PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überschuhe?



toxXxy
07.04.2006, 14:57
Was ist eigentlich die Funktion von Überschuhen? Schutz vor Regen?

Ich hab keine Ahnung :Applaus:

brulp
07.04.2006, 15:01
schutz vor wind, schutz vor regen und wind, wärmend... kommt auf die überschuhe an.

Edeldomestik
07.04.2006, 15:06
1. Regenüberschuhe schützen die Treter effektiv vor Regen.

2. Neoprenüberschuhe schützen die Treter vor Kälte.

3. Dann gibt es noch Überschuhe, die die Treter vor Regen und Kälte schützen.

4. Zeitfahrüberschuhe sind für die Stellen hinter dem Komma und für die Galerie.

5. Cover-Socks sind dazu da, um Schuhe zu verdecken, die gegen gültige Sponsorenverträge verstossen (s. Klöden; der nutzt allerdings ZF-Überschuhe). Auch diese Art der Überschuhe dienen zu Zwecken der Galerie und wärmen ein wenig. Alternativ: Tennissocken.

Für Wiki reicht es noch nicht ganz...

cone-A
07.04.2006, 15:17
Schutz vor Sponsorenärger :D Gell, Ulle!

Gruß cone-A

mist, zu langsam

marvin
07.04.2006, 15:21
1. Regenüberschuhe schützen die Treter effektiv vor Regen.

2. Neoprenüberschuhe schützen die Treter vor Kälte.

3. Dann gibt es noch Überschuhe, die die Treter vor Regen und Kälte schützen.

4. Zeitfahrüberschuhe sind für die Stellen hinter dem Komma und für die Galerie.


Und ich dachte immer, Neoprenüberschuhe schützen vor Neopren und Zeitfahrüberschuhe schützen vor Zeitfahrern. :D
Gibt schon lustige Fragen...

toxXxy
07.04.2006, 15:21
oder auch schutz vor unschönen schuhen? :ä

floh
07.04.2006, 17:08
2. Neoprenüberschuhe schützen die Treter vor Kälte.
wobei ich bei trockener kälte eher auf windstopperüberschuhe ausweichen würde. in reinem neopren wird der fuss irgendwann feucht und damit kalt.

coversocks ersparen einem bei nasser strasse oder zweifelhafter witterung zudem den schuhputz (und die von assos wärmen sogar noch relativ gut).

Jea
07.04.2006, 18:31
oder auch schutz vor unschönen schuhen? :ä

Hm, gibts eigentlich auch Überzieher für Canyon-Rennräder? Duck und weg.

Edeldomestik
07.04.2006, 18:33
wobei ich bei trockener kälte eher auf windstopperüberschuhe ausweichen würde. in reinem neopren wird der fuss irgendwann feucht und damit kalt.

coversocks ersparen einem bei nasser strasse oder zweifelhafter witterung zudem den schuhputz (und die von assos wärmen sogar noch relativ gut).

Cover-Socks saugen sich bei nasser Straße aber auch voll, kann ich mir vorstellen, daher würde ich das nicht so empfehlen.

rider
07.04.2006, 18:40
*Tritt in den Arsch*
DuckTrotzdem erwischt.
und weg.Zu langsam.

floh
07.04.2006, 18:58
Cover-Socks saugen sich bei nasser Straße aber auch voll, kann ich mir vorstellen, daher würde ich das nicht so empfehlen.
klar, trocknen aber auch schnell wieder. wenn's richtig nass ist sind aber natürlich solche dünnen regenüberschuhe besser. hätte vielleicht "feuchte strasse" schreiben sollen ;)

micmax
07.04.2006, 19:50
Gestern bin ich 2 h bei 6 ° C gefahren. Überschuhe waren Rush Neopren. Ohne diese Dinger wären meine Füße nach 20 min. eingefroren. So war es schön kuschelig.

Mr.Hyde
07.04.2006, 19:51
oder auch schutz vor unschönen schuhen? :ä
definitiv. deswegen fahre ich nur mit überschuhen. :) alelrdings sind die dann nach einer saison arg verschlissen :ä

Banesto
07.04.2006, 19:58
Aus Style-Gründen, so weiße Zeitfahrüberschuhe machen schon was her :Angel: