PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pedal von Kurbel



vni
03.03.2006, 20:14
Hallo,
wie bekommen ich dieses Pedal von der Kurbel ab.
Der Innensechskant ist leider nicht mehr zu gebrauchen.
Eine Wasserpumpenzange kann man auf der Schräge der Pedalachse nicht ansetzen. Welche Möglichkeiten gibt es noch
ohne die Kurbel zu zerstören, das Pedal kann zerstört werden.

radsport
03.03.2006, 20:23
das wird nicht einfach. evt mit einer zange Aber damit wirst du halt die pedale beschädigen. andere möglichkeit sehe ich noch nicht.

i-flow
03.03.2006, 20:25
Wenn, dann wirst Du im Zweifelsfalle die Kurbel zerstoeren. Das Pedal hat i.d.R. eine Stahlachse und sitzt somit gegenueber der Alu-Kurbel 'am laengeren Hebel' ... :(
Ich hab 2005 eine Kurbelgarnitur eingebuesst beim Versuch zu 'trennen'. Die Pedale habens ueberlebt.

LG .. Wolfi :)

radsport
03.03.2006, 20:28
aber das pedal kannst du danach auch nicht mehr benutzen, da du es ja nicht mehr fest bekommst. :Angel:

Highp
03.03.2006, 20:32
Ich würde mal versuchen den Pedalkörper abzubauen.
Vielleicht kommst Du dann an die Achse dran und kannst die so besser rausschrauben.

aquatic
03.03.2006, 20:33
das pedal bekommst du ja eh nicht mehr fest, können wir also zerstören:
-entweder die achse pedalkörpernah absägen, dann nen schlitz reinsägen und versuchen wie ne normale schraube mit entweder nem großen schrauenzieher oder ner stahlplatte rauszudrehen
-andere möglichkeit: die achse rechtwinklig feilen ond dann mit nem rollgabelschlüssel, franzosen, wasserrohrzange o.ä. arbeiten

thorst
03.03.2006, 20:47
Mit einem LINKSAUSDREHER kann mann es herausdrehen, wenn es das rechte Pedal ist!
Ist es das linke Pedal geht vielleicht ein passender Gewindebohrer...

thorst
03.03.2006, 20:50
Gibts für ca. 6 -8 Euro im Werkzeughandel...

finisher
03.03.2006, 20:53
Kurbel wie schon geschrieben abbauen - Pedal in Schraubstock fest einspannen - Lösen. :new_smile