PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lidl Fahrradwerkzug



radeldudi
10.04.2006, 11:38
Hab ich gerade im Netz gefunden.... was ist davon zu halten.... ??

Lidl Fahrradwerkzeug.....

http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20060413.index.ar7

Oimrausch
10.04.2006, 11:40
Hab ich gerade im Netz gefunden.... was ist davon zu halten.... ??

Lidl Fahrradwerkzeug.....

http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20060413.index.ar7

guckst du sufu ...... ;) gruß!

DerBergschreck
10.04.2006, 11:41
Hab ich gerade im Netz gefunden.... was ist davon zu halten.... ??

Lidl Fahrradwerkzeug.....

http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20060413.index.ar7

Für'n älteres Rad kann man da schon einiges gebrauchen, für ein neues auf jeden Fall die Inbusschlüssel ;-)

Kurbelabzieher und alle Schlüssel für Innenlager und Steuersatz passen für ein aktuelles Rennrad nicht, denn da hat sich einiges geändert.

Mc Bike
10.04.2006, 11:46
Für'n älteres Rad kann man da schon einiges gebrauchen, für ein neues auf jeden Fall die Inbusschlüssel ;-)

Kurbelabzieher und alle Schlüssel für Innenlager und Steuersatz passen für ein aktuelles Rennrad nicht, denn da hat sich einiges geändert.

Aber für ein paar Inbusschlüssel zahle ich keine 25 € :heulend:

Gruß Dirk

Thomasch
10.04.2006, 14:01
Meine Meinung: Finger weg!!!

Ein Kollege hat sich beim letzten Mal dieses Set geholt (für den Preis kann man ja nicht viel falsch machen) und als Ergebnis hat er eine ruinierte Kurbel am Rahmen festsitzen.
Der mitgelieferte Abzieher ist im Umfang sichtlich kleiner als mein wesentlich Teuerer; man kann ihn zwar auf die Kurbel aufschrauben, jedoch hat er da minimal Spiel, was dazu führt, dass er nicht genug Aufsitzfläche innerhalb des Gewindes hat und dieses bei festsitzenden Kurbeln einfach rausreißt...
Das bedeutet die Kurbel ist im Arsch und sitzt bis auf weiteres inklusive Innenlager am Rahmen fest (gibt natürlich Möglichkeiten, diese zu lösen, jedoch ist das ja eigentlich die ursprüngliche Aufgabe des Abziehers...).

Auch der Kettennieter und diverse andere "Werkzeuge" sind bei diesem Set mit Vorsicht zu geniessen!

:6bike2:

Hochpass
10.04.2006, 14:08
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=71923&highlight=lidl

Ostlaufrad
10.04.2006, 14:37
Hab diesen Koffer auch. Allerdings damals bei Bicycles (BOC) gekauft. Den gibt es da übrigens immernoch hatte damals glaub 79 € inkl. Montageständer gekauft. So fuer kleinere Arbeiten hat er mir eigentlich immer geholfen ein paar Spezialwerkzeuge fehlen natürlich noch..

... hm mit dem Kurbelabzieher habe ich auch SEHR schlechte Erfahrungen gemacht. Dachte bissher es lag an mir, aber wenn das auch anderen passiert es vieleicht doch nicht. Jedenfalls hat es bei mir auch das Gewinde rausgerissen...

Hatte dann echt zu tun die Kurbel irgendwie abzubekommen...
--> die letzte Wahl war dann die FLEX aber ihr wollt nicht wissen wie ich um mein Rahmen gezittert hab mir war richtig schlecht

achja die Reifenheber sind auch totaler schrott würde ich nicht benutzen. gg

:qullego:

grege
10.04.2006, 14:43
Ich kann bezüglich eines ähnlichen Koffer von Karstadt-Sport die schlechten Erfahrungen bestätigen: Die Probleme mit dem Kurbelabzieher traten ebenso auf (Gewinde ab statt Kurbel). Außerdem ist der Kettennieter bei Nieten zerbrochen. Auch der Speichenschlüssel ist nicht der Renner.

Nomade
10.04.2006, 14:58
Hab den Koffer bei Brügelmann gekauft und bin auch nicht wirklich begeistert. Die Maulschlüssel für die Pedale sind zu dünn und verdrehen sich. Der Kettennieter ist mir ausseinandergebrochen. Das Tretlagerwerkzeug hat ne sehr bescheidene Passform, genauso wie die Nuss für das Ritzelpaket. Mit dem Kurbelabziejer hab ich meine XT-Kurbeln ruiniert. Alles in allem ziemlicher Schrott.

Die Kettenpeitsche ist ok. Das Metal der Inbus-Schlüssel ist etwas zu weich, fürs Fahrrad reicht es, für meinen Roller leider nicht.

Besser man kauft sich alles was man brauch einzeln. Ist dann zwar teurer, aber auf lange Sicht hin vielleicht doch günstige.

Gruß Uwe

Ostlaufrad
10.04.2006, 15:14
Hmmm irgendwie haben sehr viele mit dem Kurbelabzieher ihre Kurbel ruiniert. Wir tuen uns alle zusammen und verklagen den Hersteller!!!

:Applaus: :Applaus: :Applaus:

... weil das ist nicht ohne wenn das Gewinde aus der Kurbel raus ist.

Oimrausch
10.04.2006, 16:18
quizfrage: was erwartet man eingentlich bei einem koffer voll werkzeug für neunundzwanzichfuffzich: lauter hochpräzise und passgenaue spezialwerkzeuge, teilgehärtet, mit austauschbaren aufnahmen und 10-jahres garantie? schaut euch das zeugs doch bitte an, dafür dürfte nicht mehr als der kilopreis gelöhnt werden. die paar innensechskantschlüssel, die vielleicht funzen, sind dafür dann doch recht teuer. die leute kaufen hier für ein paar tausis edelrenner, die dem ulle das wasser in die augen steigen lassen und dann wird in der china-billig-kiste nach werkzeug gekramt, um aus den schönen sachen mit einmal handanlegen edelschrott zu machen .... :rolleyes: gruß!

Steiger
10.04.2006, 16:27
Du sprichst mir aus der Seele ! :Applaus:

Luggi23
10.04.2006, 16:28
Also ich werd mir das Tom Tom 300 (Top Preis + Europa CD) kaufen und dann mal das Werkzeug ankucken.

Mfg luggi

Nomade
10.04.2006, 16:49
quizfrage: was erwartet man eingentlich bei einem koffer voll werkzeug für neunundzwanzichfuffzich: lauter hochpräzise und passgenaue spezialwerkzeuge, teilgehärtet, mit austauschbaren aufnahmen und 10-jahres garantie? schaut euch das zeugs doch bitte an, dafür dürfte nicht mehr als der kilopreis gelöhnt werden. die paar innensechskantschlüssel, die vielleicht funzen, sind dafür dann doch recht teuer. die leute kaufen hier für ein paar tausis edelrenner, die dem ulle das wasser in die augen steigen lassen und dann wird in der china-billig-kiste nach werkzeug gekramt, um aus den schönen sachen mit einmal handanlegen edelschrott zu machen .... :rolleyes: gruß!

Naja, 29€ kostet der bei Lidl, bei Bruegelmann kostet der Koffer 45€ und da könnte man schon erwarten das das Werkzeug zumindest einigermassen funktioniert.
http://www.bruegelmann-shop.de/shop/detail.php4?artnr=6275639

kolo@post.cz
10.04.2006, 17:20
richtig Kurbelabdrücker ist unbrauchbar Gewinde passt nicht genau (zu gross) habs rechtzeitig gemerkt und Abdrücker weggeschmissen, also vorsicht bei billigem Werkzeug auch bei manchen Imbus Schlüssel ist Vorsicht geboten.

jsweet
10.04.2006, 17:25
was ist von dem hier zu halten?

http://cgi.ebay.de/Werkzeugkoffer-Tacx-Lifu_W0QQitemZ8792731094QQcategoryZ85151QQrdZ1QQcm dZViewItem

Zoelli
10.04.2006, 17:40
Ich kann auch nur von solch "günstigen" Angeboten abraten.
Hatte mir vor einigen Jahren einen ähnliches "Werkzeugset"
gekauft.
Inbus-Schlüssel Set war nach einigen Tagen rundgedreht!
Kurbelabzieher nach zweimaliger Benutung zerstört !
Pedal Schlüssel passten von Anfang an nicht ! (Leider erst nach 2 Jahren zum ersten mal benutzt )
Den Rest las ich da wo er hingehört. ;-)
Daher lieber die Werkzeuge nach Bedarf einzeln und in vernünftiger Qualität
kaufen .

Nomade
10.04.2006, 19:21
was ist von dem hier zu halten?

http://cgi.ebay.de/Werkzeugkoffer-Tacx-Lifu_W0QQitemZ8792731094QQcategoryZ85151QQrdZ1QQcm dZViewItem

Gleiche Werkzeuge, etwas anderer Koffer, derselbe Mist.