PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bräuchte mal ein paar tips



Newby
17.04.2006, 19:29
Hallo.Ich baue mir gerade ein Rennrad auf und wollte als nächstes folgende Teile kaufen.Sattelstütze,Lenkrad und Vorbau.Als Hersteller kommen Bontrager,Ritchey und Easton in meiner vorstellung vor.Nun ist es aber so das ich nicht so den Plan zu den Sachen habe bzw. nicht weis welcher Hersteller jetzt von Preis/Leistungsverhältniss vor zu ziehen ist.Was ich für Material nehme (Alu oder Carbon) weis ich auch noch nicht aber ich denke es wird Carbon.Wenn mir hier jemand einige tips dazu geben könnte währe ich echt dankbar.Ach so noch was .Ich wollte mir noch nen Computer holen entweder Polar CS200 oder Flight Deck von Shimano hat dazu irgendjemand schon erfahrungen gemacht?

gräz Andreas

wielrenner
17.04.2006, 19:38
sportlenkrad=momo

Beast
17.04.2006, 19:44
sportlenkrad=momo

:D oder GT Force

Scherz beiseite.

Als gute und bewährte Vorbau/Lenker Kombi kommt natürlich auch Syntace F99 mit CD 7075 in Frage. Kommt zwar aus Bayern ist aber trotzdem geil. :D

Schöne Stützen gibt es von Thomson, FSA, Ritchey, Selkov, etc. Ich würde, je nach Geldbeutel, zwischen Ritchey und Thomson wählen.

Wg. CS200: http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=47758&

904
17.04.2006, 19:48
ritchey hat imho das beste preis-leistungs-verhältnis. ich würde allerding alu wsc-serie nehmen. leicht, bewährt, hübsch.

auf 2. stelle easton (farbkombi der teile passt nicht überall zusammen!)

bontrager passt nur zu bestimmten rädern, von marke her. daher ist die wahl auch von deinem radl und seiner farbe abhängig.

gruß.

OCLV
17.04.2006, 19:48
Das ist doch ganz einfach:

man nehme:

Ritchey WCS 4 Axis Vorbau*
Bontrager Race XXX Lite VR Carbon Lenker
Bontrager Race XXX Lite Stütze


*nach belieben mit Titanschrauben verfeinern

Optional wäre auch ne Eastonstütze optisch passender, je nach Rahmen

Gruß Thomas

Newby
17.04.2006, 22:04
Jo nit schlecht mit dem Sportlenkrad :Applaus: .
@CAAD das mit dem Vorbau habe ich mir auch schon gedacht weil der von der Optik her meiner meinung nach Super aussieht aber die Teile von Bontrager habe ich noch nicht gesehen ,hast Du eventuell ne Bezugsadresse

Banesto
17.04.2006, 22:26
Baust du dir nicht ein Wilier auf? Wenn ja, würde ich Deda Newton Vobau und Lenker nehmen, naja würde ich dir auch empfehlen wenns kein Wilier wird. Deda ist zwar nicht superleicht aber gut und schön.

Newby
17.04.2006, 23:52
@Banesto das mit dem Wilier stimmt ,hast Du eine Adresse wo ich Deda bekomme

Kletterkönig
18.04.2006, 00:00
Versuchs mal beispielsweise bei www.delta-bike.de

Ich kann Deda auch absolut empfehlen

Bene

Thomasch
18.04.2006, 00:01
...Deda ist zwar nicht superleicht aber gut und schön.

Dem kann ich mich nur anschliessen. Hab einen Deda Magic Vorbau bekommen, der sollte 140g wiegen. Real sind es 180g :eek: ....
Das Problem ist, das der einfach nur schön aussieht und optisch unglaublich gut mit meinem Rad harmoniert. Die Entscheidung, den WCS (111g) in die Ecke zu legen, viel mir nicht leicht.... :D