PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied Scott CR1 Pro zu CR1 SL



Milkiwei
27.02.2006, 00:13
Hallo zusammen,

könnt ihr mir den Unterschied zwischen den Rahmen CR1 Pro u. CR1 SL erklären?
Auf der Scott-Homepage bin ich leider nicht fündig geworden.

Ich liebäugele nämlich mit einem neuen, leichten Renner.

Gruß
Milkiwei

flitzemoppel
27.02.2006, 08:02
was mir Spontan einfällt sind 100g Unterschied im Rahmengewicht (SL ist leichter-gleiche Rahmen wie Team Issue) und eine andere Gabel.

wiRer
27.02.2006, 20:03
was mir Spontan einfällt sind 100g Unterschied im Rahmengewicht (SL ist leichter-gleiche Rahmen wie Team Issue) und eine andere Gabel.

Kann ich bestätigen. Hab den CR1 SL. Wiegt komplett 7,3kg

messenger
27.02.2006, 20:07
Dann kauf Dir die letzte Tour, da ist auch der Unterschied beschrieben.

Gruß mess.

flitzemoppel
27.02.2006, 20:14
@wiRer 7,3 kg finde ich aber schwer für ein Scott CR1 SL.
Welche Ausstattung und welchen LRS?

wiRer
28.02.2006, 13:46
@wiRer 7,3 kg finde ich aber schwer für ein Scott CR1 SL.
Welche Ausstattung und welchen LRS?

Rahmengrösse M (54), Ksyrium ES, Dura Ace Gruppe, Fsa pro team issue Kurbeln, ritchey wcs anbauteile...

varenga
28.02.2006, 14:15
Ksyrium sind einfach zu schwer, kann man machen, was man will.

Wenns leicht werden soll: Nokon, Tune Schnellspanner, leichter Sattel, leichte Stützen, leichte Mäntel und Schläuche (sollten nicht mehr als 500g wiegen, Mäntel und Schläuche für zwei Drahtreifen.

Von daher: Die Gewichte für komplett-Räder sind immer ein Graus.


Gruss,

Varenga

wiRer
28.02.2006, 15:24
Ksyrium sind einfach zu schwer, kann man machen, was man will.

Wenns leicht werden soll: Nokon, Tune Schnellspanner, leichter Sattel, leichte Stützen, leichte Mäntel und Schläuche (sollten nicht mehr als 500g wiegen, Mäntel und Schläuche für zwei Drahtreifen.

Von daher: Die Gewichte für komplett-Räder sind immer ein Graus.


Gruss,


Niko

nokons sind unterwegs, ksyrium sind im schlauchreifen (vittoria corsa evo ks), sattel werd ich kaum tauschen (slr), vielleicht noch leichtere flaschenhalter: etwa tacx tao carbon. und irgendwann noch DA Kurbeln. Tune SS wären auch noch eine Idee. Ich werd das gefühl nicht los dass mein team issue vom letzten jahr mit gleicher ausstattung aber mit ksyrium sl (draht) leichter war :rolleyes: aber vielleicht liegt es auch an der "schwere" farbe des SLs