PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmen Lackieren?



T-Mulrooney
25.03.2006, 23:48
Ich habe einen Alu Rahmen den ich umlackieren lassen will. Welche Möglichkeiten habe ich da und wer hat da schon Erfahrungen bezüglich Preis und Qualität des Lacks?

Selber machen kommt nicht in die Tüte, habe keine Räume dafür und schon die Zeit die man für die einzelnen Schritte brauch sitz ich lieber aufm Rad.

Smile
26.03.2006, 08:39
wenn es einfarbig sein soll, dann lass ihn Pulverbeschichten. Kannst dir jede RAL Farbe aussuchen ;)

Holsten
26.03.2006, 08:51
Lackieren lassen im Flip Flop Design 370 Tacken .
Würde alles selber abkleben-Tretlager,Sattelstütze usw.
Lackieren lassen zb. beim Autolackierer .
Geht natürlich auch billiger

basti
26.03.2006, 11:28
lass dir deinen rahmen doch eloxieren!
kostet weniger ist haltbarer und nebenbei auch noch leichter... :Applaus:
Grüße
Basti

T-Mulrooney
26.03.2006, 22:44
lass dir deinen rahmen doch eloxieren!
kostet weniger ist haltbarer und nebenbei auch noch leichter... :Applaus:
Grüße
Basti

Bin nicht in der Kunst nicht zu Hause. Was heißt eloxieren?

toxy
26.03.2006, 23:29
Was es heisst erfährst Du hier: http://www.alutecta.de/eloxal_rechts.html
Du kennst es aber sicher schon, wenn Alu farbig ist, aber noch als Metall erkennbar ist es eloxiert. Das ist z.B. der Fall bei bunten Schrauben und anderen Kleinteilen bei Fahrrädern. So kann das aussehen:
http://www.irmel.it/img/barattoli/305a-g.jpg

Felix

T-Mulrooney
28.03.2006, 18:15
Kann mir jemand erklären wie Pulverbeschichtung funktioniert und sagen ob das bedenkenlos auf einen eloxierten Alurahmen kann?

Einblatt
28.03.2006, 18:36
Kann mir jemand erklären wie Pulverbeschichtung funktioniert und sagen ob das bedenkenlos auf einen eloxierten Alurahmen kann?

Der Rahmen wird unter Spannung gesetzt und dann zieht er elektrostatisch das Pulver an. In einer Kammer wird dann der Rahmen erhitzt, das Pulver schmilzt und bildet eine gleichmässige feste Schicht.
Müsste eigentlich auch auf eloxierten Rahmen gehen, aber da kannst du ja den Betrieb, der Pulverbeschichten soll vorher fragen. Den Sinn (außer eines eventuell doppelten Korresionsschutzes) erkenne ich aber nicht.

npk
28.03.2006, 18:56
Wenn das ein Endorfin Rahmen wäre,

könntes du ihn für 100€ bei Endorfin pulvern lassen und mit dem original Dekor wieder verzieren lassen :)

[ri:n]
28.03.2006, 19:27
lass dir deinen rahmen doch eloxieren!
kostet weniger ist haltbarer und nebenbei auch noch leichter... :Applaus:
Grüße
Basti

das machen wenige eloxierer, denke ich. mit nem gebrauchten fahrradrahmen versaut man sich gut das eloxierbecken.

lelebebbel
28.03.2006, 20:01
www.brandes-speckesser.de

die sind auf Fahrräder spezialisiert und haben auch eine entsprechende Preisliste. Bei denen wird gepulvert.

Das gleiche Programm bekommst du nach etwas Suche auch bei anderen Lackierbuden in deiner Nachbarschaft, und wahrscheinlich auch billiger. Wobei du da natürlich vorher klären musst, ob die mit den Tücken eines dünnwandigen Alu-Rennradrahmens zurecht kommen, insbesondere beim Entlacken (Sandstrahlen is da nich...).

Frauke
19.04.2006, 09:21
Möchte auch eloxieren lassen. Macht das auch er Lackierer? Oder der Metallverarbeitende Betrieb? (Tschuldigung :ü )
Was kostet das´n so?

Man In Red
19.04.2006, 11:04
wenn es einfarbig sein soll, dann lass ihn Pulverbeschichten. Kannst dir jede RAL Farbe aussuchen ;)

das geht auch mehrfarbig :rolleyes:

wired.erb
19.04.2006, 11:59
eloxieren is super und auch garnicht teuer. steht alles in dem fred:
http://forum.tour-magazin.de/showpost.php?p=1030499&postcount=15

gruss robert

Frauke
19.04.2006, 15:19
Ja wo denn.. genau das brauch ich!

pasta basta
19.04.2006, 15:35
http://www.koenigmetall.de

oder

http://www.a-kruse.com

oder

http://www.schily-jung.de

Viel Spaß beim Stöbern. Stell Dir das aber nicht so einfach vor, du wirst schon sehen ...

Frauke
19.04.2006, 16:43
Es geht schon los, hatte den ersten; Ingenieur, wohl, gerade am anderen Ende der Leitung. Wurde nach Witten, Schalksmühl und Mainz gleichzeitig verwiesen :ü

Preis 75,- € ohne Strahlen.