PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sind die Shamals noch zu retten?????



Knuddelbaer76
23.02.2006, 15:19
Hallo , ich glaube zwar nicht das die guten Räder noch in Ordnung sind , würdet ihr sie noch ohne Bedenken Fahren???

Cyclomaster
23.02.2006, 15:22
biete 20€ inclversand

marvin
23.02.2006, 15:23
Sieht mir alles ziemlich harmlos aus. Fahr sie halt weiter bis der erste Nippel rausreisst. Oder hab ich was übersehen ?
Zu retten ist da jedenfalls nix.

Herr Sondermann
23.02.2006, 15:24
biete 20€ inclversand
Das hilft dem Fredstarter aber jetzt sehr weiter... ;)

Snoopy
23.02.2006, 15:24
keinen Meter !
besonders das letzte Bild schaut übel aus...

Schade !

PS-Hatte mal ne Mavic Reflex die an den Austrittsöffnungen der Nippel ähnlich ausgeschaut hat. Wurde aber von Mavic selbst nach 4 Jahren anstandslos ausgetauscht :)
Evtl. geht da ja uach was mit Campa ?

marvin
23.02.2006, 15:29
Das hilft dem Fredstarter aber jetzt sehr weiter... ;)
naja schon.
Ich bin schon Crossmax Laufräder gefahren, die sahen schlimmer aus, bevor sich dann mit einem Pling der erste Nippel endgültig verabschiedet hat.
O.K. bei Shamals ist das vielleicht etwas kritischer, weil weniger Speichen und die Auswirkungen dementsprechend evtl. heftiger.
Ich habs noch nicht probiert - wie verhält sich eine Shamal-Felge, wenn ihr plötzlich eine Speiche fehlt ? Im schlimmsten Fall blockiert das Rad, aber eigentlich sind die Felgen ja supersteif.

marvin
23.02.2006, 15:32
keinen Meter !
besonders das letzte Bild schaut übel aus...
Hä ? Hab ich was an den Augen ?
Das ist doch nur ein harmloser Kratzer vom Verladen im Auto oder so. Also ich bin ja nebenbei (eigentlich hauptsächlich) Mountainbiker - da ist mir sowas nicht unbekannt.

Herr Sondermann
23.02.2006, 15:42
@marvin: Deine Antwort meinte ich ja gar nicht. du warst nur zu schnell für mich! Habs inzwischen verändert. :rolleyes:

Karoo
23.02.2006, 15:48
Hä ? Hab ich was an den Augen ?
Das ist doch nur ein harmloser Kratzer vom Verladen im Auto oder so. Also ich bin ja nebenbei (eigentlich hauptsächlich) Mountainbiker - da ist mir sowas nicht unbekannt.

würde auch sagen, das sieht eher nach einem Kratzer aus und dürfte der Stabilität keinen Abbruch tun.

Knuddelbaer76
23.02.2006, 15:50
sondern die Speichennippel die sich anfangen durch die Wandung zu drücken.

Beast
23.02.2006, 15:53
Ich biete € 30,- !

Aber, back to topic.

Ich würde sie nicht mehr fahren.

Wobei die Amis das etwas gelassener sehen: Ein echter Cowboy reitet seine Shamal bis sie aufgibt! (http://cgi.ebay.com/Campy-Shamal-12-HPW-Front-Wheel_W0QQitemZ7220655327QQcategoryZ58099QQssPageN ameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem)


Rim has slight aluminum fatigue cracks (1mm) at each nipple hole. Typical of a Campy wheel of this age.

:Applaus:

Gunther
23.02.2006, 16:00
...wie verhält sich eine Shamal-Felge, wenn ihr plötzlich eine Speiche fehlt ? Im schlimmsten Fall blockiert das Rad, aber eigentlich sind die Felgen ja supersteif.
... geht nix mehr. Hatte mal nen Speichendefekt am HR. Ganz am Anfang, rad war keine 3 Mte. alt. Anhalten gefahrlos ja, Weiterfahrt definitiv nein!!
Heimtransport
Neue Speiche rein, einfach anziehen bis Seitenschlagfrei, ok. Weiter gings ...

Gruß Gunther

Snoopy
23.02.2006, 16:17
hmmmm.... habe das letzte Bild etwas anders interpretiert...(Riss)...

Abgesehen davon hätte ich persönlich wahrscheinlich immer ein ungutes
Gefühl und würde ständig darauf warten dass sich irgendwas verabschiedet...

kampfgnom
23.02.2006, 16:50
Wie sollte die Felge an dieser Stelle reißen?
Start weder innen, noch außen, noch an der Hohlkammerwand...
Volumenkräfte? :ä
Sieht wirklich nach Packschaden aus.

Freakazoid
23.02.2006, 16:52
Ich weiß ja nicht... mit der Flanke kann doch kein normales Bremsen mehr möglich sein, oder :confused:

kampfgnom
23.02.2006, 17:01
Wenn das ein Kratzer ohne Grat ist doch.
Macht weniger aus als ein unsauberer Stoß, da sich die Reibverhältnisse nur minimal verändern.

clekilein
23.02.2006, 17:28
Also, sind alle stellen so mit dem Nippel?

Ich würde noch fahren.

endlich b
23.02.2006, 17:30
ich glaube, dass die speiche nicht direkt an der felge mit einem nippel verbunden ist. in der felge ist ein zwischensteg, weshalb es keine probleme mit der stabilität geben dürfte.

Adler_F
23.02.2006, 17:55
da die nippel innen liegen und das austrittsloch nur eine normale bohrung ist, ist das keine problem, das kommt davon, das die speichen in der felge gerade verlaufen und beim austritt einen bogen(knick) machen und somit an dem austrittsloch der felge arbeiten, alles halb so schlimm!

habe eine shamal, bei der ein riss am ventilloch war, da dort das loch wie eine kerbe ist, kann man dort mit einer rundfeile die kerbe glätten, somit ist die rissbildung gebannt!

zusätzlich habe ich am ende des risses ein 1mm loch gebohrt, damit der riss sich nicht weiter fortsetzt! dies ging noch, da der riss nicht bis zum zwischenboden reichte!

Joey
23.02.2006, 18:11
Was da so um die Austrittsöffnungen herum abblättert, ist nicht tragisch. Beobachten, aber weiter genießen. Kritischer wird es, wenn sich ausgedehnte Risse bilden. Ist das auf dem ersten Bild nicht sowas?

Grüße,
Joey