PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungsberichte Canyon und Ausstattungs Fragen !



slo-down
09.04.2006, 14:51
Hallo,

da ich mir jetzt in absehbarer Zeit nen neuens Bike kaufen will, und meine entscheidung wohl auf ein Canyon fallen wird, steh ich nun vor ner entscheidenten Frage.

Welches Bike ?

Zur Auswahl stehen.

Ultimate F10 Race
Roadmaster Ultimate

Die unterschiede könnt Ihr hier sehen

http://www.canyon.com/rennraeder/vergleich.html?tclc=12

Was würdet Ihr sagen ?

Carbon und Ultegra oder Alu und Dura Ace !

anaerob
09.04.2006, 15:05
Du bist doch Triathlet? Da würd´ich mir das mit dem Canyon nochmals überlegen.

(edit) Canyon hat auch Tria Räder hab ich grad gesehen.

slo-down
09.04.2006, 15:23
Ja.

Aber warum würdest du dir das nochmal überlgen.

Ein reines Trirad möcht Ich nur nicht.

robelz
09.04.2006, 15:26
Chips? Bier? Nachos?

qwn
09.04.2006, 15:32
Ich würde zum RoadMaster Ultimate greifen, da gefallen mir die Teile irgendwie viel besser. Den Syntace Lenker vom F10 halte ich nicht für prickelnd ;)

Einblatt
09.04.2006, 15:34
Chips? Bier? Nachos?

Hast du mal auf die Uhr geschaut? Obwohl, im TV Paris-Roubaix :rolleyes:
Jetzt ein Bierchen...

hhill
09.04.2006, 15:55
Hallo,

da ich mir jetzt in absehbarer Zeit nen neuens Bike kaufen will, und meine entscheidung wohl auf ein Canyon fallen wird, steh ich nun vor ner entscheidenten Frage.

Welches Bike ?

Zur Auswahl stehen.

Ultimate F10 Race
Roadmaster Ultimate

Die unterschiede könnt Ihr hier sehen

http://www.canyon.com/rennraeder/vergleich.html?tclc=12

Was würdet Ihr sagen ?

Carbon und Ultegra oder Alu und Dura Ace !
Das Roadmaster gibts nur mit Kompaktkurbel steht da :heulend:
Die Rahmen sind wohl bis auf Material/Gewicht/Preis gleich. Sehen genauso aus und laut Tour-Test (carbonrahmen 2/06) und Camparenner (4/06 - dort das Passione, ist der gleiche F8-Rahmen) sind die Werte gleich, Alu eben entsprechend schwerer um die gleiche Festigkeit zu erreichen.

slo-down
09.04.2006, 18:38
Ich werd wahrscheinlich das F10 nehmen.

supernili
09.04.2006, 18:46
ich würde mal sagen: Du hast ein Luxusproblem - Egal welches Du nimmst, Du machst nix verkehrt ! :D

slo-down
09.04.2006, 18:49
Nuja Luxusproblem, ich hab mich jetzt mal Intesiv mit einigen Herstellern befaßt und musste halt feststellen, dass ich für mein gutes Geld bei Canyon schon einiges bekomme.

Vor allem für 2.000 Euro ist so ein Bike halt klasse.

roadrunner77
09.04.2006, 18:56
Vor allem für 2.000 Euro ist so ein Bike halt klasse.

hi slo,

schon eine probefahrt gemacht?

slo-down
10.04.2006, 08:04
Servus

Ja mit dem F8 hab ich letztens schon ne kleine Tour gedreht und war sehr überrascht wie gut es ging.

supernili
10.04.2006, 10:45
jepp ! Das kann ich nur bestätigen: habe mir letztes Jahr das Roadmaster Elite gekauft (F8, Ultegra, Sytace-Parts) beim Fahren bekomme ich das :D nicht mehr aus dem Gesicht !

lede69
10.04.2006, 11:02
Canyon PASSIONE FOCOSO !!! :Applaus: :Applaus: :Applaus:


***duck und wech ***

slo-down
10.04.2006, 21:12
Also ne Durchwegs gute Wahl.
Ich mein fürs Geld bekommst da ja echt gutes Material.

Thomasch
10.04.2006, 21:33
Ich würde zu der Blechbüchse tendieren...

Bessere Gruppe, bessere Anbauteile.

Finde persönlich Carbon als Rahmenmaterial auch nicht ganz so prickelnd, nachdem ich zwei Jahre beim MTB Erfahrungen damit gesammelt habe. Die Robustheit ist zumindest bei meinem Rad eine ganz andere gewesen als die vergleichbarer Alurahmen.
Das Teil ist mir einmal umgefallen und schon war eine Art Loch in der ersten Faserschicht. Nicht wirklich tragisch und Alubüchsen mit Beulen solls ja auch geben, aber einfach nur vom Umfallen ausm Stand so eine Macke ist schon komisch.
Auch hat einem jeder Steinschlag irgendwie zu denken gegeben... Ich halte Aluminium einfach für das geeignetere Rahmenmaterial, es ist zeitloser, perfektionierter, widerstandfähiger, ehrlicher. Alles total subjektiv natürlich.

Objektiv wirst Du mit keinem der beiden Räder einen Fehlkauf machen...





:Bluesbrot

zwanzich
11.04.2006, 07:34
ich würde mal sagen: Du hast ein Luxusproblem - Egal welches Du nimmst, Du machst nix verkehrt ! :D

Soso.
Statt daß ausgerechnet du ihm sagst, daß beim bei Einsatz einer KK der Anlötsockel nur noch suboptimal plaziert ist ...