PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schutzbleche am Focus Mares Cross



stefanp
29.01.2006, 13:29
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken mir o.g. Rad zu kaufen, dazu eine Detailfrage:

Ist es problemlos möglich "feste" Schutzbleche an das Rad zu montieren, bzw. sind da spezielle Halterungen bzw. Bohrungen vorhanden ?

Stefanp

tobyvanrattler
29.01.2006, 13:34
NEIN !!!

Hab den Crosser auch, das einzige was passt sind die SKS Race Blades. Besser wie nix aber bei Regen sicherlich nicht optimal...

Das Rad selbst ist sehr geil. Hab jetzt schon fast 500 km drauf und bin immer noch von der Steifigkeit des Rahmens überrascht.

Wenn du es eher für die Straße einsetzen willst, schau das du eine 50/34 Übersetzung bekommst.

stefanp
29.01.2006, 16:18
NEIN !!!


Hab den Crosser auch, das einzige was passt sind die SKS Race Blades. Besser wie nix aber bei Regen sicherlich nicht optimal...

Das Rad selbst ist sehr geil. Hab jetzt schon fast 500 km drauf und bin immer noch von der Steifigkeit des Rahmens überrascht.

Wenn du es eher für die Straße einsetzen willst, schau das du eine 50/34 Übersetzung bekommst.

Kanst Du mir bitte das noch etwas näher erläutern, was genau das Problem ist?
-keine Bohrung in der Gabel
-keine Bohrung im Hinterbau
etc

Kannst Du mir evtl. ein paar Bilder von Deinem Rad schicken ?

Danke

dark_albert
30.01.2006, 14:54
also ich kann dir nur infos zu dem HR geben. oben an den bremsen ist keine bohrung. das peoblem ist auch das es kein gerades rohr ist, sondern ein gebogenes. ich bin auch überlegen ob ich mir da was bastele...aber das wird nicht so einfach.
am VR habe ich eine andere gabel montiert. daher kann ich dir nichts zur originalen sagen.
mein focus bike:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=62577&highlight=focus+cross

tschöööö stefan