.04.2003, 14:29
arten von Schäuchen fürs MTB.

1. Autoventil: da ist in der Mitte des Ventils ein kleiner Stab. Den runterdrücken und die Luft entweicht.

2. das fränzösiche Ventil, wie beim RR auch: Du mußt die Kappe abschrauben und dann ist an der Spitze des Ventil ein kleines gezahntes Schräubchen. Das aufdrehen und dann draufdrücken.



Bloß nichts abschneiden!!


F.



Viel Gkück

JohnnyT
16.04.2003, 14:29
autoventil oder rennventil?
bei autoventil drück mal mit nem schraubendreher rein, oder mit ner nagelfeile :D

hysteria
16.04.2003, 14:31
Ja.Gut zu wissen

ABER: Bevor ich einen neuen Reifen draufbekomme,muss ich den alten doch erstmal ABKRIEGEN!!!

ICH KRIEGE DIE LUFT NICHT RAUS!!!!
VENTILKAPPE ab- drücken - nix.
Was soll das ?

Till Kampmann
16.04.2003, 14:32
Original geschrieben von Frodo
arten von Schäuchen fürs MTB.

1. Autoventil: da ist in der Mitte des Ventils ein kleiner Stab. Den runterdrücken und die Luft entweicht.

2. das fränzösiche Ventil, wie beim RR auch: Du mußt die Kappe abschrauben und dann ist an der Spitze des Ventil ein kleines gezahntes Schräubchen. Das aufdrehen und dann draufdrücken.



Bloß nichts abschneiden!!


F.



Viel Gkück





leute merkt ihr ´s nicht?

die verarscht euch! - also nicht mehr antworten!

hysteria
16.04.2003, 14:33
AAAAAAACH SOOOOOOOOO!!!

Juhu.
Ok.Werde mich noch mal einsauen...
DANKE.Bis gleich:D

JohnnyT
16.04.2003, 14:37
und? luft schon raus?

greyscale
16.04.2003, 14:39
Hey,

der Thread hat was. Ich glaube ich werde mich gleich mal um einen Zweit-Nick bemühen und auf Weibchen machen...

Schmunzelnd

Phaseshift

espresso
16.04.2003, 14:55
Original geschrieben von Phaseshift
Hey,

der Thread hat was. Ich glaube ich werde mich gleich mal um einen Zweit-Nick bemühen und auf Weibchen machen...

Schmunzelnd

Phaseshift
Das mit dem Zweitnick ist wahrscheinlich häufiger der Fall, als man denkt..:D

hysteria
16.04.2003, 16:03
SO. Hab mit nem kleinen Imbus Schlüssel in das Ventil gestochen.Hat pffffft ..gemacht.
Ein Reifen ist nackig,der andere lässt sich nicht entkleiden.(Habs mit Mutters Schuhanzieher probiert)
Der andere blöde Mantel geht einfach NICHT über die FELGE!!!
Da sind unter den Stollenreifen noch so schwarze Wurstreifen drunter.

theBikeMike
16.04.2003, 16:18
Luft komplett raus, mit Reifen mit Reifenhebern abziehen (geht aber mit genügend Armkraft oft auch ohne), neuen Reifen drauf, aufpumpen, fertig.

hotwheel
05.08.2004, 22:44
Hallo,

ich finde dieser Thread hat mehr Beachtung verdient, insb. bei den neuen Mitgliedern hier, also fleissig posten....

Basti8888
05.08.2004, 23:34
Das mit dem Zweitnick ist wahrscheinlich häufiger der Fall, als man denkt..:D

Ach ja :D ? Wie heißt denn deiner?!? :ä :D :D :D