PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : New Kid is born... :-)...oder wie ich von weiss nach....



M_A_Cintosh
03.05.2003, 11:09
Hi folks,

der eine oder andere wird vielleicht mein Posting über den Kestrel 4000 Rahmen gelesen haben...
Nun denn, das Teil sah wirklich megageil aus, einzig und allein der Hinterbau erlaubte zwar das Einsetzen einer 130mm Nabe, nur drehen konnte man das Rad nicht...
Schweren Herzens habe ich den Rahmen wieder zurückgesant.

Nach einer kurzen Trauerzeit habe ich erneut zugeschlagen...
Diesmal ist es aber ein aktuelles Kestrel Modell aus dem Jahr 2003

Now and here the absolutely new:

KESTREL Talon SL

Laut FedEX Versandnachverfolgung kommt der Rahmen am 07.05.03 bei mir an...

Nähere Infos zum Rahmen:

http://www.kestrel-usa.com/products/road/talon_sl.html

Nun werde ich wohl den 200EMS zum Zweitrad degradieren... :-)

Schönes WE

MACintosh

Litespeed
03.05.2003, 15:39
Naja, ne Schönheit ist der Rahmen ja nicht gerade....:rolleyes:

Baschdel

MrBurns
03.05.2003, 17:52
nun ja.... wirklich gewöhnungsbedürftig!

monty

MrBurns
03.05.2003, 17:54
Original geschrieben von M_A_Cintosh
Hi folks,

der eine oder andere wird vielleicht mein Posting über den Kestrel 4000 Rahmen gelesen haben...
Nun denn, das Teil sah wirklich megageil aus, einzig und allein der Hinterbau erlaubte zwar das Einsetzen einer 130mm Nabe, nur drehen konnte man das Rad nicht...
Schweren Herzens habe ich den Rahmen wieder zurückgesant.

Nach einer kurzen Trauerzeit habe ich erneut zugeschlagen...
Diesmal ist es aber ein aktuelles Kestrel Modell aus dem Jahr 2003

Now and here the absolutely new:

KESTREL Talon SL

Laut FedEX Versandnachverfolgung kommt der Rahmen am 07.05.03 bei mir an...

Nähere Infos zum Rahmen:

http://www.kestrel-usa.com/products/road/talon_sl.html

Nun werde ich wohl den 200EMS zum Zweitrad degradieren... :-)

Schönes WE

MACintosh



nochmal ne frage: wieso passte die nabe, aber das rad liess sich nicht drehen?

monty

M_A_Cintosh
03.05.2003, 22:21
Hi,

was ist schon schön?
Mir hat der erste Talon auch nicht gefallen mit dem schwarzen Hinterbau....
Aber der SL ist leicht, in einer Farbe und...Liebe auf den zweiten Blick :-)))

Der 4000 hatte leider nur 126 mm Hinterbau :-(. Und mit 6 oder 7-fach
wollte ich nicht fahren....

Hier noch ein Bild vom SL:

Schönes WE

M_A_Cintosh

M_A_Cintosh
03.05.2003, 22:22
...

Lance 4 ever
03.05.2003, 22:43
also ich find ihn voll geil

wolpe
03.05.2003, 22:53
Ich finde die Rohrformen optisch sehr ansprechend. Das Sattelrohr wirkt halt etwas sperrig. Kann man sich aber auch dran gewöhnen. Man muß nur einen Sinn für futuristisches Design haben und sich von gewohnten Vorstellungen lösen.

tvaellen
04.05.2003, 09:58
Mir gefallen viel eher elegante Rahmen mit schlanken Rohren a la Look 381 oder 361 als so etwas.

Aber wie wussten schon die alten Römer vor 2000 Jahren:
"de gusto non est disputare" :D

Und wenn MACintosh sein neuer Rahmen gefällt, ist es gut so.

Tvaellen

csc
04.05.2003, 11:59
Der Rahmen sieht ja ziemlich geil aus, was wiegt der denn (in kg) und wieviel hat er wo gekostet?

Gibt es einen Unterschied zwischen dem Road und dem Traithlon Talon SL?

Ich hatte mal ein 400 SCÌ von Kestrel, das war auch ein super Rad!

M_A_Cintosh
04.05.2003, 15:00
Hi,

laut Kestrel soll er 2,4 lbs wiegen, wahrscheinlich als 52er...
Wenn der Rahmen eintrifft, werde ich die Gewichtswerte nachreichen.
Gekauft habe ich über einen Händler bei ebay... War schon mehr als ein Schnäppchen..:-) Leider sind die Versandkosten arg (200 $).
Der Rahmen kostet ca. 1900 $, an diese Summe komme ich bei dem Deal aber lange nicht.

Kestrel sieht den Rahmen als Nachfolger von dem 4000er, alle Rohre aerodynamisch geformt, alle Züge aus gleichem Grund innenverlegt...
Man kann eine Aerosattelstütze montieren oder (Adapter beiliegend) eine 27,2 mm Sattelstütze üblicher Bauart...
Mit der Aerosattelstütze sieht das so aus (siehe Bild)

Kestrel hatte in folgender Reihenfolge Rennradrahmen produziert:

4000
200 SC
200 SCi
500 SCi (26 Zoll Laufräder)
200 EMS (habe ich :-)
Talon
300 EMS
Talon SL (demnächst...)

Weit und breit kein 400 SCi... Wars wohl eher ein 200er, oder?

Schönen Tag

M_A_Cintosh

wolpe
04.05.2003, 15:41
Ja, doch, sieht wirklich richtig gut aus.
Ist das trotz aller Modernität im Design ein klassischer Steuersatz, oder täusche ich mich?
Ein klassischer Steuersatz an so einem Rahmen, das würde mich restlos begeistern.

knuster
04.05.2003, 16:19
Der wurde doch mal von der Tour ganz gut getestet, oder?
Gefällt mir persöhnlich gut.
Viel Spass

M_A_Cintosh
04.05.2003, 17:22
...allerdings der 3,2 lbs Talon, nicht der neue SL!

Die Gabel hat 1 1/8 Zoll und der Steuersatz ist inkl.

Mein 200EMS hat einen normalen A-Head Steuersatz und eine 1 Zoll Gabel.

Der Talon ist halt modern... : -)

M_A_Cintosh

espresso
04.05.2003, 20:10
Aber wie wussten schon die alten Römer vor 2000 Jahren:
"de gusto non est disputare"
Das mag sein, aber es heißt immer noch: "de gustibus non est disputandum"!:)

csc
04.05.2003, 20:36
Original geschrieben von M_A_Cintosh
Hi,

laut Kestrel soll er 2,4 lbs wiegen, wahrscheinlich als 52er...
Wenn der Rahmen eintrifft, werde ich die Gewichtswerte nachreichen.
Gekauft habe ich über einen Händler bei ebay... War schon mehr als ein Schnäppchen..:-) Leider sind die Versandkosten arg (200 $).
Der Rahmen kostet ca. 1900 $, an diese Summe komme ich bei dem Deal aber lange nicht.

Kestrel sieht den Rahmen als Nachfolger von dem 4000er, alle Rohre aerodynamisch geformt, alle Züge aus gleichem Grund innenverlegt...
Man kann eine Aerosattelstütze montieren oder (Adapter beiliegend) eine 27,2 mm Sattelstütze üblicher Bauart...
Mit der Aerosattelstütze sieht das so aus (siehe Bild)

Kestrel hatte in folgender Reihenfolge Rennradrahmen produziert:

4000
200 SC
200 SCi
500 SCi (26 Zoll Laufräder)
200 EMS (habe ich :-)
Talon
300 EMS
Talon SL (demnächst...)

Weit und breit kein 400 SCi... Wars wohl eher ein 200er, oder?

Schönen Tag

M_A_Cintosh



Dann war`s der 500SCI in rot, ist schon so lange her ;-)

tvaellen
04.05.2003, 21:30
Original geschrieben von blackbike

Das mag sein, aber es heißt immer noch: "de gustibus non est disputandum"!:)

Na gut, mein Abi liegt schon 20 Jahre zurück. Danach hatte ich mit Latein nichts mehr am Hut ;)

espresso
05.05.2003, 09:18
Original geschrieben von tvaellen


Na gut, mein Abi liegt schon 20 Jahre zurück. Danach hatte ich mit Latein nichts mehr am Hut ;)

...meins 23!:)

Nur so als Tip, Latein muss man garnicht mehr so gut können. Wenn man sich nicht sicher ist einfach in Google rein und den Satz eingeben: kein Treffer. Dann nur die Stichwörter wie "de * non est" (mit Anführungszeichen) und schon gefunden!

knuster
05.05.2003, 20:35
Meins liegt noch 4 Jahre vor mir.
Und ich hab kein Latein.
Französisch RULEZ

Veloce
05.05.2003, 20:52
Original geschrieben von knuster
Meins liegt noch 4 Jahre vor mir.
Und ich hab kein Latein.
Französisch RULEZ

Hätte bei meinem lieber Latein
wählen wollen .
Wegen Lehrermangel war leider nur
Französisch möglich.

Prometeo
05.05.2003, 20:59
Original geschrieben von blackbike

Das mag sein, aber es heißt immer noch: "de gustibus non est disputandum"!:)

Plenus venter non studet libenter

Den grossen grossen Rest hab ich vergessen...

Centurio
05.05.2003, 21:18
Hallo Leute,

Nachhilfeunterricht beendet ?
Zum eigentlichen Thema:
Ich stehe ja eigentlich nicht so auf die "Schau mal mein neues Bike" Beiträge... Aber der Rahmen ist Super !
Da könnte fast sowas wie Neid aufkommen. Mir gefallen die modernen Rahmenformen sehr gut, fahre selber ein Bike mit Slopingrahmen und Aero-Unterrohr. Sowas ist ja hier im Forum offensichtlich sehr verpönt...

Gruß, Volker

M_A_Cintosh
06.05.2003, 07:51
Good Morning folks,

nach nur 5 Tagen ist der Rahmen gestern per FedEx bei mir angekommen. Wow, was soll ich sagen.... einfach geil :-)

RH-Werte:

55 cm - "nackt" 1068 g
4 Flaschenhalterschrauben - 12 g (gibt es wohl auch leichter...)
6 Messingbuchsen - 8 g (für Zugführung...)
2 Bremsbefestigungsbolzen - 12 g
Sattelstützenadapter - 27 g (für 27,2 statt der Aero (laut Kestrel 3/4 lbs, also ein richtiges Schwergewicht...)
Sattelstützenbefestigungsbolzen - 11 g

Gabel mit 300 mm Stahlschaft - 502 g (noch nicht eingebaut, daher ungekürzt..

Das Finish des Rahmens ist so matt schwarz, die Carbon Struktur ist aber sichtbar. Die Beschriftung ist wie aufgemalt, auf jeden Fall nicht aufgeklebt.

Der Rahmen ist absolut neu und kam mit sämtlichen Unterlagen.
Kestrel bietet ja für Erstkäufer lebenslange Garantie!!

Habe den Rahmen für 999,99 $ bei ebay ersteigert, Sofort-Kauf war 1299,99 $. Der Rahmen wird in USA für mindestens 1850,--$
angeboten (teilweise sogar ohne Gabel/+145,-- $)
Der Versand per FedEx hat mich 200,-- $ gekostet...
Das ist wohl ein Super Deal, oder?

Und nun etwas zur Ernüchterung:

Kestrel lässt seit 2000 alle Carbongabeln, -lenker und Talons bei MARTEK in Taiwan (Made in China) fertigen.
Auch die Made in USA Carbon Cranks von FSA werden dort gefertigt!!!

Diese Infos dienen keineswegs zuim Prahlen, sondern zum Vergleich. Ich persönlich interessiere mich auch für andere
Teile und bin über User-Beschreibung dankbar.

Schönen Tag

M_A_Cintosh

blackwater
06.05.2003, 08:17
ich finde den Rahmen super. Wie baust Du das Rad auf?
Ich besitze noch ein KESTREL CSX (MTB), mit dem ich sehr zufrieden bin. Aber das TALON interessiert mich schon sehr, da ich auch auf der suche nach einem Carborahmen bin. Ich hatte mir das 200 EMS mal zur Ansicht von M2 schicken lassen, der Rahmen war mir allerdings optisch etwas zu "dürr", deshalb habe ich´s sein lassen. Aber die Verarbeitung des Rahmens, mit sichtbarer Carbonstruktur, war perfekt!
Poste doch mal ein Bild wenn das RR aufgebaut ist.
Wo gibt´s den Rahmen eigentlich zu kaufen, bzw. wer ist der Importeur?
Grüße, blackwater