PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RH 64 mit kurzem Steuerrohr!!!!!?



triass
09.03.2006, 13:22
Hallo Schraubers!
Die Auswahl eines Rahmens liegt immer noch in ferner Weite aufgrund meiner Unschlüssigkeit. Da ich 1,98m groß bin folgende Frage ans Publikum:

Wer kennt einen Rahmen mit 63/64cm RH der nicht so ein elendig langes Steuerrohr von 22-24cm aufweißt! Irgendetwas schickes kurzes wäre toll! Kürzer als 20cm habe ich aber noch nirgendwo gefunden, weiß jemand rat?

Wichtig zu wissen: Auch ein Triathlon-Rahmen käme in Frage, im Moment tendiere ich aber zum "normalen" RR-Rahmen mit gekröpfter Sattelstütze um das Rad variabler nutzen zu können. Was haltet Ihr von der Idee? Kann mal jemand ein Bild von einem Bike mit geköpfter Stütze posten?

Danke!!

paulix
09.03.2006, 13:36
Och, ärger' dich nich - so sparst du glatt den Spacerturm :D
Und es gibt ja noch die -17° Vorbauten.

lupus
09.03.2006, 13:52
Moin,
wie soll das denn aussehen? 64er Rahmen mit so kurzem Steuerrohr.
Wäre ja sloping der anderen Art :)
Dann doch lieber, normales Steuerrohr
Gruß
Lupus

rider
09.03.2006, 13:53
Ich denke, du stellst die Frage falsch. Ein 64er hat immer ein langes Steuerrohr (zumal bei integrierterm Steuersatz).
Was du eigentlich suchst, ist ein Rahmen mit verhältnismässig langem Oberrohr. Leider (ich habe mich auch schon verschiedentlich hier im Forum beklagt) bauen die meisten Hersteller Tourenfahrergeometrien mit bei gegebener Rahmenhöhe relativ kurzem Oberrohr. Das führt dann dazu, dass man ein überlangen Vorbau fahren muss, wenn man gleichzeitig den Lenker tief halten möchte.

maxe
09.03.2006, 14:08
Hallo Schraubers!
Die Auswahl eines Rahmens liegt immer noch in ferner Weite aufgrund meiner Unschlüssigkeit. Da ich 1,98m groß bin folgende Frage ans Publikum:

Wer kennt einen Rahmen mit 63/64cm RH der nicht so ein elendig langes Steuerrohr von 22-24cm aufweißt! Irgendetwas schickes kurzes wäre toll! Kürzer als 20cm habe ich aber noch nirgendwo gefunden, weiß jemand rat?

Wichtig zu wissen: Auch ein Triathlon-Rahmen käme in Frage, im Moment tendiere ich aber zum "normalen" RR-Rahmen mit gekröpfter Sattelstütze um das Rad variabler nutzen zu können. Was haltet Ihr von der Idee? Kann mal jemand ein Bild von einem Bike mit geköpfter Stütze posten?

Danke!!
Hi,

mit einem 63/64er wird's es aber schon sehr knapp.
Ich bin nur 1,93, 94,5er Schritt. Ich fahre ein Bianchi in 63, und ein Basso in 64 (gemessen Mitte Tretlager-virtuelle Oberkante Sattelrohr, beide geslopt). Beide mit 59,5er Oberrohr, Das Bianchi mit 130er, das Basso mit 120er Vorbau.

Bei Dir dürfte es da schon sehr knapp werden. Zumindest solltest Du auf eine große Oberrohrlänge achten.
Dem Bianchi sieht man die große Rahmenhöhe übrigens kaum an, dem Basso sofort, obwohl der echte Unterschied gering ist.
Gruß,

Max

bat2.1
09.03.2006, 14:23
Hallo Schraubers!
Die Auswahl eines Rahmens liegt immer noch in ferner Weite aufgrund meiner Unschlüssigkeit. Da ich 1,98m groß bin folgende Frage ans Publikum:

Wer kennt einen Rahmen mit 63/64cm RH der nicht so ein elendig langes Steuerrohr von 22-24cm aufweißt! Irgendetwas schickes kurzes wäre toll! Kürzer als 20cm habe ich aber noch nirgendwo gefunden, weiß jemand rat?

Wichtig zu wissen: Auch ein Triathlon-Rahmen käme in Frage, im Moment tendiere ich aber zum "normalen" RR-Rahmen mit gekröpfter Sattelstütze um das Rad variabler nutzen zu können. Was haltet Ihr von der Idee? Kann mal jemand ein Bild von einem Bike mit geköpfter Stütze posten?

Danke!!
Wenn das Steuerrohr stark überdimensioniert ist (
hier (http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=43319)), dann fällt die RH 64 (hier 63) meiner Ansicht nicht so stark auf, wie bei einem filigranen Rohr.

triass
09.03.2006, 15:11
.....
Dem Bianchi sieht man die große Rahmenhöhe übrigens kaum an...
kannst du das bianchi evtl. mal posten? würde mich stark interessieren.
sicher habt ihr recht, mit kurzem steuerrohr könnten die proportionen völlig aus den fugen geraten, aber andersherum sieht es relativ bescheiden aus wenn nach

1. langem steuerrohr
2. evtl spacer
3. vorbau

auch noch als

4. der triathlon-lenker oben drauf kommt. mein nachbar fährt ein 62er CD CAAD7 und das sieht schon echt bescheiden aus finde ich, und auch mein CAAD4 (http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=35434) finde ich schon nicht so den hammer, wobei das sogar noch zu klein ist und ich dringend einen größeren rahmen brauche....

bat2.1
09.03.2006, 15:58
kannst du das bianchi evtl. mal posten? würde mich stark interessieren.
sicher habt ihr recht, mit kurzem steuerrohr könnten die proportionen völlig aus den fugen geraten, aber andersherum sieht es relativ bescheiden aus wenn nach

1. langem steuerrohr
2. evtl spacer
3. vorbau

auch noch als

4. der triathlon-lenker oben drauf kommt. mein nachbar fährt ein 62er CD CAAD7 und das sieht schon echt bescheiden aus finde ich, und auch mein CAAD4 (http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=35434) finde ich schon nicht so den hammer, wobei das sogar noch zu klein ist und ich dringend einen größeren rahmen brauche....
Für 198cm scheint das wirklich etwas knapp bemessen.

HeinerFD
09.03.2006, 16:02
Ich denke bei Deiner Körpergröße solltest Du überlegen, ob ein Maßrahmen nicht sinnvoll wäre.

triass
09.03.2006, 16:24
Ich denke bei Deiner Körpergröße solltest Du überlegen, ob ein Maßrahmen nicht sinnvoll wäre.
kann das denn irgendwer zu annehmbaren preisen realisieren??

AndreasIllesch
09.03.2006, 16:33
Hallo Schraubers!
Die Auswahl eines Rahmens liegt immer noch in ferner Weite aufgrund meiner Unschlüssigkeit. Da ich 1,98m groß bin folgende Frage ans Publikum:

Wer kennt einen Rahmen mit 63/64cm RH der nicht so ein elendig langes Steuerrohr von 22-24cm aufweißt! Irgendetwas schickes kurzes wäre toll! Kürzer als 20cm habe ich aber noch nirgendwo gefunden, weiß jemand rat?
Falls die angegebene Rahmenhöhe bis Ende Sattelrohr sein soll, dann wären die Lucas Rahmen, die OCCP anbietet, vielleicht was für dich.
die haben in der Größe nur ein 17cm Steuerrohr.

HeinerFD
09.03.2006, 16:38
Falls die angegebene Rahmenhöhe bis Ende Sattelrohr sein soll, dann wären die Lucas Rahmen, die OCCP anbietet, vielleicht was für dich.
die haben in der Größe nur ein 17cm Steuerrohr.

Vergiss dabei aber nicht, dass bei Rahmen mit klassischen Steuersatz noch um die 3cm durch diesen dazu kommen.

Maßrahmen: z. B. Ziemen ist "bezahlbar".

triass
09.03.2006, 16:40
Falls die angegebene Rahmenhöhe bis Ende Sattelrohr sein soll, dann wären die Lucas Rahmen, die OCCP anbietet, vielleicht was für dich.
die haben in der Größe nur ein 17cm Steuerrohr.
OCCP bietet nur diese einen Rahmen an gell? ja hast recht, der scheint mir ganz gut zu sein! weiß jemad was über die Qualität der Rahmen? Kinesis wie überall oder ist das irgendwo "Made in Germany"...?!

Freakazoid
09.03.2006, 17:30
OCCP bietet nur diese einen Rahmen an gell? ja hast recht, der scheint mir ganz gut zu sein! weiß jemad was über die Qualität der Rahmen? Kinesis wie überall oder ist das irgendwo "Made in Germany"...?!

Weder noch. Such doch einfach hier im Forum (oder frag gleich Crossfahrer1 :Applaus: )

AndreasIllesch
09.03.2006, 17:38
OCCP bietet nur diese einen Rahmen an gell? ja hast recht, der scheint mir ganz gut zu sein! weiß jemad was über die Qualität der Rahmen? Kinesis wie überall oder ist das irgendwo "Made in Germany"...?!Der ist made in Tschechien und sehr gut verarbeitet.

maxe
09.03.2006, 20:48
kannst du das bianchi evtl. mal posten? würde mich stark interessieren.

Hi,

im Anhang sind 2 Fotos.
Auf dem Foto sieht es viieell schlimmer aus als in Natura. Ich war richtig geschockt als ich das Bild auf dem Rechner gesehen habe.
Zum Vergleich das Basso, sieht noch grausamer aus. In Natur geht das aber auch nocht.
Das Steuerrrohr vom Bianchi ist 21cm lang, das vom Basso 22,5cm.

Gruß,

Max

finisher
09.03.2006, 21:03
Schau mal hier http://www.storck-bicycle.de/de/anzeigen-bikes2.asp?ID=3001&ID2=3018&sub=3000


Nicht von der Rahmenhöhe irritieren lassen, sondern auf Sitzrohrlänge achten.
Ich werde mir wahrscheinlich in diesem Jahr noch den Scenario in RH 61 holen. Bin selber 1,92 und habe ähnliche Probleme.

robby_wood
09.03.2006, 21:44
kannst du das bianchi evtl. mal posten? würde mich stark interessieren.
sicher habt ihr recht, mit kurzem steuerrohr könnten die proportionen völlig aus den fugen geraten, aber andersherum sieht es relativ bescheiden aus wenn nach

1. langem steuerrohr
2. evtl spacer
3. vorbau

auch noch als

4. der triathlon-lenker oben drauf kommt. mein nachbar fährt ein 62er CD CAAD7 und das sieht schon echt bescheiden aus finde ich, und auch mein CAAD4 (http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=35434) finde ich schon nicht so den hammer, wobei das sogar noch zu klein ist und ich dringend einen größeren rahmen brauche....

Welche RH hat dein CAAD4, sieht aus wie C´dale 60 (deutsch dann so tewa 62,5), oder?

Andre.T
09.03.2006, 22:29
Schau mal hier http://www.storck-bicycle.de/de/anzeigen-bikes2.asp?ID=3001&ID2=3018&sub=3000


Nicht von der Rahmenhöhe irritieren lassen, sondern auf Sitzrohrlänge achten.
Ich werde mir wahrscheinlich in diesem Jahr noch den Scenario in RH 61 holen. Bin selber 1,92 und habe ähnliche Probleme.
Ich würde auf die Oberrohrlänge schauen.
Wie lang das Sitzrohr ist ist doch relativ egal. Da zieht man halt die Sattelstütze ein wenig mehr raus. Sieht optisch auch gefälliger aus.

Ich habe einen 64er Ziemen FZ 1 Rahmen. Der hat eine Oberrohrlänge von 61cm und eine Steuerrohrlänge von 19cm. (21,5mm mit Steuersatz)

Ein recht kurzes Steuerrohr hat noch der Red Bull Scandium Rahmen.
http://www.roseversand.de/rose_main.cfm?KAT_ID=1612&PRD_ID=21430&spr_id=1&MID=0&CID=175
ORL=605, ST=195,RH=630

Bei meinem 66er Canyon Rahmen ist das Steuerrohr 22cm lang.
ORL=605, ST=220,RH=650
Da hab ich jetzt einen -17° F139 montiert um einigermaßen nach unten zu kommen.

Bin Übrigends auch 1,98m groß. SL=99cm)

Gruß
ANdre

Mike Stryder
10.03.2006, 06:02
ich habe einen f.a.t. rahmen (road sl von 2004 glaube ich).

rahmen höhe 62 (mitte tretlager bis ende sitzrohr).

das steuerrohr hat eine länge von:18,5 cm.

oberrhohr: 60 cm.

gozilla
10.03.2006, 07:12
Moin moin,
das mit großem Rahmen und so ist mir ja nicht ganz fremd...wenn ich das Anliegen des Fredstarter richtig verstanden habe, dann hat TriAss einen relativ langen Oberkörper im Verhältnis zu relativ kurzen Beinen...

Ziemen wäre nicht verkehrt...mein Tipp wenn Du schon C´dale kennst wäre das CAAD5 in ganz groß (Anhang1) hat ein 22,5 Steuerrohr und 59,5 OR das würde mit 130mm Vorbau nicht schlecht passen denke ich...Bild 2 wäre eine etwas kürzere Steuerrohrlänge mit normalem Steuersatz an einem 63 STORCK dito in Carbon mit intergriertem Steuersatz (Anhang3) wobei das CD 1.0 noch ein etwa längeres Oberohr hätte und auch in der fetten Jubiläumslackierung zu haben wäre...

Gruß G

holle
10.03.2006, 10:14
wie siehts mit trek aus- zumindest optisch ist das steuerrohr nicht so lang.
http://www2.trekbikes.com/bikes/bike.php?f=1

triass
10.03.2006, 10:16
Auf dem Foto sieht es viieell schlimmer aus als in Natura. Ich war richtig geschockt als ich das Bild auf dem Rechner gesehen habe.
Zum Vergleich das Basso, sieht noch grausamer aus. In Natur geht das aber auch nocht.

ich finde das gar nicht so schlimm, habe bei bianchi auch schon geschaut, aber die HP ist etwas irritierend muß ich sagen...

triass
10.03.2006, 10:17
Welche RH hat dein CAAD4, sieht aus wie C´dale 60 (deutsch dann so tewa 62,5), oder?
jap, ist 58 oder 60..... glaube 60cm, gehört meinem vater, ich fahrs aber immer für training und wettkampf.

triass
10.03.2006, 10:20
.

Bin Übrigends auch 1,98m groß. SL=99cm)

SL 99cm ist aber auch ne ansage.... ist das scandium gelumpe nicht ganz schön weich? das problem ist ja das die großen rahmen nicht gerade stabiler werden, und ich habe keinen bock die energie in einem labrigen rahmen verpuffen zu lassen.... von der geometrie finde ich das rose allerdings ganz gut.

triass
10.03.2006, 10:25
...wenn ich das Anliegen des Fredstarter richtig verstanden habe, dann hat TriAss einen relativ langen Oberkörper im Verhältnis zu relativ kurzen Beinen...

so sieht das aus!! das Storck Scenario gefällt mir ausserordentlich gut muß ich sagen, sieht insgesamt absolut ästhetisch aus!! Ich denke das würde evtl sogar noch eine gekröpfte Sattelstütze vertragen ohne vollkommen daneben auszusehen...
Das C`dale gefällt mir allerdings auch sehr gut.

Andre.T
10.03.2006, 14:49
SL 99cm ist aber auch ne ansage.... ist das scandium gelumpe nicht ganz schön weich? das problem ist ja das die großen rahmen nicht gerade stabiler werden, und ich habe keinen bock die energie in einem labrigen rahmen verpuffen zu lassen.... von der geometrie finde ich das rose allerdings ganz gut.
Einem Kollegen von mir der schon 2 Rahmen kaputtgetreten hat haben sie jetzt den gegeben :eek:
Angeblich unkaputtbar. Warten wir mal ab :D

Gruß
ANdre

(Der Rote sieht übrigends nicht schlecht aus ;) )

Grimster
10.03.2006, 17:34
Wenn das Steuerrohr stark überdimensioniert ist (
hier (http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=43319)), dann fällt die RH 64 (hier 63) meiner Ansicht nicht so stark auf, wie bei einem filigranen Rohr.

Das Foto ist ja nicht schlecht, nur das Rad ist leider furchtbar.
In diesem Fall hilft selbst Campa nichts mehr. :(