PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeitfahrlenkeraufsatz



radundtat
08.04.2006, 16:07
Hallo,
im kommenden Sommer werde ich mein erstes Zeitfahren mitmachen (Vereinsmeisterschaft über 20 km) und wollte mir dazu auch einen Lenkeraufsatz für mein Rennrad leisten. Habe mich jetzt bei Ebay umgesehen. Dort gibt's ne Menge Lenkeraufsätze für kleines Geld. Wenn die euerer Meinung nach zum Üben und für dieses eine Zeitfahren reichen, würde ich mir jetzt erstmal was günstiges (http://cgi.ebay.de/Triathlon-Lenkeraufsatz-Aluminium-Aufsatz-NEU_W0QQitemZ7233015144QQcategoryZ85117QQrdZ1QQcmd ZViewItem)
für 15 Euronen oder so kaufen, und nicht direkt bei 100€ einsteigen. Liegt ja im Zweifel nachher doch in der Ecke. Andererseits will ich ja auch wegen sonem Billiglenker nicht im Graben zu liegen kommen.
Also, reichen die Billigdinger aus für 10-15 TRrainingsfahrten und einen Wettkampf, oder halten die nicht?? Vielleicht hat ja jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht.
Danke, radundtat

Mr.Hyde
08.04.2006, 16:25
halten tun die, die wiegen ja mehr als manches fahrrad :ä , nur die bauen teils so hoch, dass man sich aerodynamisch nicht wirklich verbessert. bescheiden schauen die noch dazu aus...

Eder Franz
08.04.2006, 16:26
ich hab einen abzugeben, hast pm!