PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Internet-Shop Bike-Alm



Rollo
24.02.2006, 13:50
Hallo

Hat jemand Erfahrungen mit dem Internet-Shop Bike-Alm?
Ich überlege dort etwas zu kaufen.

bikedream
24.02.2006, 13:53
Hi habe nicht so gute Erfahrungen bei denen gesammelt.

Sie schreiben zwar von Megnenrabatt und von Prozenten habe diese aber nie erhalten. Oder die Ware war plötzlich nicht mehr lieferbar


Alles meiner Meinung nach merkwürdig.


Falss noch Fragen offen sind keine Scheu


bikedream

mozaad
24.02.2006, 15:33
Mengenrabatt ab Stückzahl 1 ist ein interessanter Ansatz... :rolleyes:

Vorher schön auf den Preis aufschlagen und dann großzügig Rabatt gewähren - mit Speck fängt man Mäuse :Applaus:

Rs6racer
24.02.2006, 15:47
also ich hab für en paar trikots bestellt, dauerte ne woche ...alles in allem top....

31,90 fürs hors categorie von nike is auch nicht gerade teuer...

Camelfred
24.02.2006, 17:11
Hab mal 1 Paar Nike-Schuhe bestellt , ist alles problemlos abgelaufen ...
Grüße CAmelfred

tabasco
24.02.2006, 17:34
hab 2 paar koolstops dort bestellt ... alles bestens !

smidex
24.02.2006, 17:36
hab da auch kool-stop bestellt...Alles ok, schnell geliefert.
Das alles was ich an Info dazu beitragen kann.

geisbock
24.02.2006, 17:37
Ich hatte eine Ritchey Carbon-Stütze bestellt.Guter Preis und trotz Vorkasse einTag später da!

Gruß

nasenmann
24.02.2006, 17:53
habe meine kompaktkurbel bei denen gekauft,

ging sauschnell und war alles in ordnung.

Kadikater
24.02.2006, 17:57
habe da auch ne kompactkurbel und ein satz bremsbeläge bestellt. ging problemlos.

Thomasch
24.02.2006, 18:33
Mengenrabatt ab Stückzahl 1 ist ein interessanter Ansatz... :rolleyes:

Vorher schön auf den Preis aufschlagen und dann großzügig Rabatt gewähren - mit Speck fängt man Mäuse :Applaus:

Rabatt, mein Kind, das lass Dir sagen, wird immer vorher draufgeschlagen!

Karoo
24.02.2006, 18:41
Rabatt, mein Kind, das lass Dir sagen, wird immer vorher draufgeschlagen!

:Applaus:

Boy
24.02.2006, 18:48
Also bei meinen Bestellungen ist alles astrein abgelaufen! :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus: :Applaus:

mozaad
24.02.2006, 19:24
Rabatt, mein Kind, das lass Dir sagen, wird immer vorher draufgeschlagen!

Aber so plump wie in diesem Shop hat mir das bisher noch niemand zu verkaufen versucht...

454rulez
24.02.2006, 19:55
hab dort diverse nike-sachen zu konkurrenzlosen preisen bestellt und raschest erhalten, keinerlei probleme...

Komet79
24.02.2006, 21:47
Ich hatte eine Ritchey Carbon-Stütze bestellt.Guter Preis und trotz Vorkasse einTag später da!

Gruß

:krabben:
hattest Du nicht mal ein FSA Super Road Kettenblatt bei denen gekauft?
Da kann ich mich, glaub ich, noch dran erinnern. :D

orca
25.02.2006, 09:03
Zwar nur Kleinteile, aber bisher alles bestens.

ditschi
16.11.2006, 07:40
Muss den Thread mal wieder ein wenig nach vorne holen.

Die verkaufen ja auch bei Ebay - habe Interesse an einem Artikel, vorher jedoch noch eine Frage die unbedingt geklärt gehört.
Also Frage an Verkäufer - keine Reaktion! Ok, kann mal vorkommen - die Frage nochmals gestellt - keine Reaktion!
Naja, vielleicht hat Ebay ja mal wieder ein Problem - also über die Internetseite direkt eine Email geschrieben - Ergebnis? Na was wohl - keine Reaktion.
Also ich bin durch mit dem Shop - wenngleich die Preise ja interessant sind.

Ach ja - und bitte keine Kommentare von wegen Telefon usw. - heutzutage ist Emailverkehr ein normales Kommunikationsmittel und auch billger als ein Ferngespräch.

454rulez
16.11.2006, 08:24
kann ich nicht bestätigen - hab dort mittlerweile schon öfter bestellt, jede e-mail wurde raschest (meist innerhalb von 24 stunden) beantwortet - insbesondere bei anfragen bez. der richtigen größe wurde ich jedes mal bestens beraten...

[k:swiss]
16.11.2006, 08:53
Die verkaufen ja auch bei Ebay - habe Interesse an einem Artikel, vorher jedoch noch eine Frage die unbedingt geklärt gehört.
Also Frage an Verkäufer - keine Reaktion! Ok, kann mal vorkommen - die Frage nochmals gestellt - keine Reaktion!

Hallo,
ich kenne den Laden auch von ebay.Muss aber an ebay liegen, weil meine Fragen immer prompt beantwortet wurden(..und es waren einige!;) )
Gruß

paulipirat
16.11.2006, 09:01
hab da nike-schuhe zu einem superpreis und schnell bekommen. alles gut da.

andi79
16.11.2006, 09:03
Muss den Thread mal wieder ein wenig nach vorne holen.

Die verkaufen ja auch bei Ebay - habe Interesse an einem Artikel, vorher jedoch noch eine Frage die unbedingt geklärt gehört.
Also Frage an Verkäufer - keine Reaktion! Ok, kann mal vorkommen - die Frage nochmals gestellt - keine Reaktion!
Naja, vielleicht hat Ebay ja mal wieder ein Problem - also über die Internetseite direkt eine Email geschrieben - Ergebnis? Na was wohl - keine Reaktion.
Also ich bin durch mit dem Shop - wenngleich die Preise ja interessant sind.

Ach ja - und bitte keine Kommentare von wegen Telefon usw. - heutzutage ist Emailverkehr ein normales Kommunikationsmittel und auch billger als ein Ferngespräch.

OFFTOPIC:
Vielleicht liegt es ja an deinen eMails? Könnte es evtl. sein, dass du / deine Domain auf einer Spamliste steht und die eMails dadurch "abgewehrt" werden?

cycles
16.11.2006, 09:20
Ich habe dort auch Nike schuhe gekauft. Weil ich zwei Pahr Schuhe gekauft habe, habe ich auch Rabatt bekommen.
Die Versendung usw das war alles komplett problemlos.

ditschi
16.11.2006, 09:24
Moin,
also an der Emailadresse liegt es nicht - ist ne ganz normale von gmx - die wird mit Sicherheit nicht geblockt.
Aber wer weiß, vielleicht war die Frage ja zu unangenehm ;) .
Immerhin drei Anfragen - keine Antwort.

Rs6racer
16.11.2006, 15:04
mir haben sie sogar ein nicht erhältliches shirt bei nike bestellt. absolut top der laden.

Bavarese
16.11.2006, 18:24
Hallo,

ich war bis jetzt nur direkt bei der Bike-Alm im Laden, und hatte eigtl. durchweg einen positiven Eindruck. Freundlich, kompetent und günstig, auch dann wenns bloß Kleinkram war. Ich denke daß er seinen Onlineshop nicht viel anders führen wird. Von mir also ganz klar ein :Applaus:

MfG

rocco
16.11.2006, 18:42
hab bei denen auch über ebay eine sattelschelle erworben. war alles problemlos...

ditschi
16.11.2006, 20:37
Ok, freut mich, dass es bei euch so gut geklappt hat- so macht even jeder andere Erfahrungen.
Meine Frage war eigentlich nur, ob die Time RXS Pedale, welche sie anbieten, vom Rückruf betroffene Chargen sind, ob die "Reparatur" mittlerweile durchgeführt wurde und ob es Nachweise darüber gibt!!
Wie gesagt - keine Reaktion auf diese mehr als berechtigte Frage (zumindest finde ich sie wichtiger als die Frage, welche Größe passt :rolleyes: )
Auch egal, habe mir mittlerweile das 2007er-Modell woanders gekauft.

DaPhreak
16.11.2006, 23:21
Also, ich kenne den Besitzer persönlich gut, und kann nur sagen, dass er ein absolut integrer Typ ist. Bestellt hab ich deshalb über die Internetseite bzw. Ebay noch nix, aber kann mir nicht vorstellen, dass da irgendwas schräg sein sollte...

velopope
16.11.2006, 23:46
die leute ebenda sind schon in ordnung ... bin öfters mal von münchen aus vorbeigeradelt und hab sogar noch ein paar gels für den heimweg geschenkt bekommen (ohne was gekauft zu haben!)

EDGE
18.07.2012, 03:31
Muss den Thread mal wieder ein wenig nach vorne holen.

Die verkaufen ja auch bei Ebay - habe Interesse an einem Artikel, vorher jedoch noch eine Frage die unbedingt geklärt gehört.
Also Frage an Verkäufer - keine Reaktion! Ok, kann mal vorkommen - die Frage nochmals gestellt - keine Reaktion!
Naja, vielleicht hat Ebay ja mal wieder ein Problem - also über die Internetseite direkt eine Email geschrieben - Ergebnis? Na was wohl - keine Reaktion.
Also ich bin durch mit dem Shop - wenngleich die Preise ja interessant sind.

Ach ja - und bitte keine Kommentare von wegen Telefon usw. - heutzutage ist Emailverkehr ein normales Kommunikationsmittel und auch billger als ein Ferngespräch.

Dasselbe hier. Waren über Webshop gekauft, kamen nie an, 3. Email: keine Reaktion bzgl. der Sendung. Ist das ein 1-Mann-Laden ?

Kommunikation grottig und wenn mal Antwort, dann unpersönlich ohne Namen, nur "Team Bike-Alm". Wobei ein Team doch aus mehr als 1 Mann besteht ? Wer arbeitet dort so ?

Da war doch mal was : http://www.rennrad-news.de/forum/threads/warnung-vor-www-rad-laden-de.70382/

OCLV
18.07.2012, 06:43
Nach 6 Jahren...

Vielleicht ist da auch jemand in Urlaub.
Es ist davon auszugeben, dass da nur wenige Mitarbeiter beschäftigt sind. 1-Mann Betrieb kann auch sein.

la maglia nera
18.07.2012, 07:40
Habe da schon einige Male etwas bestellt.

Ist immer schnell und problemlos abgewickelt worden.

EDGE
18.07.2012, 08:39
Nach 6 Jahren...

Vielleicht ist da auch jemand in Urlaub.
Es ist davon auszugeben, dass da nur wenige Mitarbeiter beschäftigt sind. 1-Mann Betrieb kann auch sein.

In 6 Jahren kann sich ja so einiges Ändern. Einstellung, Kundenfreundlichkeit usw.

Wollte nur mal hören, was Ihr für Erfahrungen habt.

Krabbenkoenig
18.07.2012, 09:12
Hab kürzlich dort ein Paar Zxellium bestellt, schnelle Lieferung ABER falsche Sohle drin (Ergofit 2D statt 3D - musste denen die 2D schicken und bekomme dann erst die neuen Sohlen) und Schrauben für die cleats (bei den Mavics sind ja kürzere dabei) haben gefehlt.
Hoffe diese Mängel werden asap behoben (hab am Montag die Sohlen abgeschickt) - dann kann ich auch nichts Negatives über den Laden sagen.

Sockenbügler
18.07.2012, 10:10
Als Schweizer reibe ich mir verwundert die Augen, dass der Shop die Deutsche Mwst nicht (mehr) abzieht. Das war früher so, jetzt behält er die einfach für sich ? Ist das in Ordnung ?

Hier andere Schweizer die schon mal bestellt haben dort ?

Ich meine, dass früher korrekt die Mwst abgezogen wurde, so wie bei allen Onlineshops (bike24, b.discount, c.basar., rose usw usw).

supertester
18.07.2012, 10:42
Als Schweizer reibe ich mir verwundert die Augen, dass der Shop die Deutsche Mwst nicht (mehr) abzieht. Das war früher so, jetzt behält er die einfach für sich ? Ist das in Ordnung ?

Hier andere Schweizer die schon mal bestellt haben dort ?

Ich meine, dass früher korrekt die Mwst abgezogen wurde, so wie bei allen Onlineshops (bike24, b.discount, c.basar., rose usw usw).

Es gibt keine Pflicht an irgendwen steuerfrei zu verkaufen. Wenn er die ans deutsche Finanzamt abführt, ist das OK.
Das ist wenn ein Service. Wenn das nicht mehr abgezogen wird, kann rein technische Problem mit der Shopsoftware die Ursache sein. Einfach mal dort nachfragen anstatt hier den Ruf eines Händlers zu diskreditieren. Immerhin gehts hier um den Vorwurf einer Straftat.

Zumal: Warum holt man nach 6 Jahren so was wieder hoch? Gewaltverbrecher sind dann langsam schon wieder draußen, aber der Händler wird immer noch damit bestraft.

Sockenbügler
18.07.2012, 10:51
Es gibt keine Pflicht an irgendwen steuerfrei zu verkaufen. Wenn er die ans deutsche Finanzamt abführt, ist das OK.
Das ist wenn ein Service. Wenn das nicht mehr abgezogen wird, kann rein technische Problem mit der Shopsoftware die Ursache sein. Einfach mal dort nachfragen anstatt hier den Ruf eines Händlers zu diskreditieren. Immerhin gehts hier um den Vorwurf einer Straftat.

Zumal: Warum holt man nach 6 Jahren so was wieder hoch? Gewaltverbrecher sind dann langsam schon wieder draußen, aber der Händler wird immer noch damit bestraft.

Du meinst: Einerseits soll es eine Kulanzleistung sein, wenn die Mwst abgezogen wird und gleichzeitig eine Straftat, wenn man es nicht tut ? Was ist es jetzt ?

Ich fragte, ob das freiwillig ist oder nicht und ob das in Ordnung ist wenn die Shopsoftware oder der Händler das nicht macht. Ich kenne das Deutsche Steuerrecht doch nicht.

Normalerweise wird die Mwst für Versand in die CH beim Bezahlen kurz vor der Bestätigung immer abgezogen, sei es in Onlineshops in Deutschland, UK, Frankreich usw.

Möglich ists, dass ein Fehler vorliegt ?! Drum fragte ich ja ob andere CH-ler eingekauft haben und wie es dort war.

454rulez
18.07.2012, 11:00
ich hab schon einiges dort bestellt, kam jederzeit schnell und problemlos an, auch sonderbestellungen (z.b. umwerfersockel für ein trek ttx) waren kein problem
falls irgendwas nicht lagernd war, wurde ich eigentlich jedesmal per mail verständigt, auf e-mails wurde auch jedesmal reagiert.

und ansonsten bleibt ja wenns dringend ist immer noch der griff zum telefon

supertester
18.07.2012, 11:04
Du warfst ihm vor, die Steuer (Abgaben an den Staat) für sich zu behalten. Das dürfte in jedem Staat Steuerhinterziehung sein.
Die Regularien für Nettorechnungen sind in der EU bzw. Schweiz m.W. auch überall quasi gleich.

Erstmal hält das dt. Finanzamt die Hand auf. Wenn er diese nicht bedienen will, weil Kunde mit Nettorechnung zufriedener ist, muss er unter gewissen Nachweispflichten Nettorechnung ausstellen. Der Kunde bezahlt danne twaige Einfuhrumsatzsteuer in seinem Land.
Die gesonderte Abrechnung aber ist natürlich Aufwand und potentielle Quelle für Ärger, auch wegen der technischen Umsetzung. Am einfachsten ist es für ihn, einfach in Deutschland Steuern zu zahlen.

Die Ursache sollte bike-alm aber in einem Satz schildern können.

Krabbenkoenig
21.07.2012, 12:11
Muss leider meine Meinung bzgl des Ladens ein wenig relativieren.
Die richtigen Sohlen habe ich zwar mittlerweilebekommen, auf die Schrauben für die cleats warte ich immer noch & ich musste für den Umtausch auch die Versandkosten tragen.
Auch wenn ich die Zxelliums zum reduzierten Preis gekauft habe, würde ich mir bei >100€, die ich dort liegen lassen habe, doch ein wenig Service und vor allem eine komplette Lieferung erwarten.
Ob ich dort nochmal was kaufen würde weiß ich ehrlichgesagt nicht.