PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit Kurbelabzieher



brulp
08.04.2006, 18:37
Hallöchen,

habe da ein Problem mit dem Abzieher meiner Kurbel.

Es handelt sich dabei um eine Veloce 2x auf dem dazugehörigen Veloce Innenlager. Habe nun dafür auch einen 4 Kant Kurbelabzieher.

Ich schraube also Kurbelschraube herraus und entferne den kleinen Distanzring.

Nun habe ich ja ein Viereck von der Kurbel und das Gewinde für die Kurbelschraube im Auge.

Ich drehe nun also den äußeren Teil des Kurbelabziehers in die Kurbel hinein, was auch nur mit größerer Hebelwirkung möglich ist und drehe nun den inneren Teil mit dem Zylinderkopf in den äußeren Teil des Abzieher. Das klappt soweit auch ganz gut, aber nur bis ich auf den 4-Kant vom Innenlager schlage. Jetzt müsste ich ja weiter drehen, damit sich die Kurbel nach außen löst, aber egal wie viel Druck ich ausübe, es tut sich einfach nichts.

Geht das immer so schwer und sollte da mit hoher Hebelwirkung dran gehen oder stimmt da irgendwas nicht?

Eder Franz
08.04.2006, 18:40
Hallöchen,

habe da ein Problem mit dem Abzieher meiner Kurbel.

Es handelt sich dabei um eine Veloce 2x auf dem dazugehörigen Veloce Innenlager. Habe nun dafür auch einen 4 Kant Kurbelabzieher.

Ich schraube also Kurbelschraube herraus und entferne den kleinen Distanzring.

Nun habe ich ja ein Viereck von der Kurbel und das Gewinde für die Kurbelschraube im Auge.

Ich drehe nun also den äußeren Teil des Kurbelabziehers in die Kurbel hinein, was auch nur mit größerer Hebelwirkung möglich ist und drehe nun den inneren Teil mit dem Zylinderkopf in den äußeren Teil des Abzieher. Das klappt soweit auch ganz gut, aber nur bis ich auf den 4-Kant vom Innenlager schlage. Jetzt müsste ich ja weiter drehen, damit sich die Kurbel nach außen löst, aber egal wie viel Druck ich ausübe, es tut sich einfach nichts.

Geht das immer so schwer und sollte da mit hoher Hebelwirkung dran gehen oder stimmt da irgendwas nicht?

wenn irgendwas nicht mit Gewalt geht, versuchs mit mehr Gewalt :D

Ernsthaft: du scheinst soweit alles richtig gemacht zu haben...was mich nur stutzig macht: warum lässt sich der Abzieher schon so schwer aufdrehen???
Das sollte normalerweise genauso leicht gehen, wie das Abziehen der Kurbel...
Fotos?

brulp
08.04.2006, 18:44
fotos kann ich gerne machen, muss nur erstmal die akkus laden, die sind nämlich so gut wie hinüber.

aber selbst die kurbelschraube dreht sich recht schwer rein und raus, irgendwie alles was schwerer...

Eder Franz
08.04.2006, 18:46
fotos kann ich gerne machen, muss nur erstmal die akkus laden, die sind nämlich so gut wie hinüber.

aber selbst die kurbelschraube dreht sich recht schwer rein und raus, irgendwie alles was schwerer...

wie lange fährst du denn schon dieses Lager/Kurbel? Korrosion? Ein bisl Kriechöl schadet natürlich nie, aber so schlau warst du wohl selbst

brulp
08.04.2006, 19:08
die ist jetzt genau ein jahr alt. gewinde von der kurbelschraube kann ich ja schlecht einsehen, aber zumindest das gewinde von der kurbel ist in sehr gutem zustand...


was mir aber aufgefallen ist, die linke kurbelschraube lässt sich wunderbar in beide gewinde drehen, nur die rechte schraube lässt sich schwergängig drehen.

Eder Franz
08.04.2006, 19:10
die ist jetzt genau ein jahr alt. gewinde von der kurbelschraube kann ich ja schlecht einsehen, aber zumindest das gewinde von der kurbel ist in sehr gutem zustand...


was mir aber aufgefallen ist, die linke kurbelschraube lässt sich wunderbar in beide gewinde drehen, nur die rechte schraube lässt sich schwergängig drehen.

vllt. ein paar Schrammen? per Ferndiagnose schwer einen Tip zu geben :ü , vllt. doch Gewalt ;)

brulp
08.04.2006, 19:23
gewalt mag ich eh am liebsten. aber ich denke ich lasse das jetzt einfach so und schraube da dran nicht rum - hab eh keine kohle, falls das was kaputt gehen sollte. :rolleyes:

aber immerhin weiß ich dann fürs nächste mal, dass der ablauf so richtig ist. :)

Hochpass
08.04.2006, 19:41
Zu viel Gewalt würde ich da auch nicht anwenden.
Sagt der, der mit viel Schmackes mal das Gewinde aus einer Alukurbel "abgezogen" hat. (War Gott sei Danke eine Exage mit Biopace die in den Müll sollte)