PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung Laufradsatz



wizard1972
23.03.2006, 13:27
Hallo zusammen,

bin auf der Suche nach einem Laufradsatz in Schwarz bis 750,00 EUR

Rahmen ist dunkelblau.....silber sieht ******** aus, haben wir getestet.
Rahmen: Specialized Tarmac s-works


Am besten wären schwarz mit weiss so wie die FSA, sie sollten aber nicht
schwerer wie die Mavic Ksyrium SL sein, wobei ich hier auch schon gelesen
habe das die 1500 gr. nicht stimmen.

Bei welchen Herstellern stimmen denn die Angaben , und welche könnt
ihr mir empfehlen??

Danke im Voraus

Gruss wiz

MB-Wien
23.03.2006, 13:39
Ich habe die Bontrager X Lite, 1390g und laufen sehr präzise.
:6bike2:

Beast
23.03.2006, 13:45
http://www.bike-x-perts.com/images/Campa-eurus.jpg

ca. 585,-
ca. 1560g / Satz

seeker
23.03.2006, 13:49
1560g
470euro

schöner gehts nicht

OCLV
23.03.2006, 15:02
Ich habe die Bontrager X Lite, 1390g und laufen sehr präzise.
:6bike2:

Du meintest 1490 Gramm Herstellerangabe. Real sinds so zwischen 1520 und 1540 Gramm.

Gruß Thomas

Beast
23.03.2006, 15:05
1560g
470euro

schöner gehts nicht

Die hier?

http://www.bike-x-perts.com/images/Neutron-Draht-LRS.jpg

Geschmackssache. Mir gefallen die Eurus besser.

Pinarello_stmk
23.03.2006, 15:14
Die hier?

http://www.bike-x-perts.com/images/Neutron-Draht-LRS.jpg

Geschmackssache. Mir gefallen die Eurus besser.


Kommen nur NEUTRON´s in FRAGE :6bike2:

MB-Wien
23.03.2006, 15:39
ups, ja danke - flasche taste getroffen.
:xdate:


Du meintest 1490 Gramm Herstellerangabe. Real sinds so zwischen 1520 und 1540 Gramm.

Gruß Thomas

look kg 481
23.03.2006, 16:11
Easton Ascent II, die sind echt klasse.

.. und die 1464 gramm habe ich selber nachgewogen, die stimmen wirklich.

Wenn Du die das Rad in meiner Sig anschaust, kannst du sie sehen:

Die Decials sind Aufkleber (!) kann man allesamt abziehen, geht wirklich einfach, ein Kumpel hats gemacht, dann ist der LRS schwarz.

Vetta
23.03.2006, 16:18
Easton Ascent II, die sind echt klasse.

.. und die 1464 gramm habe ich selber nachgewogen, die stimmen wirklich.

Wenn Du die das Rad in meiner Sig anschaust, kannst du sie sehen:

Die Decials sind Aufkleber (!) kann man allesamt abziehen, geht wirklich einfach, ein Kumpel hats gemacht, dann ist der LRS schwarz.

superschönes Rad :gut:

Jako
23.03.2006, 16:51
ich hab´s gemacht - die Aufkleber runter...... Gruß Jako

http://img127.imageshack.us/img127/2804/cimg20175ss.jpg (http://imageshack.us)

Prince2003
23.03.2006, 17:33
Ich habe mich für die Campagnolo Eurus 2006 entschieden. Über die Fahreigenschaften kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst einmal damit gefahren bin. Optisch sind sie jedenfalls top und vom Gewicht passen sie auch.
Überzeuge Dich selbst:
http://www.tourgalerie.de/gallery/displayimage.php?pos=-877

Eder Franz
23.03.2006, 18:44
Ja, oder halt die mit Fulcrum Schriftzug :rolleyes:wenns Shimano ist , die Racing 1 mein ich

Algera
23.03.2006, 21:38
Auch empfehlenswert: Corima Aero Carbon oder Medium. :)

http://www.corima.com/

RedFlash
23.03.2006, 21:49
...von den FSA Dingern. Ich fahre selbst die RD-400, Herstellerangabe Gewicht 1500gr., aber real wiegen die Dinger 1650gr.! Zudem ist die Ersatzteilversorgung mehr als übel. Habe über 8Monate auf einen neuen Felgenring und Speichen gewartet, nachdem ich bei einem Unfall mein Vorderrad geschrottet hatte. Ich kann dir auch nur die Easton Laufräder empfehlen. Ich selbst fahre die Orion II, reales Gewicht 1480gr. mit Felgenband. Super stabil und beste Steifigkeit. Der Preis ist auch okay! Leichter sind die Ascent II, da sie weniger Speichen haben, sind aber ansonsten baugleich mit den Orion II. Oder du nimmst die Tempest, wenn du lieber eine etwas aerodynamischere Felge haben möchtest. Der Service über Grofa ist ausserdem auch super. In maximal fünf Werktagen hast du die Laufräder repariert zurück, wenn etwas sein sollte. Alle LRS liegen so um die 600-650 Euro. Bleiben also noch hundert Euro übrig. Davon kannst du dir dann noch die Tune AC 14 Schnellspanner gönnen und nochmal rund 90gr. Gewicht sparen.

Gruß, Flash.

Moppel
24.03.2006, 07:56
Hallo,

ich stand vor einer ähnlichen Wahl: gegeben blauer Rahmen, gesucht schwarzer LRS für Drahtreifen. Nach längerem Überlegungs- und Überzeugungsprozess habe ich mich für die Ksyrium ES entschieden. Bei mir (mit Campafreilauf) stimmt (fast) das angegebene Gewicht. Der Satz wiegt nachgewogene 1492 gr. Die ersten ca. 300km bestätigen bisher die Entscheidung. Die Räder gehen richtig gut.

Gruß

Moppel

Tom_81
24.03.2006, 11:35
Hi Dura B,

wo bekommt man die Laufräder? Hast du einen Link parat?

Gruss Tom

Tom_81
24.03.2006, 11:43
Hast du auch schon Erfahrungen mit dem LRS? Steifigkeit, oder wie er sich subjektiv anfüllt?

Gruss Tom

Tom_81
24.03.2006, 12:02
Also mienst du, dass die Geschichte generell ganz empfehlenswert ist.

Ich wiege 74 kg nur zum Vergleich. Wenn du jetzt 60 kg wiegst ist jede Felge steif ;-)

Gruss Tom

Tom_81
24.03.2006, 12:10
Hab mich gerade auf der Seite umgesehen. Hört sich alles ganz gut an. Und ich könnte auch vorbeifahren, weil es nicht sehr weit weg ist. Das ist ja immer ein Vorteil.

Will einen 2. LRS hauptsächlich um damit besser zu klettern und einen der auch gut in Zeitfahren läuft.

Wie meinst du wirkt sich der Vorteil der RPD zu meinen jetzigen Mavic Cosmic Elite aus?

Gruss Tom

wizard1972
24.03.2006, 12:42
Easton Ascent II, die sind echt klasse.

.. und die 1464 gramm habe ich selber nachgewogen, die stimmen wirklich.

Wenn Du die das Rad in meiner Sig anschaust, kannst du sie sehen:

Die Decials sind Aufkleber (!) kann man allesamt abziehen, geht wirklich einfach, ein Kumpel hats gemacht, dann ist der LRS schwarz.


Jo...sehen gut aus , wenn man die Aufkleber weg macht ist dann alles
schwarz oder steht Easton noch drauf??

wizard1972
24.03.2006, 12:43
Du meintest 1490 Gramm Herstellerangabe. Real sinds so zwischen 1520 und 1540 Gramm.

Gruß Thomas

Hi Thomas,

sehen echt gut aus :rolleyes: , wusste gar nicht das Bonträger soviele
Laufräder anbietet, gibt`s im I-net nen Anbieter ???

Danke schonmal ......

wizard1972
24.03.2006, 12:47
Ich habe mich für die Campagnolo Eurus 2006 entschieden. Über die Fahreigenschaften kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst einmal damit gefahren bin. Optisch sind sie jedenfalls top und vom Gewicht passen sie auch.
Überzeuge Dich selbst:
http://www.tourgalerie.de/gallery/displayimage.php?pos=-877


Hmmmm, nun bringst Du mich ins grübeln, was mir besser nie an den Eurus
gefallen hat sind die unterschiedlichen Speichen, aber so auf dem Rad sehen
sie echt gut aus......

.....geiler Renner übrigens :Applaus:

flitzemoppel
24.03.2006, 12:50
@wizard1972
Also meine 2002er Bontrager Titanfarben wären noch zu haben.

wizard1972
24.03.2006, 12:51
Hallo,

ich stand vor einer ähnlichen Wahl: gegeben blauer Rahmen, gesucht schwarzer LRS für Drahtreifen. Nach längerem Überlegungs- und Überzeugungsprozess habe ich mich für die Ksyrium ES entschieden. Bei mir (mit Campafreilauf) stimmt (fast) das angegebene Gewicht. Der Satz wiegt nachgewogene 1492 gr. Die ersten ca. 300km bestätigen bisher die Entscheidung. Die Räder gehen richtig gut.

Gruß

Moppel

Ja, die Ksyrium ES gefallen mir auch sehr gut, aber bei meinem Tarmac-Rahmen im Gerolsteiner-Look stört die rote Nabe und die rote Speiche,
habe gehört das sie nächstes Jahr komplett in schwarz kommen sollen.

Jako
24.03.2006, 12:51
Hallo Wizard, Easton und das rot ist ein aufkleber, siehe mein Denti hier auf seite 1 theoretisch könntest Du mit einem Cuter die Aufkleber "beschneiden" und das easton stehen lassen. Mir gefällt es ganz schwarz am besten. Gruß Jako

wizard1972
24.03.2006, 12:56
so, danke mal an die vielen Empfehlungen, werde mir nun mal im I-net nach und nach die emfohlenen Laufräder anschauen....

danke für Eure Hilfe

gruss wiz

OCLV
24.03.2006, 18:01
Hi Thomas,

sehen echt gut aus :rolleyes: , wusste gar nicht das Bonträger soviele
Laufräder anbietet, gibt`s im I-net nen Anbieter ???

Danke schonmal ......

Ja, gibt da mehrere: fun-corner, delta-bike oder hergarden (klick (http://www.hergarden.de/enid/61ce4c03b07f3f01fbff2ca1e3d5ff61,b7dd2f7375626b617 465676f726965092d093433093a096f6666736574092d0930/3k.html)). Bei Ebay gibts auch immer welche und auch andere Bontrager Teile. Manche sind billiger bei den Händlern, viele aber genauso teuer, weils halt auch Händler sind die dort verkaufen. Musst du mal schauen, was dir gefällt und was du ausgeben willst.

Thomas

flitzemoppel
24.03.2006, 18:49
Also nochmal biet eich wizard meine Bontrager jetzt nicht mehr an. Anscheinend will er sie nicht. :rolleyes:

look kg 481
24.03.2006, 18:56
Jo...sehen gut aus , wenn man die Aufkleber weg macht ist dann alles
schwarz oder steht Easton noch drauf??

schau auf die Bilder von Jako, (Mensch Horst wer meiste war gemeint als ich sagte ein Kumpel hat die abgezogen;)) da ist alles ab.

Die kleinen blauen Aufkleber gehen auch noch runter wenn man will; Also vollständig schwarz.

RideonGiant
24.03.2006, 20:16
Bei welchen Herstellern stimmen denn die Angaben , und welche könnt
ihr mir empfehlen??



EASTON Tempest 2 Alu! :Applaus:

alphie
25.03.2006, 00:24
campa eurus!!!

schön, steif, robust!

hatte an meinem rad vorher mavic open pro, dann gewechselt auf campa eurus: unterschied wie tag u d nacht, merkst du vor allem beim antreten oder am berg

habe mich damals aus opitschen gründen für den lrs entschieden, da ich ein mittelhohes laufrad wollte, aber keine carbon. habe alle aufkleber abgemacht, dann sahen sie noch besser aus.#

campa eurus gibts immer günstig beim bike palast in münchen, versand gibts auch (siehe tour.anzeige) seit einiger zeit auch im netz.

du hast keine wahl! (wenn sie dir gefallen)