PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tarmac SL-Ksyrium Elite



beule
02.03.2006, 19:20
Hallo, habe mir gestern den Tarmac SL Rahmen gekauft, als Anbauteile wollte ich meine Chorus Gruppe wieder verwenden. Bei den Laufrädern (Ksyrium Elite)bin ich unsicher ob die an so einen Rahmen rangehören. Alternativ habe ich Neutron Laufräder ins Auge gefasst.
Was meint ihr dazu und welche laufräder (bis max 800€) würden noch gut zum Rahmen passen?

Lord Vader
02.03.2006, 19:33
Eventuell die Ascent II von Easton:
http://www.eastonbike.com/PRODUCTS/WHEELS/wheel_ascent_II.html
Die bleiben unter 1500g und kosten so um die 650€.
Außerdem würde das Rot/Schwarz gut zum Tarmac SL passen

Schillerlocke
02.03.2006, 19:37
Eventuell die Ascent II von Easton:
http://www.eastonbike.com/PRODUCTS/WHEELS/wheel_ascent_II.html
Die bleiben unter 1500g und kosten so um die 650€.
Außerdem würde das Rot/Schwarz gut zum Tarmac SL passen
Die Easton finde ich auch passend. Vielleicht noch Fullcrum oder Cosmic Carbone ohne Aufkleber, ist wohl auch eine Frage, wie Du das Rad einsetzen willst.
Gruß Schillerlocke

Algera
02.03.2006, 19:49
Eine Carbon-Hochprofilfelge würde meiner Meinung zum Rahmen sehr gut passen. :)

Schau Dir doch mal die Corima Aero Carbon oder Medium an. ;)

Ich fahre diese Laufräder am Straßenrad als auch am Crossrad. Nachteiliges kann ich über die Corima-Laufräder nicht berichten. Die Aufkleber kann man, wenn sie einem nicht zusagen, entfernen. So hab's ich jedenfalls gemacht.

Hier einige Adressen:

http://www.corima.de/

http://www.corima.com/

http://www.bikeimperium.de/product_info.php?cPath=307_195&products_id=2153

Schillerlocke
02.03.2006, 20:00
Eine Carbon-Hochprofilfelge würde meiner Meinung zum Rahmen sehr gut passen. :)

Schau Dir doch mal die Corima Aero Carbon oder Medium an. ;)

Ich fahre diese Laufräder am Straßenrad als auch am Crossrad. Nachteiliges kann ich über die Corima-Laufräder nicht berichten. Die Aufkleber kann man, wenn sie einem nicht zusagen, entfernen. So hab's ich jedenfalls gemacht.

Hier einige Adressen:

http://www.corima.de/

http://www.corima.com/

http://www.bikeimperium.de/product_info.php?cPath=307_195&products_id=2153
Corima wollte ich auch erst schreiben, aber dann habe ich mir gedacht: "Ne ne das macht Algera schon :D

beule
02.03.2006, 20:03
Die Easton finde ich auch gut, aber was haltet ihr von den Neutrons?

bigpeda07
02.03.2006, 21:49
Probier doch mal die Fulcrums 1 in schwarz,rot. Passen super gut zur Farbe deines Rahmens, Gewicht auch so um 1500! Und die hat "noch" nicht jeder, im Gegensatz zu Ksyrium!

Lord Vader
02.03.2006, 21:53
Probier doch mal die Fulcrums 1 in schwarz,rot. Passen super gut zur Farbe deines Rahmens, Gewicht auch so um 1500! Und die hat "noch" nicht jeder, im Gegensatz zu Ksyrium!
Sind die nicht viel schwerer?

bikedream
02.03.2006, 22:17
Hai was hälst du hier von

http://www.profirad.de/images/rd-600.jpg



Finde Sie optisch eigentlich sehr gut gelungen

ReneHa
02.03.2006, 22:22
Hallo, habe mir gestern den Tarmac SL Rahmen gekauft, als Anbauteile wollte ich meine Chorus Gruppe wieder verwenden. Bei den Laufrädern (Ksyrium Elite)bin ich unsicher ob die an so einen Rahmen rangehören. Alternativ habe ich Neutron Laufräder ins Auge gefasst.
Was meint ihr dazu und welche laufräder (bis max 800€) würden noch gut zum Rahmen passen?


hi,

will mich nicht zu weit aus dem fenster lehnen, aber an solch einen rahmen gehört erstmal keine chorus-Gruppe, wenn Campa, dann die Record. Cosmic Carbone mit 1.600g gehören da auf keinen fall rein. wenn du das rad vernünftig aufbauen willst dann kommst du um schlauchreifen nicht drumherum mit einem leichten LRS wie bspw. Zipp 202 o. 303. schau mal hier im Forum nach, da findest du eineige geile Anregungen was gut aufgebaute Tarmac SL´s angeht. was die Fulcrum angeht, die hat sich jetzt ein Bekannter von mir in sein Tarmac SL gekauft, viel zu schwer ca. 1.500. Wie gesagt, soll nur ein Tip sein, aber ich denke wer die Blöcke für nen sl rahmen über hat... :D soll an Komponenten nicht sparen.

ReneHa
02.03.2006, 22:23
Hai was hälst du hier von

http://www.profirad.de/images/rd-600.jpg



Finde Sie optisch eigentlich sehr gut gelungen


optisch geil, aber tonnenschwer. 1.600,-

Nano
02.03.2006, 22:44
An so einen Rahmen gehören meine Meinung nach aber keine Ramschlaufräder. :rolleyes:

Ein Ferrari fährt auch nicht mit Stahlfelgen.

Lord Vader
02.03.2006, 22:46
An so einen Rahmen gehören meine Meinung nach aber keine Ramschlaufräder. :rolleyes:

Sind Cosmic Elite auch Ramschlaufräder?

Brainstormer3
02.03.2006, 22:49
Sind Cosmic Elite auch Ramschlaufräder?


In diesem Fall schon.

dirkr
03.03.2006, 08:29
Hi.

Ich bin auch der Ansicht das an einen SL, wenn es denn einer ist (nicht böse gemeint), ein HighEnd-LRS gehört.

Ebenso eine Spitzengruppe.

Schließlich besticht der Sl durch sein Gewicht gegenüber den billigeren Modellen, da verschenke ich den Gewichtsvorteil nicht wieder bei der Gruppe oder gar bei den LR.

Just my two cents

dark_albert
03.03.2006, 08:46
also ich kann dir aus eigener erfahrung sagen das räder die etwas rot-weisses an den flanken haben echt 100% dazu passen. ich habe mir einen satzt Bontrager x-lite carbon besorgt. ich weiss das die firma eigentlich nichts an nem specialized zu suchen hat, aber ich hab sie günstig bekommen und die sehen 1A aus.
siehe bild:

gruss dark_albert

Orchid
03.03.2006, 09:34
Ich würde Ksyrium ES nehmen, die gelb-roten Aufkleber an der Flanke und an den Naben entfernen und dann passtes auch super an das Speci.
Außerdem hält es auch das versprochene Gewicht im Gegensatz zu den Fulcrums.
Wenn du was Hochprofilges suchst, ein Bekannter hat sich bei ebay die Fervor Laufräder ersteigert.
Wiegen genau 1506 Gramm haben nen geilen Freilaufsound mit SS und Bremsbelägen für knapp uber 400 Euro.
Er ist sie auch über Karneval schon mehr als 400 Km gefahren und ist absolut begeistert davon.
Er sagt von der Steifigkeit mich Ksyrium SL zu vergleichen.
Die gibt es wohl in 38 und 50 mm Höhe.

EV3carbon
03.03.2006, 09:44
Hallo Beule,

erst mal Glüclwunsch zum Kauf. Laß Dich mal nicht beirren, der Unterschied Chorus Record liegt größtenteils in der Optik und davon bin ich wirklich überzeugt. Ich weiß viele würden mich jetzt gerne :blobsprin

Bei mir war es genauso. Ich hatte noch Chorus vom alten Rad über und habe das auch an mein Neues übernommen. Als LR habe ich Lightweight und Neutron Carbon. Die wären eine Alternative für Dich wenn Du nicht ganz so viel Geld ausgeben willst (ca. 800 €)

Ich denke man kann auch nach und nach die Teile tauschen. Bei mir liegt die Gruppe ja auch deutlich unter dem Niveau der Ausstattung ;)

Record Teile werden bei mir auch noch kommen. Aber bei weißem Lenkerband, daß man eh schnell tauschen muß kann man auch irgendwann die Record Teile dranschrauben.

Also mach so wie Du denkst und laß Dich hier keinesfalls beirren. Viele im Forum haben Ihre Teile so wie ich über Jahre zusammengekauft.

Gruß und viel Spaß beim Aufbau.

Kannst Du noch Angaben zum Gewicht und Größe geben.

Gruß

EV3carbon

paulix
03.03.2006, 10:03
Chorus ist sicher angemessen; die Mavics - ne lieber nicht.
Zipp 303, Eurus oder Tempest II schlage ich vor.

Jumpstumper
03.03.2006, 11:32
Also an so nen Leichtrahmen aus Carbon wie dem SL würde ich nur Carbonräder dran verpflanzen. Aber nicht zu hohe, da der Rahmen ja recht filigran is.
Würde auch Zipp 303 vorschlagen, macht echt was her. Passt farblich echt super. Oder gleich Leightweights :Applaus:

Aber Alufelgen passen für mich nicht an so nen hochweritgen Rahmen, auch wenn sie optisch passen würden (is halt ne Grundsatzfrage). Und der LRS sollte ohnehin unter 1350g liegen, damit man vom Leichtbaupotential des Rahmens auch wirklich profitieren kann :D

JS

beule
03.03.2006, 12:18
Vielen Dank für eure Anregungen, ich glaube ich kaufe mir die Neutrons, da beim Rahmenkauf die Optik mir wichtiger war als das Gewicht spielen die paar Gramm keine Rolle.
Schnelligkeit kommt durch Kraft!!!

EV3carbon
03.03.2006, 12:21
Vielen Dank für eure Anregungen, ich glaube ich kaufe mir die Neutrons, da beim Rahmenkauf die Optik mir wichtiger war als das Gewicht spielen die paar Gramm keine Rolle.
Schnelligkeit kommt durch Kraft!!!

Da kann ich Dir nur recht geben ;)

beule
03.03.2006, 12:48
Welches Gewicht und welche Grösse meinst Du?

Jumpstumper
03.03.2006, 13:00
Wobei es ja als gesicherte Erkenntnis eins feststeht:

eingesparte Gramm (bei nem LRS gleich mal zw. 300 und 600) bei den Laufrädern sind vielfach wertvoller als anderweitig eingesparte Gramm.

Und wenn es nur nach Optik geht: so viel mehr ausgeben für den SL, da gibt es doch bereits das Frameset Tarmac S-Works zu nem Schnäppchenpreis, oder gefiel der gar nicht?
Oder haste einfach zu viel Kohle :)

JS

beule
03.03.2006, 13:08
Viel Kohle,wenig Ahnung,viel Kraft, wenig gelegenheit :Applaus:

Gefiel mir viel besser, Gewicht war mir egal, deswegen ist mir bei den Laufrädern auch nicht jedes Gramm so wichtig.

Jumpstumper
03.03.2006, 13:27
Viel Kohle,wenig Ahnung,viel Kraft, wenig gelegenheit :Applaus:

Gefiel mir viel besser, Gewicht war mir egal, deswegen ist mir bei den Laufrädern auch nicht jedes Gramm so wichtig.


Du Glücklicher,
unsereins muss sich die Sache hundertmal überlegen und hat dann ein Komplettrad, das immer noch 800€ unter dem Preis für das Rahmenset des SL liegt :( :heulend:
Aber als Specifan bin ich froh, dass die Kohle zu denen wandert :D

JS

MichaPrenzlau
03.03.2006, 21:43
Ich bin zum ersten mal im Forum und finde Eure Beiträge total interessant, denn ich habe mir auch ein Orgingal-Gerolsteiner Rad gekauft, das ist ein Jahr im Einsatz gewesen. Leider hat mir der Profi nicht die besten Laufräder verkauft, für unsere besch... Straßen sind die Ambrosio Lihgtway sicher nicht schlecht, aber nach den Beiträgen hier im Forum muß ich wohl doch über Systemlaufräder nachdenken.

904
03.03.2006, 21:48
fulcrum racing 1. punkt.

MichaPrenzlau
03.03.2006, 22:07
Hab ich nicht verstanden , was soll das heißen? :eek:

Jumpstumper
04.03.2006, 09:34
Hab ich nicht verstanden , was soll das heißen? :eek:


Fulcrum = Hersteller von Laufrädern (Tochter von Campagnolo glaub ich)

Racing 1 = Modellbezeichnung eines Laufradsatzes (gibt sie auch als Racing 3, 5, 7).

Die Fulcrums sehen echt spitze aus (silberne oder schwarze Felge mit roten Dekorstreifen und weißen Schriftzügen), nur sind sie vom Gewicht her für den zu bezahlenden Preis eigentlich etwas zu teuer und außerdem haben die scheinbar stets "extreme" Abweichungen nach oben in den Gewichtsangaben (Racing 1 angegeben mit 1550g, real 1640g und das bei 800€ :( ). Aber das weiß ich nur soweit, wie ichs hier im Forum selbst nachgelesen habe. Optik aber echt spitze!

JS

vni
04.03.2006, 10:03
Ich bin zum ersten mal im Forum und finde Eure Beiträge total interessant, denn ich habe mir auch ein Orgingal-Gerolsteiner Rad gekauft, das ist ein Jahr im Einsatz gewesen. Leider hat mir der Profi nicht die besten Laufräder verkauft, für unsere besch... Straßen sind die Ambrosio Lihgtway sicher nicht schlecht, aber nach den Beiträgen hier im Forum muß ich wohl doch über Systemlaufräder nachdenken.

Das Gerolsteiner Team ist die WH-7801 Alu und Carboblaufräder und die Hochprofiel Karbonlaofräder von Shimano gefahren. Bei meinem Rad waren die WH-7800 Alu dabei.

ReneHa
04.03.2006, 10:50
kann echt nicht verstehen, das manche hier noch den gedanken eine chorus gruppe zu verbauen unterstützen :eek: letztlich jedem selbst überlassen. bei mir sorgt so etwas für unverständnis, ganz klar. am geld kann und darf es bei solch einem high end rahmen nicht scheitern. wer kauft sich ne s-klasse und sagt letztlich "nee leder, sitzheizung und navi brauch ich nicht"! Trotzdem viel Spass mit der Rakete.

beule
04.03.2006, 17:24
kann echt nicht verstehen, das manche hier noch den gedanken eine chorus gruppe zu verbauen unterstützen :eek: letztlich jedem selbst überlassen. bei mir sorgt so etwas für unverständnis, ganz klar. am geld kann und darf es bei solch einem high end rahmen nicht scheitern. wer kauft sich ne s-klasse und sagt letztlich "nee leder, sitzheizung und navi brauch ich nicht"! Trotzdem viel Spass mit der Rakete.

Das ist nicht eine Sache des Geldes, sondern eine Sache der Einstellung. Sage mir du doch was an einer Chorus Gruppe so negativ ist das ich sie nicht an mein Rahmen bauen soll. Ich glaube das es sich hier hauptsächlich um die Bezeichnung dreht. Ach ja das Geld hätte ich schon, habe nur kein Bock es für ein paar Gramm und ein bischen Carbon auszugeben.

ReneHa
05.03.2006, 12:26
Das ist nicht eine Sache des Geldes, sondern eine Sache der Einstellung. Sage mir du doch was an einer Chorus Gruppe so negativ ist das ich sie nicht an mein Rahmen bauen soll. Ich glaube das es sich hier hauptsächlich um die Bezeichnung dreht. Ach ja das Geld hätte ich schon, habe nur kein Bock es für ein paar Gramm und ein bischen Carbon auszugeben.

Gewicht, Stimmigkeit, also Harmonie und Image. eben jenes S-Klasse Argument

eldoRADo-NDH.de
07.03.2006, 11:18
servus,

nun muß ich mich dazu auch einmal äußern.

grundsätzlich stimme ich reneha (kunde von mir) zu, das an einen solchen top-leichtbau-rahmen nur top-leichtbau-komponenten bzw. laufräder gehören.
aber wir passen uns kundenwünschen an.
so haben wir auf den wunsch nach einem dezenterem carbonrahmen, nicht den tarmac sondern den tarmac sl rahmen mit den alten komponenten eines kunden bestückt. die silbernen ksyrium sl mußten aber weichen weil sie farblich nicht mehr so gut passen. empfohlen und verbaut haben wir die fulcrum racing 1.
auch hier ging es dem kunden, ähnlich wie beule, vorrangig um eine stimmige optik!

den kompletten umbau vom S-works E5 auf´s tarmac SL gibt´s demnächst auf unserer Homepage zu bewundern...

904
07.03.2006, 11:54
...

den kompletten umbau vom S-works E5 auf´s tarmac SL gibt´s demnächst auf unserer Homepage zu bewundern...


ein schönes rad, so, wie man sich es vorstellt.

@eldorado: die adresse der hp bitte?

ReneHa
08.03.2006, 09:19
servus,

nun muß ich mich dazu auch einmal äußern.

grundsätzlich stimme ich reneha (kunde von mir) zu, das an einen solchen top-leichtbau-rahmen nur top-leichtbau-komponenten bzw. laufräder gehören.
aber wir passen uns kundenwünschen an.
so haben wir auf den wunsch nach einem dezenterem carbonrahmen, nicht den tarmac sondern den tarmac sl rahmen mit den alten komponenten eines kunden bestückt. die silbernen ksyrium sl mußten aber weichen weil sie farblich nicht mehr so gut passen. empfohlen und verbaut haben wir die fulcrum racing 1.
auch hier ging es dem kunden, ähnlich wie beule, vorrangig um eine stimmige optik!

den kompletten umbau vom S-works E5 auf´s tarmac SL gibt´s demnächst auf unserer Homepage zu bewundern...

wer bist du denn, Moralapostel? :D

cluso
08.03.2006, 09:44
Das ist nicht eine Sache des Geldes, sondern eine Sache der Einstellung. Sage mir du doch was an einer Chorus Gruppe so negativ ist das ich sie nicht an mein Rahmen bauen soll. Ich glaube das es sich hier hauptsächlich um die Bezeichnung dreht. Ach ja das Geld hätte ich schon, habe nur kein Bock es für ein paar Gramm und ein bischen Carbon auszugeben.


Servus Beule,

die Record ist m.M.n. ein Imageprodukt. Einen wirklichen Unterschied in Haptik und Qualität zur Chorus erkennt man vermutlich nicht.
Ich habe auch Verständnis für deine Argumentation und spar dir das Geld für die Record. Dafür kannst du dir ja auch nen schicken Laufradsatz holen.

Gruß

cluso