PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rahmeninnenverlegter zug



Frauke
19.04.2006, 09:39
Innen verlegter Zug. Wie bekomme ich den Zug vorne rein und hinten raus?

Holsten
19.04.2006, 09:50
KLEIN-Rahmen?

Marotte
19.04.2006, 09:55
Ich benutze dazu einen starken Magneten. Da wo der Zug rauskommt nach unten richten (theoretisch sollte der Zug von alleine rauskommen) und dort den Magneten ranhalten. Funzt eigentlich ganz gut. Wie gesagt, es sollte schon ein starker Magnet sein.

Gruß M

fischmac
19.04.2006, 10:01
ich schieb den Zug ohne Hülle durch und an der anderen Seit zieh ich den dann mit nem kleinen Imbus seitlich wieder raus.
das klingt jetzt vielleich komisch aber ich kanns nich besser beschreiben.

mike18
19.04.2006, 10:04
Zuerst das Bremsseil durch, mit einer kleinen Zange rausholen, dann das Seil in den Bouwden rein und das Bremsseil praktisch als Führung nehmen!!!

Frauke
19.04.2006, 10:08
CENTURION :)
Das Klein ist komplett, du meinst doch das Userpic?
;)

Gut, alles klar, ich weiss bescheid. Dachte, es gäbe dafür ein Patent :)

bata express
19.04.2006, 12:37
Ans Zugende eine Tesafilmfahne kleben, die dient dann als Fanghilfe!

Man In Red
19.04.2006, 12:42
ähnliche Frage: Wenn ich die Züge tauschen will, wie bekomm ich die dann am Besten durch die Hüllen??? Kann man die problemlos durchschieben oder gibts was zu beachten? Drehen die sich nicht auf???

Vetta
19.04.2006, 12:44
ne, einfach schauen, dass am Anfang nix absteht, Zug durch gefettet Finger ziehen und dann rein in die Hülle ;)

puy_de_dome
19.04.2006, 13:40
Wenn der alte Zug noch drin ist, die "Liner" genannte dünne Zugaussenhülle von Nokon für ein Paar Euro besorgen und über den Zug durch den Rahmen schieben bis er am anderen Ende wieder herrauskommt. Damit kann man den neuen Zug dann problemlos durch den Rahmen führen und nach erfolgreicher Montage wieder entfernen.

Wenn es zu spät ist, also der Zug schon raus ist, hilft die Schwerkraft und eine Menge Geduld.

3RAUM
19.04.2006, 17:28
schön worschtkordel in den rahmen rein und dann mit einer speiche die kordel auf der anderen seite rausfischen. dann zug an kordel mit tesafilm durchziehen= ~3min