PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Specialités TA Khéops mit Shimano 8x mischen - geht das?



Colnagix
08.04.2006, 00:43
Hallo!

Ich habe eine Dura Ace 8x Kassette mit folgender Abstufung:
12-13-14-15-17-19-21-23
Um sie hochgebirgstauglicher zu machen, dachte ich an folgendes: Ich werfe das 14er raus und setze hinten ein 25er oder 26er von TA (Khéops) dran. Sowas macht auch radplan-delta.
1) Geht das? Wie müsste der letzte Zwischenring verändert werden?
2) Der Sprung von 23 auf 26 sollte kein Problem sein?

AndreasIllesch
08.04.2006, 09:01
Wieso nimmst du kein Shimano Ritzel?
8fach gibt es noch beim Roseversand.

AndreasIllesch
08.04.2006, 12:43
und wo bekomme ich einzelne shimano ritzel her?
Na beim Roseversand, www.roseversand.de
Die haben ihre Seite umgebaut, sehr unübersichtlich jetzt, wenn du die 8fach Einzelritzel gefunden hast -> zuerst kommen die kleinen dann die großen Ritzel.

floh
08.04.2006, 15:48
war mir nicht mehr sicher, hab drum nachgeschaut: die khéops-ritzel von ta gibt's auch für 8fach (http://www.ugd.ch/ta/05ta9.htm).

ich hab mit ner 9fach dura-ace genau dasselbe gemacht, das ging ganz gut. du musst einfach zwischen 23 und 26er einen zwischenring von ta einfügen (sind aus plastik und ziemlich dünn, da die aluritzel an der aufnahme dicker sind).
der sprung von 23 auf 26 ist kein problem, es gab von shimano ja imho sogar kasseten mit diesem sprung (die 13-26er glaub).

den 26er fährt man ja nicht so oft, da wird das aluritzel auch ne weile halten. einfacher ist aber wohl die kombi mit dem original da-stahlritzel.

schönes wochenende

floh