PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : toe cover (protective oder andere...)



rantanplan
24.02.2006, 19:17
moin, hab ein problem mit einem (bzw. 2) neuen protective toe cover (bei boc24/ bicycles gekauft): entgegen der beschreibung sind keinerlei öffnungen für die cleats vorhanden.
hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht? und was unternommen? löcher reingeschnitten? :confused: :confused: :confused:
will morgen unbedingt raus, beim letzten mal sind mir aber wirklich fast die zehen eingefroren... :heulend:
danke! ;)

bata express
24.02.2006, 19:20
Ich hab die von Adidas. Da mußte man auch selber ein Loch hineinschneiden. Das Loch war aber schon vorgezeichnet. Hat sich aber herausgestellt, daß das Loch dadurch etwas zu groß geworden ist. Also auf jeden Fall mit kleinem Loch anfangen, schließlich dehnt sich das Neopren noch reichlich aus. Dazuschneiden is ja nich.

rantanplan
24.02.2006, 19:24
boah! danke für die sooo schnelle antwort...
also covers über schuhe ziehen soweits halt geht und mit teppichmesser aufschneiden?

EarlyBird
24.02.2006, 21:12
Habe auch die Protective und bin ziemlich zufrieden (bei >2h bei <0 Grad ist dann irgendwann die Grenze erreicht). Der aufgezeichnete Umfang für die Pedale ist wirklich zu groß - würde vielleicht nicht mit dem Teppichschneider an meinen Schuhen rumschneiden, aber in jedem Fall erstmal mit einer kleinen Öffnung anfangen und dann erweitern.

Viel Spaß morgen! :6bike2: