PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano Kette bei Campagnolo Schaltung



volvisti1
22.02.2006, 20:28
Frage an die Spezialisten!
Ist es möglich anstatt der Record Ultra narrow kette auch einen Shimano DA Kette verwenden.
Diese gibt es auch in 6,0 mm Breite, die Ultra Narrow hat 5,9 mm was ich weiß. Müßte also eigentlich passen.
Was macht die Record Kette eigentlich so viel besser als die DA Kette, dass der ungleich höhere Preis gerechtfertigt wäre?
Oder gibt es da noch andere Sachen, die berücksichtigt werden müssen.
Danke für die Info
Volvisti1

medias
22.02.2006, 20:33
Shimano Kette ist eindeutig besser als die Campa,geschmeidiger,billiger und schmäler.

Glashütte RR
22.02.2006, 20:42
versuche aber die zweite Generation der DA Kette zu bekommen, die erste hatte definitiv Probleme mit dem Verschluss ...

Ich verstehe aber die Probs mit der Record Kette nicht, meine hält jetzt über 6000km und hat erst die Hälfte Längung bis Exitus.

smarti
22.02.2006, 20:43
kann ebenfalls die Shimano-Kette an Campa empfehlen. Funktioniert einwandfrei auch mit der Ultegra Kette.

medias
22.02.2006, 20:44
Ja die 2.ist besser,besser als alle anderen.

Algera
22.02.2006, 20:46
Einige im Forum hatten bereits berichtet, daß sie die Dura Ace Kette in Verbindung mit Campa fahren. :)

Soweit ich mich erinnere, waren die Reaktionen "durch die Bank" positiv.

Es scheint, als sei die Dura Ace 1ofach eine Empfehlung z. B. für Record 10fach. ;)

aebro
22.02.2006, 20:47
Ich schließe mich an!

Fahre seit 20 Jahren Campa allerdings nur mit Shimano Ketten.
- wesentlich billiger.
- viel weicher und geschmeidiger.
- keine Schaltprobleme

zur Zeit campa chorus 10/2fach mit shimano ultegra kette

Beast
22.02.2006, 22:11
...und bei Campa 9fach?