PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haardman-Triathlon



MODDERMAN
21.03.2006, 09:16
Hi !

Kennt die Veranstaltung jemand aus eignener "Praxis"?
Ich erwäge noch mich da ggf. anzumelden, im Hinblick auf Roth, aber das Startgeld ist schon knackig mit 90Euro/MD. :eek:

Ist das gerechtfertigt ?!


Wenn ich die Fahrt noch draufrechne, könnte man dafür auch 'nen gehobeneren Pfingstausflug mit der holden Dame des Herzens machen. :Angel:

bswpt
21.03.2006, 10:08
Letztes Jahr habe ich dort teilgenommen, und dieses Jahr bin ich wieder angemeldet. Optimal, 4 Wochen vor Roth.
Die 90 Euro sind ganz klar zu viel!!!!! Die Organisation, die Verpflegung, und das Drumherum rechtfertigen diesen Preis nicht, das ist zumindest die Erkenntnis aus dem letzten Jahr.
Den Vorwurf, dieses Jahr trotzdem wieder mitzumachen, lasse ich mir gerne gefallen, er ist auch berechtigt.
Ich sehe aber terminlich keine Alternative mit Hinblick auf Roth, es ist fast vor meiner Haustüre (40km entfernt), und außerdem habe ich eine Rechnung mit mir selbst offen, weil ich letztes Jahr verletzungsbedingt die 24km Lauf mit über 2h absolviert habe, und deshalb eine miserable Gesamtzeit hatte. Das will ich so nicht stehen lassen. :D

MODDERMAN
21.03.2006, 10:22
Ja, mich bewegt auch das Roth-mäßige Kanal-Schwimmen dahin.
Wie ist denn die Radstrecke da ?!

bswpt
21.03.2006, 15:44
Ja, mich bewegt auch das Roth-mäßige Kanal-Schwimmen dahin.
Wie ist denn die Radstrecke da ?!
topfeben