PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlauchreifenkitt oder Schlauchreifenklebeband



crownfield
13.03.2006, 18:15
Kurz und Knapp:

Was ist besser Schlauchreifenkitt oder Schlauchreifenklebeband!? und warum?

medias
13.03.2006, 18:21
Kitt !

Kralle
13.03.2006, 18:31
besser ist relativ.
Kommt darauf an, auf was Wert gelegt wird.

Kitt hält etwas besser.
Klebeband montiert sich besser.

OCLV
13.03.2006, 18:32
wenn besser = leichter ist, dann Kitt
wenn besser = schneller zu montieren ist, dann Band

Ich würde jedoch Kitt nehmen, weils sicherer ist (oder sein soll) und leichter ist. Außerdem findet im Pannenfall falls man keinen Tufo fährt der neue gebrauchte ErsatzSR besseren Halt.

Gruß Thomas

P.S.: warum soll man eigentlich jährlich die SR neu aufkleben? Wird dann der Kleber porös und hölt nicht mehr oder warum? Ich frage, weil ich am guten Rad Tufo Elite Jet dran habe, die ich logischerweise seltener fahre ( 350 km/jahr) als meinen Satz mit Hi-Comp. Wär blöd, wenn ich dann jedes Jahr den Reifen runterziehen muss, weil davon wird das Gewebeband auch nicht besser am Reifen halten. :confused:

medias
13.03.2006, 18:34
Es geht um Sicherheit nicht um besser.Kitt braucht halt jemand der es einem vormacht,nachher ein Kinderspiel.

Fixie66
13.03.2006, 18:36
Das Tufo Klebeband Extreme hält extra stark wie Kit auch bei Hitze. Ist ein Aktivklebeband, das praktisch mit Kit gefüllt ist. :xdate:

crownfield
13.03.2006, 18:37
kann ich das Tufo klebeband mit jeden x beliebigen Reifen benutzen oder nur für Tufos?

medias
13.03.2006, 18:38
In der Zeit wo andere das Tufo montieren,kitte ich 2 Reifen.
Kürzlich musste ich Naturino dieses Tufo Band zum Testen bringen,als nicht tauglich erklärt im Pro Sport.

tomfire76
13.03.2006, 18:46
kann ich das Tufo klebeband mit jeden x beliebigen Reifen benutzen oder nur für Tufos?
Nur für tufos zugelassen. Steht auch auf der Verpackung.

Fixie66
13.03.2006, 18:55
Für Conti gehts auch, haben auch so grobes Gewebe. Allerdings muß man drauf achten, dass die Felge fettfrei ist (vorher mit Haushaltbenzin fettfrei machen). Von Tufo gibts 2 Klebebänder, Standart ist nur für Cross im Winter empfohlen, ist nur für niedere Temperaturen geeignet. EXTREME ist für hohe Temperaturen geeignet. Viele beachten bei der Montage nicht, dass das ein "Aktivklebeband" ist. Aktiv heißt in diesem Falle, das klebt erst richtig fest, wenn man damit ein Stück fährt also Druck auf den Reifen kommt. Das Aufpumpen alleine reicht nicht, um das Band zu aktivieren. Vermutlich haben die vom Team Naturino die Reifen montiert und sich dann gewundert nach dem aufpumpen, dass der Reifen nicht gehalten hat. Montiere mal einen, fahre eine Training mit und versuche den Reifen runterzubringen. Wenn da nicht auf der Gegenseite etwas frei läßt, wirst große Schwierigkeiten haben den Reifen zu demontieren.
Auf der Tufo Seite tufo.com ist ein Filmchen, da kann man sehen, wie man das Band Extreme montiert. :4bicycle:

Innensechskant
13.03.2006, 20:00
Viele beachten bei der Montage nicht, dass das ein "Aktivklebeband" ist. Aktiv heißt in diesem Falle, das klebt erst richtig fest, wenn man damit ein Stück fährt also Druck auf den Reifen kommt. Das Aufpumpen alleine reicht nicht, um das Band zu aktivieren.
Kapier ich nicht, was aktiviert sich denn da, was erst während der Fahrt funktioniert und nicht schon bei der Montage und Aufpumpen?

Mal abgesehen davon: Fänd ich als Profimachaniker allerdings auch ziemlich lästig und unpraktikabel, wenn alle Laufradsätze erst mal "eingefahren" werden müßten.

medias
13.03.2006, 20:04
Das war es was Lenzoni,immerhin persönlicher Mechaniker von Cippo während 8 Jahren,nicht passte.
Die Sichherheit muss von Anfang gewährleistet sein.

PLAYLIFE
13.03.2006, 22:19
Ich habe letzte Woche versucht einen Veloflex von einem LW geklebt mit Tufo Extreme abzubekommen. Erst nach langen Versuchen mit einem Reifenheber eine Lücke zwischen Reifen und Band zu bekommen ging der Reifen runter. Das Zeug hält bombig!

crownfield
13.03.2006, 22:51
meint ihr man kann das tufo band entzwei schneiden, damit gegenüber des Ventils die 10 cm aussparung erfolgen kann? um den Reifen besser zu demontieren?

Kralle
13.03.2006, 23:07
also ich habe meine Conti Reifen relativ locker runterbekommen mit Tufoband, ohne eine Stelle freizulassen.

Fixie66
13.03.2006, 23:12
Kapier ich nicht, was aktiviert sich denn da, was erst während der Fahrt funktioniert und nicht schon bei der Montage und Aufpumpen?

Mal abgesehen davon: Fänd ich als Profimachaniker allerdings auch ziemlich lästig und unpraktikabel, wenn alle Laufradsätze erst mal "eingefahren" werden müßten.

Du montierst also ein Rad, stellst dich an den Start und fährst Rennen, ohne mal 100m vorher gefahren zu sein und zu prüfen ob alles funktioniert und sicher ist? Was bist du für Einer?

Dieses Band ist halt so konstruiert, dass das Band sich aktiviert, wenn richtig Druck drauf kommt. Wenn es so sein könnte wie du es sich vorstellst, bräuchte man ja gar kein Band oder Kitt. :4bicycle:

@Medias: das können wir als Wettbewerb mal machen. Du kittest 2 Reifen rennfertig !!! auf und ich Einen mit dem Band. Schau dir auf der Tufo Seite den Film an, so schnell kannst du niemals aufkitten.

Machiavelli
14.03.2006, 06:18
Ich verstehe auch nicht diese Kritik, aber wir leben nun eimal in
Deutschland, da steht man Neuerungen erstmal ablehnend gegenüber
und alles Neue ist sowieso schlecht.
In der Psychologie spricht man da von DENKROUTINE.

Oder ist irgendjemand auf einer normalen Trainingsfahrt der Reifen von der
Felge gesprungen?
Meine sitzen selbst ohne Band so straff, dass man den Eindruck hat das hält auch ohne.
Ich finde diese Innovation einfach hervorragend. :Applaus:

frankie-w
14.03.2006, 07:01
Kurz und Knapp:

Was ist besser Schlauchreifenkitt oder Schlauchreifenklebeband!? und warum?

Klebeband?? :confused: :eek: :mad: :heulend: :heelboos: :boosonwee :scheld: :2up: :nietgoed: :raar:

martl
14.03.2006, 08:30
meint ihr man kann das tufo band entzwei schneiden, damit gegenüber des Ventils die 10 cm aussparung erfolgen kann? um den Reifen besser zu demontieren?
Nein, unmöglich! :eek: das ist bestimmt verboten! :eek: :eek: