PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nox RR-Rahmen?!?!



Poldi78
23.02.2006, 10:51
Hallo,

brauche mal wieder etwas Unterstützung!
Also, da ich mir ja ein RR zulegen möchte und nun bestimmt schon seit ca. 5 Monaten am suchen bin und meine Verzweiflung immer größer wird, habe ich nun auch betracht gezogen mir ein Rad selber aufzubauen!
Vom technischen her ist es kein Problem, da ich schon recht lange an Rädern rumschraube und mir meine letzten MTBs alle selbst zusammengebastelt hat....hat auch immer alles gehalten....
Nun ja, wie gesagt, da ich ja bestimmte Vorstellungen hab wie der Renner aussehen soll und ich die bei Serienbikes (zumindest die ich bisher gefunden gefunden / gesehen hab) nicht wirklich gegeben sind, muss ich wohl selber basteln!
Daher wollte ich mal fragen, ob es hier User gibt, die etwas über die Rennrad-Rahmen (Airbase 1 und Airbase 2) von Nox (www.noxcycles.com) erzählen können!

Ich meine in der MTB Szene haben die ja ein paar ganz Gute Rahmen, allerdings weiß ich nichts über die Road Rahmen!
Und die Preise von denen sind ja echt mal nicht schlecht!
Somit würde ich dann auch mit den anderen Teilen (natürlich alle möglichst günstig gekauft) in meinem Budget bleiben!

P.S.: Wenn jemand gute Alternativen an Serienbikes mit Campa Centaur bis 1300€ weiß bin ich auch für diese Vorschläge offen!
Natürlich auch für andere günstige und leichte Rahmen!

P.P.S.: Suchfunktion benutz ich schon ständig seit Monaten haben mich aber noch nicht wirklich weiter gebracht!

gios90
23.02.2006, 13:47
Also erfahrungen habe ich keine.... Kenne NOX auch nur durch das Rad von Birgit und thorsten (Motor company) das crossrad habe ich auf den deutschen gesehen und fand es ganz ok also haut mich jetzt nicht um aber ok.... Also ich hab mir aber grade die fotos angeguckt und würde sagen wenn nox dann den airbase 1 der andere hat ja dises "ich bin schnell" sattelrohr.... das geht gar nicht finde ihc... Bei deinem budget ja weiß ich auch nicht ich glaube ich würde mir ein rahmen gabel set kaufen wie vorgeschlageen und dann immer die günstigsten teile raussuchen... so habe ich mein crossrad (mit centaur/veloce) auch aufgebaut 1300€ ohne Laufräder und sattel.... Und das Rahmenset hat nur 500 gekostet.... also ich glaube das wird knapp.... vllt. solltest du dich doch nach einem komplettrad umgucken da kriegst du auf jeden fall mehr als wenn du es selber aufbaust... Viel Glück....