PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Koolstop auf Campa...



JoBo
01.03.2006, 13:27
Hi, hab ne kurze Frage und will keine Grundsatzdisskussion über Bremsbeläge entfachen....
Ich möchte nur wissen wie sich eben Koolstopbeläge (schwarz od. rot) mit den Campa Zonda von 2005 vertragen. Bremsleistung, Abrieb etc. ...
Hatte mit den schwarzen Koolstop auf Mavic CXP33 sehr gute Erfahrungen habe jetzt aber eben die Campa Zonda an meinem Principia und nach der ersten Ausfahrt waren die Felgen von den Shimano-Gummis schon wieder schwarz und ich konnte die ersten Späne aus den Gummis pulen... :mad:
Also falls jemand die Kombination fährt wären Erfahrungswerte sehr hilfreich...

Danke, JoBo

JoBo
01.03.2006, 15:47
...ich kann`s ja fast nicht glauben das sich niemand mit Koolstop auf Campafelgen auskennt...
Sollte das Forum etwa ratlos sein??? Ich glaube kaum, also belehrt mich eines Besseren...

Wilhelmina
01.03.2006, 16:33
fahre seit einem jahr campa zonda zusammen mit koolstop salmon/schwarz. wirkung wurfanker, keine probleme.

büttgen
01.03.2006, 16:35
fahre seit einem jahr campa zonda zusammen mit koolstop salmon/schwarz. wirkung wurfanker, keine probleme.

Ich kann dir nur zustimmen.

JoBo
01.03.2006, 16:40
fahre seit einem jahr campa zonda zusammen mit koolstop salmon/schwarz. wirkung wurfanker, keine probleme.

Ich wusste es, auf das Forum ist Verlass!!
Danke, dann werde ich wohl demnächst mal bestellen....

JoBo

Grimster
01.03.2006, 19:09
Also ich hatte zuerst die Beläge, die in den Mavic SSC-Bremsen drin sind. Keine Ahnung ob das Shimano-Beläge sind oder andere. Jedenfalls haben die auf den Neutron-Felgen sehr gut gebremst.
Dann habe ich die gemischten Koolstops draufgemacht. Die Bremswirkung ist definitiv nicht so gut wie vorher. Hatte ich mir mehr erwartet nach den ganzen Lobliedern hier im Forum.

Wilhelmina
02.03.2006, 09:52
Wie unterscheiden sich in der Wirkung Koolstops von den original Campa-Belägen? Ich bin mit den Campa-Belägen äußerst zufrieden (sehr wenig Verschleiss, sehr gute Bremsleistung - Bremse ist Record), aber noch keine Koolstops gefahren.

Gruß,
Christian



ich habe einem freund, der campa veloce fährt, koolstops zu weihnachten geschenkt. danach rannte er nur noch mit einem grinsen herum und fand die bremsleistung gen verdoppelt. :D

boxseppl
02.03.2006, 10:24
haben die Koolstop den mehr abrieb als die otiginal Campabeläge?#
Sind die weicher, d.h. drücken sich da schnell Steinchen ein und dnann hat man den Alu-Salat?

Wilhelmina
02.03.2006, 10:36
nein, wie gesagt: keine probleme.

Sgt. Hartman
02.03.2006, 13:06
Ich bremse meine 2004er Zondas mit den Dual-Compounds von Koolstop.
Meiner Meinung nach greifen die insgesamt etwas härter als die Originalbeläge und finde auch, dass sie bei Regen spürbar besser verzögern (was mich zum Wechsel veranlasst hat).
Verschleiss ist soweit ganz ok, häng ja nicht ständig an den Bremshebeln :D