PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Time RR



robby_wood
10.03.2006, 15:51
So ca. im Jahr 2000 habe ich vor dem Carbon-Hype bei H&S ein RR mit Namen time club (gab noch ähnlichen, hieß glaub ich time helix) gekauft.

H&S, Rechecherchen u.a. bei Importeur Centurion haben das dann bestätigt, lieferte folgende Begleitstory: time hat sich aus dem Rennradmarkr in D zurückgezogen, wir haben vom Importeur die Restbestände gekauft. Rad kostete mit Komplett Ultegra 6500 2000,- DM.

Rahmen hab ich dann 2003 für um die 380 Euro bei Ebay vertickt, jetzt im Carbon-Hype könnte ich wahrscheinlich deutlich mehr erzielen.

Rahmen war optisch aller esrtse Sahne, mit vilen schönen Details. Klasiche Geometrie, dünne Rohre, sah aus wie Stahl, gemufft. Materail war iregnd ein Verbundstoff, m.E. baer nicht unbedingt Carbon, Rohr sah gelb-bräunlich aus (soweit man dass bspw. im Bereich Steuersatz (klassich, kein Ahead) bzw. Sattelklemmung sehen und beurteilen kann.

Weiß jemad was zu den Rahmen, Material, gut-schlecht, Haltbarkeit u.ä. ... .

Gekauft hat den jemand aus Aachen, vieleicht liest derjenige mit und kann hier über Erfahrungen berichten.

Colnagix
10.03.2006, 21:02
Ist das Rad mit Bj. 2000 schon reif für dieses Forum????????? :eek:
Wo beginnen denn klassische RRs?

Ich meine: Setzen, Thema verfehlt! :D (kann mal passieren... :) )

robby_wood
10.03.2006, 21:21
Stimmt prinzipiell.

Hab es 2000 gekauft, Baujahr mit Sicherheit früher.

Rahmen ist total klassisch gewesen, also kein ahead usw. Rahmen sah ziemlich genau so aus, wie mein Koga, Baujahr 80. Da wo am Unterrohr bei meinem Koga die Rahmenschalthebel auf einem Rahmensockel sind, waren beim time Gegenhalter aus Alu wg. den STI´s.

Von daher dachte ich, dass vieleicht hier jemand was weiß. Hatte vor Monaten auch schon mal ohne Erfolg bei Teile, Test angefragt.

Colnagix
10.03.2006, 22:22
na gut!