PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lenkerband befestigen...



hoeppe
09.03.2006, 10:42
wie befestigt der echte Retrofreund sein Lenkerband, bzw. die Enden der Wicklung (Innenseite), also nicht Außen mit den Stöpseln? Außen kann man ja auch zeitlose Korken reinstopfen…

Aber Innen? Gafferband oder Isolierband und Plastiktigklemmung von Brügelmann klingt irgendwie zwar Sachdienlich aber nicht Retro.

martl
09.03.2006, 11:58
wie befestigt der echte Retrofreund sein Lenkerband, bzw. die Enden der Wicklung (Innenseite), also nicht Außen mit den Stöpseln? Außen kann man ja auch zeitlose Korken reinstopfen…

Aber Innen? Gafferband oder Isolierband und Plastiktigklemmung von Brügelmann klingt irgendwie zwar Sachdienlich aber nicht Retro.
Hanfschnur und Schellack :)

http://www.rcconcordia.de/modules/ContentExpress/img_repository/shellac_04.jpg

hoeppe
09.03.2006, 12:09
Herrlich, ein echter Fachmann!! Danke!

Was hälst du von dem Brooks Leder Lenkerband (http://www.radsport-lenzen.de/images/brookslederlenkerband.jpg)
liegt schon bei mir in der Schublade, fehlt nur noch das passende Rad...

101.20
09.03.2006, 12:12
[QUOTE=martl]Hanfschnur und Schellack :)

Hallo Martl,

ist das Lenkerband selbst auch lackiert? Sieht eigentlich nicht mehr so nach Korkband aus.

martl
09.03.2006, 12:32
Hanfschnur und Schellack :)

Hallo Martl,

ist das Lenkerband selbst auch lackiert? Sieht eigentlich nicht mehr so nach Korkband aus.
Ja das ist das naturfarbene Cinelli, das ich ebenfalls geschellackt habe. Es ist aber ein Experiment, ob das hält, weiß ich nicht, weil ich das Rad seitdem nicht gefahren habe. Vielleicht ist das Korkband zu nachgiebig, es kann sein, dass der Schellack bicht. Die Methode ist eigentlich für Textillenkerband.
Irgendwo in den Tiefen dieses Forums gibt es schon einen Thread dazu, da sind auch Links zu Webseiten, die die Technik und den Knoten detailliert zeigen :) ist aber nicht wirklich kompliziert. Schellack hätte ich noch ein Pfund hier rumliegen, bei Bedarf schicke ich gegen porto gerne eine Dosis zu, mit 50g schellackt man midestens drei Lenker :)

Martl

martl
09.03.2006, 12:36
Herrlich, ein echter Fachmann!! Danke!

Was hälst du von dem Brooks Leder Lenkerband (http://www.radsport-lenzen.de/images/brookslederlenkerband.jpg)
liegt schon bei mir in der Schublade, fehlt nur noch das passende Rad...
Das hätte ich kekauft, aber die Schellack-Methode hat mich gereizt :) wenn das nix wird (siehe 1 Posting drüber) werde ich wohl das Brooks nehmen, vor allem auch, weil die Farbe zum Sattel optimal passt. Ich habe allerdings Bedenken wegen der Regentauglichkeit, da warte ich noch auf Feedback vom Medias :D

klappradl
09.03.2006, 12:39
Ich habe allerdings Bedenken wegen der Regentauglichkeit, da warte ich noch auf Feedback vom Medias :D
Ist Schellack Regentauglich?

hoeppe
09.03.2006, 12:52
Bedenken wegen der Regentauglichkeit, da warte ich noch auf Feedback vom Medias :D

na da bin ich relativ optimistisch, kenne dass von meinem Brooks Titanium Swallow Classic, den ich mir im Wahn mal zugelegt habe, da muss man eben nach RICHTIGEM Regen auch ran und fetten, aber gerade diese Pflegearbeiten mag ich auch sehr...

martl
09.03.2006, 12:55
Ist Schellack Regentauglich?
das Zeug wird in Alkohol gelöst und ist wasserfest. Geschellacktes Textilband hält 20 Jahre, hat man mir glaubhaft versichert :)

101.20
09.03.2006, 17:35
das Zeug wird in Alkohol gelöst und ist wasserfest. Geschellacktes Textilband hält 20 Jahre, hat man mir glaubhaft versichert :)

Wie fühlt sich denn das an, eher glatt vermutlich, hautschmeichelnd...? eher nicht?

martl
09.03.2006, 18:15
Wie fühlt sich denn das an, eher glatt vermutlich, hautschmeichelnd...? eher nicht?
Glatt. ganz Angenehm.

medias
09.03.2006, 18:19
Ist Schellack Regentauglich?
Schellack hält ewig und noch ein wenig mehr.Mit einem Stoffband fühlt es sich für mich wie feines Schleifpapier an.

medias
09.03.2006, 18:22
Das hätte ich kekauft, aber die Schellack-Methode hat mich gereizt :) wenn das nix wird (siehe 1 Posting drüber) werde ich wohl das Brooks nehmen, vor allem auch, weil die Farbe zum Sattel optimal passt. Ich habe allerdings Bedenken wegen der Regentauglichkeit, da warte ich noch auf Feedback vom Medias :D
Das Brooks fühlte sich nach einer Regenfahrt etwas seiffig an,für die grosse Regenschlacht eher fragwürdig.Herrlich im Griff ansonsten,leicht voluminös.

101.20
13.03.2006, 11:51
das Zeug wird in Alkohol gelöst und ist wasserfest. Geschellacktes Textilband hält 20 Jahre, hat man mir glaubhaft versichert :)
20 Jahre... das hört sich nach den guten alten Zeiten an, wann etwa ist diese Methode verwendet worden? 17. Jahrhundert bis...?

Anton
13.03.2006, 11:55
Ist Schellack Regentauglich?


meine Schellack mit dem Lied "I´m singing in the rain" hält immer noch:D:D:D

natürlich hält auch LEder dem Regen stand, pflegen muss man es aber schon, aber Leder sieht speckig immer am besten aus oder ganz neu, wie geleckt

martl
13.03.2006, 12:12
20 Jahre... das hört sich nach den guten alten Zeiten an, wann etwa ist diese Methode verwendet worden? 17. Jahrhundert bis...?
Kam mit der Einführug von Tressostar aus der Mode, also wohl 1970 rum

louielouie
11.04.2006, 18:48
Hanfschnur und Schellack :)

http://www.rcconcordia.de/modules/ContentExpress/img_repository/shellac_04.jpg

Hallo marlt
Wie hast du die Hanfschnur befestigt? Hast du sie verknotet, einfach mit Schellack übergepinselt oder gibts noch mehr Möglichkeiten? Den Anfang fest zu bekommen ist kein Problem, schwierig ist das "hintere" Ende. Simple Knoten würde ich am Liebsten vermeiden - die sind sicht- und tastbar. Der Link mit der Gebrauchsanweisung, den du im Schellack Fred mal angegeben hast funzt leider nicht mehr.

2.Frage. Ich will den Schellack auf relativ dunkles Gewebeband auftragen. Nach deinem Rezept sollen das 4 Schichten sein. Meinst du, das Grün unterscheidet sich dann noch deutlich von Schwarz? Leidet die Festigkeit des Schellack, wenn ich 1-2 Schichten weglasse, damit das Grün etwas heller bleibt?

Danke schon mal, für deine Antworten