PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : passt diese Gabel an mein Rad?



storcki
30.01.2006, 22:32
Guten Abend!


Mein Händler erzählte mir am letzten Samstag, dass folgende Kombination nicht zusammen passen würde: Gabel Time Vollcarbon, siehe unscharfes bild unten und Storck Scenario Team Bj. 1999 mit 1" Steuerrohr.

wer nun GANZ genau hinschaut, erkennt, dass die gabel dort, wo der schaft anfängt für ca. 1 cm etwas dicker ist. was ist eure meinung: kann die gabel in mein '99er storck scenario team mit 1"-steuerrohr eingebaut werden?

gruss storcki

Eder Franz
30.01.2006, 22:34
würde sagen, dass es mit nem anderen Steuersatz schon gehen sollte

storcki
30.01.2006, 22:37
würde sagen, dass es mit nem anderen Steuersatz schon gehen sollte


ein neuer steuersatz muss eh rein. was für einen meinst du denn? dann kann ich meinem händler sagen, was er nicht bedacht hat!

Pussy Galore
30.01.2006, 22:37
Die Gabel passt nur mit neuem Steuersatz und Vorbau in dein Rad!
Dein Rad hat nämlich noch einen Schaftvorbau und einen klassischen Steuersatz!
Die Gabel ist eine VollcarbonGabel und daher nur für Aheadsysteme geeignet.

Pussy Galore
30.01.2006, 22:38
...oh man was bin ich langsam... :heulend:

storcki
30.01.2006, 22:39
Die Gabel passt nur mit neuem Steuersatz und Vorbau in dein Rad!
Dein Rad hat nämlich noch einen Schaftvorbau und einen klassischen Steuersatz!
Die Gabel ist eine VollcarbonGabel und daher nur für Aheadsysteme geeignet.

das ist klar! mein händler hatte in 1" nur noch ne noname carbongabel mit aluschaft und eben diese time-gabel. sein mitarbeiter sagte, dass es auch mit der time gehen würde und der chef selbst sagte, dass es nicht funzt..

Eder Franz
30.01.2006, 22:40
...oh man was bin ich langsam... :heulend:
aber ein hübsches Avatar haste, bist du das? :D

Pussy Galore
30.01.2006, 22:44
nee leider nicht, aber wenn sie mich in meinen Träumen heimsucht kann ich auch ganz schnell... :D

storcki
30.01.2006, 22:46
ein neuer steuersatz muss eh rein. was für einen meinst du denn? dann kann ich meinem händler sagen, was er nicht bedacht hat!


Hey Eder, muss das denn nun ein bestimmter Steuersatz sein? Oder ein normaler 1" ???

bitte um antwort, da ich da morgen früh anrufen muss..

Pussy Galore
30.01.2006, 22:49
Du brauchst einen 1" Ahead Steuersatz und einen 1"Ahead
Vorbau!

RenéT
30.01.2006, 22:51
Ein normaler 1" Steuersatz für gewindelose Gabeln müßte reichen.
Die Auswahl ist eigentlich noch relativ groß.

Eder Franz
30.01.2006, 22:58
sorry
ein Ahead Steuersatz in 1 Zoll.

Um ehrlich zu sein, kenn ich mich mit den verschiedenen Arten von Steuersätzen gar nicht so aus, integriert, semiintegriert, Campa Hiddenset...

Ich werd mal nen Thread zu diesem Thema erstellen, denn das ist der einzige Bereich, wo ich noch nicht rumgeschraubt habe, hab immer nur komplette Rahemensets aufgebaut

messenger
30.01.2006, 23:03
Bei 1Zoll war doch noch alles einfach: da gabs kein integriert , semi...

ahead war ahead, durfte man nur nicht mit Gewindesteuersätzen vewexeln...


Gruß mess.

storcki
30.01.2006, 23:07
Bei 1Zoll war doch noch alles einfach: da gabs kein integriert , semi...

ahead war ahead, durfte man nur nicht mit Gewindesteuersätzen vewexeln...


Gruß mess.


bist du also auch der meinung, dass die gabel trotz der verdickung am unteren teil des schaftes eingebaut werden kann? sie sollte angeblich nur in rahmen a la scott passen..

messenger
30.01.2006, 23:11
Nie gesehen -> keine Ahnung...

Gruß mess.

Zasas
30.01.2006, 23:20
bist du also auch der meinung, dass die gabel trotz der verdickung am unteren teil des schaftes eingebaut werden kann? sie sollte angeblich nur in rahmen a la scott passen..

Warum sollte eine Time-Gabel nur in Rahmen "a la scott" (was soll das eigentlich heißen) passen?

Ein besseres Photo von der Gabel hast du nicht? Diese "Verdickung" würde mich schon interessieren....

RenéT
30.01.2006, 23:23
Denke mal die Verdickung ist für den Konus der unten auf die Gabel drauf kommt.

Eder Franz
30.01.2006, 23:25
Denke mal die Verdickung ist für den Konus der unten auf die Gabel drauf kommt.
um ehrlich zu sein hab ich noch keine Gabel ohne verdickung unten gesehen, man müsste den Gabelkonus sonst ja über die gesammte Schaftlänge hinunterschlagen.
Aber wie gesagt, auf dem gebiet bin ich kein Meister

storcki
30.01.2006, 23:35
Warum sollte eine Time-Gabel nur in Rahmen "a la scott" (was soll das eigentlich heißen) passen?

Ein besseres Photo von der Gabel hast du nicht? Diese "Verdickung" würde mich schon interessieren....

leider nicht! habe auch schon detail-fotos von

hier (http://cgi.ebay.de/Time-Carbon-Gabel-1-Zoll-22-cm-Schaft_W0QQitemZ7214706558QQcategoryZ77602QQrdZ1QQ cmdZViewItem)

eingefordert. leider noch nichts angekommen. kann nur sagen, dass der schaft an einem bereich von ca. 1 cm einen etwas größeren durchmesser hat..

die scott-rahmen, die ich ansprach, hatten unten ein etwas dickeres steuerrohr.. habe sie im internet leider nicht gefunden. es waren alu-rahmen, die teilweise aero-rohre hatten! keine speedsters!

Zasas
31.01.2006, 00:03
Wie schon geschrieben wurde, ist ein größerer Durchmesser im unteren Schaftbereich völlig normal.

Ich dachte an der "Verdickung" ist irgend etwas speziell ("a la scott").

Welche Argumente hat denn dein Händler gebracht, warum die Gabel nicht verbaut werden könne?

storcki
31.01.2006, 00:31
Welche Argumente hat denn dein Händler gebracht, warum die Gabel nicht verbaut werden könne?

1.) zu gefährlich


2.) gabel passt nicht, weil unten zu dick



klingt recht komisch, zumal er die gabel auch bei nem bekannten verbaut hat, der nen '99er Müsing Cayo mit 1" fährt...

storcki
31.01.2006, 10:24
so, jetzt habe ich endlich auch bilder von rahmen gefunden, die ein solches steuerrohr aufweisen, wie ich es beschrieb:

hier (http://www.risse-racer.de/images/1613b.jpg)
und
hier (http://www.risse-racer.de/images/p1010068.jpg)

ist das etwa normal so? habe jetzt von dem ebayverkäufer (s.o.) gehört, dass seine 1"-gabel mit reduzierstücken und einen 1-1/8"-schaft gebaut wurde..

Manitou
31.01.2006, 10:37
Achte bitte auf den Vorlauf! Storck Räder sind ja bekanntlich auf einen Vorlauf von 38mm ausgerichtet. Normal ist 40-45mm!

Grüße

Manitou

pasta basta
31.01.2006, 10:40
Vielleicht will er die Gabel ja nicht rausrücken, weil er sie schon einem anderen versprochen hat??? Je nachdem, wem, könnte das natürlich gefährlich sein, aber für deinen Händler.

Oder er meint, die Gabel sei für integrierte Steuersätze, das hieße, der Durchmesser direkt unterhalb des Steuersatzes wäre größer. Dies wäre aber nur ein (kleines) optisches Problem und nicht gefährlich.