PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Campa Bremshebel?



ivandrago
18.02.2006, 13:43
Kann mir jemand sagen welcher Bremshebel das ist, mit Loch ueber dem Campagnolo Logo?
C-Record?

martl
18.02.2006, 22:48
Das Loch ist wohl nicht Original.

Die schräge Riffelung haben meine Cobaltos auch.

Dirk U.
19.02.2006, 00:08
Meine Campa Super Record haben das auch und da ist das Loch orginal. Aber sie haben schwarzes Griffgummi und nicht weiß. Mag aber sein, dass es sich um eine Vorgängerversion handelt.

http://img485.imageshack.us/img485/182/pict00102wi.jpg

charlys-world
19.02.2006, 09:51
Das sind keine Super Record.
Die Schwarzen kamen ca. zeitgleich mit den Ergopower. Sie müßten eine Rückholfeder haben. Der Record hatten einen Metalkörper, bei den günstigeren war er aus Kunststoff, ab 94 oder so gab es nur noch den gleichen Hebel für alle Gruppen.

Die Hebel mit weißen Gummi aber sind von ca 89-91. Sie sind Baugleich mit den schwarzen, bis auf das sie nicht die Rückholfeder haben.

Die Cobalto sind ganz anders aufgebaut, bei denen mußte man um sie als Aero zu fahren so eine kleine Umlenkplatte im Hebel installieren. Diese Hebel hatten ein sehr schlechtes Hebelverhältnis und taugten als Aero montiert nix. Diese Hebel wurden auch oft mit den Deltas verkauft, wobei die C Record Gruppe eigentlich eigene hatte( Mit einem Loch gekennzechnet mit plus und minus, und Schraube)

ivandrago
20.02.2006, 11:20
Dann sind das wohl Cobalto?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7219776375&rd=1&sspagename=STRK%3AMEBI%3AIT&rd=1

Ich brauche ja eigentlich auch nur neue Griffgummis, wie auf meinem Photo oben zu erahnen ist.


Das sind keine Super Record.
Die Schwarzen kamen ca. zeitgleich mit den Ergopower. Sie müßten eine Rückholfeder haben. Der Record hatten einen Metalkörper, bei den günstigeren war er aus Kunststoff, ab 94 oder so gab es nur noch den gleichen Hebel für alle Gruppen.
Die Hebel mit weißen Gummi aber sind von ca 89-91. Sie sind Baugleich mit den schwarzen, bis auf das sie nicht die Rückholfeder haben.
Bin jetzt etwas verwirrt, mit Loch ueber'm Logo und weissen Griffgummis sind was fuer welche?
Wo bekommt man denn dafuer neue Griffgummis her, die AERO kompatibel sind?

charlys-world
20.02.2006, 11:30
Dann sind das wohl Cobalto?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7219776375&rd=1&sspagename=STRK%3AMEBI%3AIT&rd=1

Ich brauche ja eigentlich auch nur neue Griffgummis, wie auf meinem Photo oben zu erahnen ist.


Bin jetzt etwas verwirrt, mit Loch ueber'm Logo und weissen Griffgummis sind was fuer welche?
Wo bekommt man denn dafuer neue Griffgummis her, die AERO kompatibel sind?

Die Du hast sind die Recordhebel von Anfang der 90er. Die bei der Ebay Auktion müßten die Cobalto sein, da er ja schreibt das die Umlenkplättchen gebraucht werden. Die Griffgummis sind kompatibel. Brügelmann verkauft die Griffgummis, jedoch nur in schwarz.

Dirk U.
20.02.2006, 17:07
Das sind keine Super Record.
Die Schwarzen kamen ca. zeitgleich mit den Ergopower. Sie müßten eine Rückholfeder haben. Der Record hatten einen Metalkörper, bei den günstigeren war er aus Kunststoff, ab 94 oder so gab es nur noch den gleichen Hebel für alle Gruppen.

Die Hebel mit weißen Gummi aber sind von ca 89-91. Sie sind Baugleich mit den schwarzen, bis auf das sie nicht die Rückholfeder haben.

Die Cobalto sind ganz anders aufgebaut, bei denen mußte man um sie als Aero zu fahren so eine kleine Umlenkplatte im Hebel installieren. Diese Hebel hatten ein sehr schlechtes Hebelverhältnis und taugten als Aero montiert nix. Diese Hebel wurden auch oft mit den Deltas verkauft, wobei die C Record Gruppe eigentlich eigene hatte( Mit einem Loch gekennzechnet mit plus und minus, und Schraube)
Was sind das dann für welche bei mir? C-Record?
Auch frage ich mich, ob es dann bei mir nicht auch eine C-Record Kurbel ist?

http://img368.imageshack.us/my.php?image=pict00139up.jpg

Andi Arbeit
20.02.2006, 17:14
Was sind das dann für welche bei mir? C-Record?
Auch frage ich mich, ob es dann bei mir nicht auch eine C-Record Kurbel ist?

http://img368.imageshack.us/my.php?image=pict00139up.jpg
Eine C-Record-Kurbel ist das nicht, seit dieser Gruppe ist bei Record der 5. KB-Arm immer hinter dem Kurbelarm, seit 2005 auch bei der Chorus-Kurbel.

Bei deiner bin ich mir nicht sicher, Athena oder evtl. Croce D'Aune?

Gruß Andi

charlys-world
20.02.2006, 17:39
Was sind das dann für welche bei mir? C-Record?
Auch frage ich mich, ob es dann bei mir nicht auch eine C-Record Kurbel ist?

http://img368.imageshack.us/my.php?image=pict00139up.jpg


Ist ne Chorus, die Croce D'Aune hatte auch den integrierten Abzieher ala Record.

Dirk U.
20.02.2006, 17:57
In folgendem Posting geht es um eine C-Record und die sieht eigentlich genauso aus wie die an meinem Rad. Auch siehe mein Editposting!

http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=1153072&postcount=2

Die aus dem Posting:

http://www.cooltra.de/daccordi/c-record-kurbel.jpg

Meine:

http://img368.imageshack.us/img368/8623/pict00139up.jpg

Edit: Siehe hier (http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.parker-international.co.uk/ProductImages/thumbs/Athena%2520Cranks.jpg&imgrefurl=http://www.parker-international.co.uk/ProductsList/mcs/CategoryID/88/GroupID/3/CatName/Cranks/v/&h=80&w=80&sz=2&tbnid=aKDepuP0ACBW0M:&tbnh=70&tbnw=70&hl=de&start=5&prev=/images%3Fq%3Dathena%2Bcrank%26svnum%3D10%26hl%3Dde %26lr%3Dlang_de%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DG) geht es um eine Record Kurbel vor '94. Genau wie hier (http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.bikepro.com/products/cranks/crk_jpg/c_campy_record.jpg&imgrefurl=http://www.bikepro.com/products/cranks/campy.html&h=246&w=288&sz=13&tbnid=hbgW57t_9ofcpM:&tbnh=93&tbnw=110&hl=de&start=6&prev=/images%3Fq%3Drecord%2Bcrank%26svnum%3D10%26hl%3Dde %26lr%3Dlang_de%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DG) . Also handelt es sich wohl eher um eine Record Kurbel und nicht um eine Chorus. Die Chorus ist dort auch beschrieben und die andere Ritzel.

charlys-world
20.02.2006, 18:08
??

Oberes Bild ist eine Record unteres Bild Chorus, wenn die Achse mit einer Kappe abgedeckt ist. Hat sie einen Abzieher wie Deine Record dann ist es eine
Croce D'Aune.


In folgendem Posting geht es um eine C-Record und die sieht eigentlich genauso aus wie die an meinem Rad. Seid ihr euch ganz sicher?

http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=1153072&postcount=2

Die aus dem Posting:

http://www.cooltra.de/daccordi/c-record-kurbel.jpg

Meine:

http://img368.imageshack.us/img368/8623/pict00139up.jpg

Edit: Siehe hier (http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.parker-international.co.uk/ProductImages/thumbs/Athena%2520Cranks.jpg&imgrefurl=http://www.parker-international.co.uk/ProductsList/mcs/CategoryID/88/GroupID/3/CatName/Cranks/v/&h=80&w=80&sz=2&tbnid=aKDepuP0ACBW0M:&tbnh=70&tbnw=70&hl=de&start=5&prev=/images%3Fq%3Dathena%2Bcrank%26svnum%3D10%26hl%3Dde %26lr%3Dlang_de%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DG) geht es um eine Record Kurbel vor '94. Genau wie hier (http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.bikepro.com/products/cranks/crk_jpg/c_campy_record.jpg&imgrefurl=http://www.bikepro.com/products/cranks/campy.html&h=246&w=288&sz=13&tbnid=hbgW57t_9ofcpM:&tbnh=93&tbnw=110&hl=de&start=6&prev=/images%3Fq%3Drecord%2Bcrank%26svnum%3D10%26hl%3Dde %26lr%3Dlang_de%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DG) . Also handelt es sich wohl eher um eine Record Kurbel und nicht um eine Chorus.

Dirk U.
20.02.2006, 18:26
Welche Abdeckung meinst du?

charlys-world
20.02.2006, 18:30
Welche Abdeckung meinst du?

Hat die Kurbel einen integrierten Abzieher oder nicht, auf dem Foto kann ich es nicht erkennen !

Dirk U.
20.02.2006, 18:35
Woran kann ich es erkennen?

Amboss
20.02.2006, 18:37
@Dirk: deine Kurbel müsste eine Croce D'Aune sein.
Denn die C-Record hat das 5. Loch zu Kettenblattbefestigung hinterm Kurbelarm.
Bei der Kurbel könnte es sich aber auch um eine Athena handeln.

Falls deine Kurbel auch auf der Rückseite poliert ist, müsste es sich denke ich mal um eine Croce D'Aune handeln.

Die Abdeckkappen bei der Athena sehen in der Regel anders aus, aber es könnte ja auch sein, dass deine Kurbel jünger ist als, die die ich kenne.

Jenachdem könnte es auch eine Chorus sein, weil diese Kurbel nachdem die Croce D'Aune "aufgelöst" wurde in die Chorus wanderte. Aber dann felht der integrierte Abzieher, wenn ich das richtig sehe. Anhaltspunkt kann wieder die Polierung auf der Rückseite sein, glaube ich.



Falls mir jemand solche Abdeckkappen verkaufen möchte, ich suche noch welche. :ü Am besten von der 91-er Chorus.

charlys-world
20.02.2006, 18:41
So habe jetzt mal nachgeschaut, es könnte auch eine Athena sein.
mache dochmal ein vernünftiges Bild ! Dann brauchen wir hier nicht rumraten

Dirk U.
20.02.2006, 18:49
Also, unter der Kappe sieht es bei mir so aus: (sorry, schlechte Quali, aber ich denke man kann es auch so erkennen)

http://www.nhl-fan-forum.de/fotos/innen.JPG

Und von hinten ist die Kurbel polliert.

charlys-world
20.02.2006, 18:52
Ich denke es ist eine Athena.

Amboss
20.02.2006, 18:52
Da ist garkeine Kappe drauf oder bin ich blind :eek:

EDIT: Falls du die Kappen noch hast, die Kurbeln jedoch ohne schöner findest, würde ich dir die Kappen gerne abkaufen :D

Klassik-Renner
20.02.2006, 18:56
Ich würde eher die LINKE Kurbel sehen wollen (von oben, quasi aus Sicht des Fahrers, wenn er aus dem Sattel nach unten schaut). Die linke Athena-Kurbel ist nämlich viel fetter gestaltet als die CdA-Kurbel, die sehr filigran daherkommt.

Amboss
20.02.2006, 18:58
Das stimmt, die Athena ist wirklich fett und braucht deshalb sogar eine breitere Innenlagerachse.

charlys-world
20.02.2006, 18:59
Ich würde eher die LINKE Kurbel sehen wollen (von oben, quasi aus Sicht des Fahrers, wenn er aus dem Sattel nach unten schaut). Die linke Athena-Kurbel ist nämlich viel fetter gestaltet als die CdA-Kurbel, die sehr filigran daherkommt.

Richtig. Aber dann müßte jemand den integrierten Abzieher demontiert haben. Was nicht so ohne ist und ich meine es sind Linksgewinde zumindest bei der Record, wird bei der CdA wohl auch so sein.

Dirk U.
20.02.2006, 19:01
Dann sagt das doch gleich mit der linken Seite. :rolleyes:

Hier 2 Bilder von rechts:

http://www.nhl-fan-forum.de/fotos/crank1.JPG

http://www.nhl-fan-forum.de/fotos/crank2.JPG

Und hier von links:

http://www.nhl-fan-forum.de/fotos/cranklinks.JPG

Amboss
20.02.2006, 19:02
Solange es Athena wäre, gäbe es keinen integrierten Abzieher.
Das würde also auch eher zur Athena passen.

Edit: Müsste eine Croce D'Aune sein, denn die Athena hat glaube ich noch weniger Kröpfung

Klassik-Renner
20.02.2006, 19:06
http://www.nhl-fan-forum.de/fotos/cranklinks.JPGKeine Frage: Dies ist eine Athena-Kurbel. Sowas hatte ich auch mal am Rad.

Meine Athena-Kurbel hatte ich neulich noch in der Hand: Ist schon ein Wahnsinn, welches Oberflächen-Finish Campa Ende der 80er / Anfang der 90er auch bei den "billigen" Gruppen hatte. Da können sich die heutigen Chorus- und Recordteile eine Riesenscheibe abschneiden.

Die Kettenblätter waren übrigens in allen Gruppen quasi gleich (wenn man von der unterschiedlichen Position der Kettenfangschraube bei großen Blatt der Record absieht). Top-Qualität!

charlys-world
20.02.2006, 19:08
Keine Frage: Dies ist eine Athena-Kurbel. Sowas hatte ich auch mal am Rad.

Meine Athena-Kurbel hatte ich neulich noch in der Hand: Ist schon ein Wahnsinn, welches Oberflächen-Finish Campa Ende der 80er / Anfang der 90er auch bei den "billigen" Gruppen hatte. Da können sich die heutigen Chorus- und Recordteile eine Riesenscheibe abschneiden.

Wohlwahr die Quali war wesentlich besser...

Amboss
20.02.2006, 19:11
Stimmt ist eine Athena...Asche auf mein Haupt...

Ich hab die Athena grad in der Hand :ä


Das Finish der Athena ist sagar besser als das meiner Chorus Kurbel(89 oder 91)
finde ich...

Dirk U.
20.02.2006, 19:15
OK, dann handelt es sich also um eine ATHENA Bj. 89.

Amboss
20.02.2006, 20:43
Die wurde glaube ich bis 91 gebaut :)

Dirk U.
20.02.2006, 21:22
Mit welchem 8fach Indexierungsschaltwerk (also für Ergopower) wäre die Kurbel sowohl zeitlich als auch technisch kompartibel?

Klassik-Renner
20.02.2006, 22:00
Die Kurbel ist kompatibel zu allen alten 6-, 7- und 8-fach-Schaltwerken von Campa.

Da Du explizit nach Ergopower-Hebeln gefragt hast, empfiehlt sich ein Record- oder Chorus-Schaltwerk aus 1991 oder 1992. Das ist die Modellreihe mit dem sichtbaren unteren Schaltwerksbolzen:

http://www.cooltra.de/campa/c-record-schaltwerk-1.jpg

Und siehe da: Ich habe sowas noch in meiner Teilekiste liegen und würde es verkaufen:

http://www.cooltra.de/campa/Pict0638.jpg
http://www.cooltra.de/campa/Pict0639.jpg
http://www.cooltra.de/campa/Pict0640.jpg

Für 50 Euro (inklusive versichertem Versand) könnte das auf den letzten 3 Bildern gezeigte Record-Schaltwerk sofort Dir gehören. Wenn Du magst, können wir die Details gerne per PN diskutieren.

Dirk U.
20.02.2006, 22:19
PN ist im Breifkasten. :)

Ernieundbert
23.02.2006, 15:27
hast du darin vielleicht noch ein zweites? Ist ja wunderschön und würde zum aktuellen Projekt passen: Vitus 992 mit Deltas ergänzen um Campa-Teile um 92 herum...