PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vuelta Carbon Pro



volvisti1
20.03.2006, 16:56
Gibt es zu genanntem LRS für Schlauchreifen schon erfahrungswerte bezüglich tats. Gewicht und Steifigkeit?
wie schauts verarbeitungsmäßig aus?
optik finde ich genial

:thnx:

mountainbiker
20.03.2006, 17:14
Gibt es zu genanntem LRS für Schlauchreifen schon erfahrungswerte bezüglich tats. Gewicht und Steifigkeit?
wie schauts verarbeitungsmäßig aus?
optik finde ich genial

:thnx:


Wie oft denn noch?
=> Suchfunktion

http://forum.tour-magazin.de/search.php?searchid=1899236

medias
20.03.2006, 17:17
In der Tat.
Sind extrem steif,Ein Cross Team ist die den ganzen Winter o.P.gefahren.Ich fahre die seit Juli 05.

volvisti1
20.03.2006, 17:51
Wie oft denn noch?
=> Suchfunktion

http://forum.tour-magazin.de/search.php?searchid=1899236

danke!
habe eigentlich gedacht im forum so ziemlich auf dem laufenden zu sein, die freds über vuelta dürften aber an mir vorbeigegangen sein.
vielleicht gibt´s trotzdem noch jemand, der seine erfahrungen preisgeben möchte?

medias
20.03.2006, 17:59
Werden in D erst seit Jan.angeboten und bei diesem Winter sind da noch nicht soviele Erfahrungen zusammen gekommen.
Beste Preise machen Hergarden BP München.

black.lucky
20.03.2006, 18:01
...Aufbau : Joytec Naben, Alpina Messerspeichen(Extraanfertigung), 50mm Carbonfelge(Standardware aus China/Korea)
...Gewicht: zwischen 1550 und 1650gr. je nach Felgengewicht
...steif sind sie ...

Gruss
black.lucky

medias
20.03.2006, 18:20
Normale Felge ist von Gigantex,gibt auch eine Version mt Zipp Felgen,heisst WR.

volvisti1
20.03.2006, 22:29
Also ich hab die Schlauchreifenversion weder bei hergarden noch bei BP München gefunden. gibt es noch andere anbieter?

medias
20.03.2006, 22:38
Die inserieren in jeder Tour Ausgabe.

HeinerFD
20.03.2006, 22:59
In der Tat.
Sind extrem steif,Ein Cross Team ist die den ganzen Winter o.P.gefahren.Ich fahre die seit Juli 05.

Bei dem, was Du alles positives über die Laufräder berichtest, fände ich es bald interessanter, diese Probe zu fahren, als einen Satz Lightweigts.

Hast Du selbst aus Fahrpraxis den direkten Vergleich LW - Vuelta?

black.lucky
20.03.2006, 23:14
Gibt es zu genanntem LRS für Schlauchreifen schon erfahrungswerte bezüglich tats. Gewicht und Steifigkeit?
wie schauts verarbeitungsmäßig aus?
optik finde ich genial

:thnx:

Warum fährst du nicht deine Spike Racing Laufräder. Im Prinzip sind es die gleichen Naben...mittlerweile sind auch die gleichen (OEM) Carbon-Felgen verbaut. Der Unterschied besteht nur in der anderen Speichenzahl und den anderen Speichen....
Ich hatte neulich einen Satz Vueltas in der Hand. Gewicht 1650gr. finde ich ein wenig viel...und die Verarbeitung ist auch nicht so super....
...interessant sind nur die breiten Speichen aller Rödel....

michaduke
21.03.2006, 09:28
Also ich hab die Schlauchreifenversion weder bei hergarden noch bei BP München gefunden. gibt es noch andere anbieter?
Schau mal Hier::http://www.hergarden.de/enid/2b93bec97c04a9b95cc989af37c58398,a168f47375626b617 465676f726965092d09353132/3k.html

bswpt
21.03.2006, 10:18
Ich hatte neulich einen Satz Vueltas in der Hand. Gewicht 1650gr. finde ich ein wenig viel...und die Verarbeitung ist auch nicht so super....

Was ist konkret an der Verarbeitung auszusetzen bzw. zu bemängeln? Worin genau ist die Verarbeitung schlechter als gegenüber vergleichbaren Laufrädern?
Das interessiert mich, da ich mit diesem LRS liebäugle. Mit "...auch nicht so super" kann ich jedoch nicht wirklich etwas anfangen.

sik
21.03.2006, 13:14
Also ich hab die Schlauchreifenversion weder bei hergarden noch bei BP München gefunden. gibt es noch andere anbieter?

Beim Bikepalast war ich erst letztens (zum LRS kaufen). Die haben die Vueltas da gehabt. Nicht immer stellen die alles in Internet. BP macht wirklich super Preise. Mir sind die aber zu schwer. :eek:

Deswegen habe ich mir die wahren Sieger (http://www.bike-palast.com/enid/5fa7ddd1f8e52c6b604d543dfcec86e9,50bc17617274696b6 56c5f6964092d09333630/Rennradteile/Laufraeder/Ritchey_WCS_Tubular__360_50.html) des Aero-LR Testes von TOUR vom letzten Herbst geholt. Ob es richtig war, werde ich nach dem ersten ZF (dafür habe ich sie gekauft) im Frühjahr wissen. Eigentlich schon vorher, weil ich sie natürlich einem gründlichen Check unterziehe. :D

Gewicht ist ein paar Gramm weniger als angegeben (das ja leider ist keine Selbstverständlichkeit und deshalb zu erwähnen), Verarbeitung tadellos (Zipp-Felgen) und auf der freien Rolle laufen die auch etliche km/h schneller bei gleichen Puls als normale LRS. Liegt sicher auch an den Schlauchreifen, die ich drauf geklebt habe. :rolleyes: Was davon übrig bleibt, wird sich auf der Straße zeigen.

sik

medias
21.03.2006, 18:55
Bei dem, was Du alles positives über die Laufräder berichtest, fände ich es bald interessanter, diese Probe zu fahren, als einen Satz Lightweigts.

Hast Du selbst aus Fahrpraxis den direkten Vergleich LW - Vuelta?
Besitze beide,LW sind halt noch leichter und edel,Vuelta sind steifer.Preis ist ein Riesenunterschied.

volvisti1
21.03.2006, 21:14
[QUOTE=sik]Beim Bikepalast war ich erst letztens (zum LRS kaufen). Die haben die Vueltas da gehabt. Nicht immer stellen die alles in Internet. BP macht wirklich super Preise. Mir sind die aber zu schwer. :eek:

Telefonische Nachfrage bei BP München ergab, dass er noch einen Satz Vuelta da hätte, allerdings leider Shimano