PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Colnago "Klassiker"



Snoopy
02.02.2006, 13:13
Hallo Gemeinde,

nachdem ich nun auch stolzer Besitzer einer Digi Cam bin, anbei mal Bilder von meinem Colnago Klassiker. (EsaMexico) Würde mich über Eure Kommentare sehr freuen.

Zur Ausstattung:

Bremsgriffe, Umwerfer, Schaltwerk, Schalthebel: Campagnolo Record
Bremsen: Campagnolo Croce`d Aune
Naben: Ofmega
Felgen: Mavic CX 18 (SR)
Steuersatz: Vitus Competition by Mavic
Vorbau / Lenker: 3ttt Competizione

Viel Spass mit den Bildern.
Snoopy

pfandflasche
02.02.2006, 13:25
muss gleich mal kalt duchen gehen-schönes rad.leider ist bei der hinteren delta-bremse das logo nicht mehr vorhanden.zum alter schätze ich mal so etwa 89-91.das waren noch zeiten.

Seppo
02.02.2006, 13:31
Gefaellt mir auch gut, das Colnago.

Wuerde auch so Ende der 80er/Anfang 90er schaetzen.

Die Ofmega Naben sind den Camp Naben nicht unaehnlich. Schoen auch der Mavic Steuersatz.

Mich wuerde interessieren, warum das Rahmenrohr "eingedellt" wurde?

Amboss
02.02.2006, 13:40
Das Rad ist einfach über jeden Zweifel erhaben :)

Mir gefällts super!!

Anton
02.02.2006, 13:41
Der Rahmen ist ein Colnago Master von 1998
Gruß
Anton, CCC-Europa:D

Anton
02.02.2006, 13:47
denke ich auch hier (http://www.campyonly.com/retrobikes/2003/colnago_master.html)

in dem Fall liegen wir beide wieder mal richtig:D

allerding ist die Gabel wohl später geändert worden, bzw. der Rahmen später mit der geraden Precisa Gabel verkauft worden
:rolleyes:

Snoopy
02.02.2006, 13:48
bzgl. hinterer Bremse....

Ich trau`s mich gar nicht zu sagen...

bin die Bremsen mal 1 Saison im Winter gefahren :eek: :eek: (Jugendsünde) was der hintere Deckel mit Salzflecken quittiert hat... :heulend:

Deswegen isser jetzt hochglanzpoliert ;)

Ja - die Gabel ist in der Tat gegen die Straight Fork getauscht worden. Original liegt aber noch im Keller.

Vlabein
02.02.2006, 13:50
is ja nur die Croce`d Aune - kein Grund zu Weinen - die bekommt man oft schon um die 50 Euronen ans Satz... - bremsen kann man damit aber nur bedingt - die 2. Serie der Record ist da etwas besser aber mit heutigen modellen nicht vergleichbar - wenn auch sehr schön... :rolleyes:

Vlabein
02.02.2006, 13:53
mach mal noch ein bilder von dem rahmen!

Vlabein
02.02.2006, 14:01
stimmt, ein etwas filigranerer steuersatz wäre vielleicht hübscher...

Snoopy
02.02.2006, 14:22
auf Wunsch noch ein paar Detailbilder :)

Snoopy
02.02.2006, 14:29
...und eines vom grossen Bruder ;) -der aber momentan grad umgebaut wird (Vorbau / Stütze / Sattel)-

AndreasIllesch
02.02.2006, 14:37
Der Rahmen ist ein Colnago Master von 1998
Nicht älter?
Das ist doch eine 7fach Kassette, wenn ich mich nicht verzählt habe, also wahrscheinlich 126mm Einbaubreite.
1998 war doch schon 8fach und 130mm aktuell, oder?

Vlabein
02.02.2006, 14:40
isch glaub nisch das es sich hier um den originalaufbau handelt... das ist flickwerk. :Angel:

Tom
02.02.2006, 14:42
Hi Toni,

Du meinst sicher '89, oder? Auf master / Master Piu / Master Olympic hätte ich damals auch wirklich Lust gehabt. Allerdings waren die reise damal schon ehr stolz und der Mehr wert (außer optisch) eher gering.

Sehr schönes Rad da paßt alles (außer Steuersatz und Naben). Naben sind aber optisch wirklich unerheblich, und den Steuersatz kann man ja beim nächsten Anlaß mal tauschen ;). Dafür: wirklich schöner Colnago-Rahmen, super Anbauteile. Glückwunsch!

Thommylein

Edith meint: Ich schätze mal, der komplette LRS kam später dazu. Auf jedenFall wären Campa-Naben mit hellen Felgen die Krönung des ganzen...


Der Rahmen ist ein Colnago Master von 1998
Gruß
Anton, CCC-Europa:D

Snoopy
02.02.2006, 14:55
ob die Laufräder original drinn waren kann ich leider auch nicht beurteilen. Hab das Bike vor einigen Jahren -so wie es ist- für seinerzeit knapp DM 500,-- :eek: gekauft. :Applaus:

...und wenn mir mal "günstig" ein entsprechender Laufradsatz über den Weg läuft wird getauscht ! Versprochen :)

Arm Lancestrong
02.02.2006, 15:49
Tolles Rad, aber mit dem Steuersatz kann ich mich nicht anfreunden. Ich finde den einfach nur plump und hässlich.
Die Naben, naja Ofmega finde ich nicht wirlich gut, zumal die auch noch matt sind.

Max46
02.02.2006, 19:05
:banaan: hammeraffen*****geil :shakeass:

feldrijder
02.02.2006, 19:12
Hübsche Basis für ein schönes Rad. Ein gründliches Clean-Up und Alles wird gut: Gabel tauschen, Steuersatz und Laufräder raus...und als Krönung einen Satz Cobalto´s dran...Tutto Bene. :Applaus:

Ach ja...dann noch mal 10 Jahre an einem geigneten Ort einlagern...momentan ist das gute Stück einfach noch viel zu jung. :Bluesbrot

Anton
02.02.2006, 23:39
Nicht älter?
Das ist doch eine 7fach Kassette, wenn ich mich nicht verzählt habe, also wahrscheinlich 126mm Einbaubreite.
1998 war doch schon 8fach und 130mm aktuell, oder?


Hi Toni,

Du meinst sicher '89, oder?

Hi Tom und Andreas,

müsst ihr immer so pingelig sein, nur weil mir meine Finger beim tippen nicht gehorchen wollen? 1989 sollte es selbstverfreilicht heissen.
Gruß
Anton

Anton
02.02.2006, 23:42
...und als Krönung einen Satz Cobalto´s dran...Tutto Bene. :Applaus:




für Cobaltolinios ist der Rahmen nicht alt genug, da braucht es schon einen Mexico oder Super wie ihn Guiseppe S. fuhr:D:D:D

PS- beim Moser in Bolzano hängen noch ein paar rote nagelneue in rosso an der der Decke

ReneHerse
03.02.2006, 00:07
in dem Fall liegen wir beide wieder mal richtig

Nein, Ihr liegt beide falsch. Das ist ein recht seltenes Colnago ESAMEXICO (http://www.bulgier.net/pics/bike/Catalogs/colnago-88/06a.jpg) !
Das Master hatte die berühmten Gilco Rohre mit vier Rillen, während die Rohre des Esamexico sechs (der genauso sinnlosen Rillen) hatte.
Sehr schön, und mit der korrekten Gabel und einer kompletten Croce d'Aune ein netter Exot.

Anton
03.02.2006, 00:11
Nein, Ihr liegt beide falsch. Das ist ein recht seltenes Colnago ESAMEXICO (http://www.bulgier.net/pics/bike/Catalogs/colnago-88/06a.jpg) !
Das Master hatte die berühmten Gilco Rohre mit vier Rillen, während die Rohre des Esamexico sechs (der genauso sinnlosen Rillen) hatte.
Sehr schön, und mit der korrekten Gabel und einer kompletten Croce d'Aune ein netter Exot.

Spielverderber:D:D:D

PS - der Ehrenvorsitz gehört ab sofort wieder Dir:D

John Frusciante
03.02.2006, 00:12
Spielverderber:D:D:D

PS - der Ehrenvorsitz gehört ab sofort wieder Dir:D
das is mein ehrenvorsitz. basta.

ReneHerse
03.02.2006, 00:15
Spielverderber:D:D:D

PS - der Ehrenvorsitz gehört ab sofort wieder Dir:D


Ha, das Leben hat wieder einen Sinn!

Anton
03.02.2006, 00:20
Ha, das Leben hat wieder einen Sinn!
Pass aber auf Roman Frusciante auf, der ist ein Fuchs:D:D:D

John Frusciante
03.02.2006, 00:21
Pass aber auf Roman Frusciante auf, der ist ein Fuchs:D:D:D
ja, denn die rentiere vom rene haben keine aktuelle tüv-abnahme. das wars dann wohl...

Snoopy
03.02.2006, 09:21
Nein, Ihr liegt beide falsch. Das ist ein recht seltenes Colnago ESAMEXICO (http://www.bulgier.net/pics/bike/Catalogs/colnago-88/06a.jpg) !
Das Master hatte die berühmten Gilco Rohre mit vier Rillen, während die Rohre des Esamexico sechs (der genauso sinnlosen Rillen) hatte.
Sehr schön, und mit der korrekten Gabel und einer kompletten Croce d'Aune ein netter Exot.

Hallo Rene,
Du hast recht. Alle Detaills stimmen mit dem von Dir angefügten Bild überein :)
Hast Du noch irgendwelche weiteren Infos über den Esamexico ?
Snoopy